Romani
151.4K

"Sie werden die Prophezeiungen von Fatima benutzen, um Mein Bildnis zu entweihen, indem sie der Welt eine große Täuschung präsentieren."

883. Mutter der Erlösung: Sie werden Zufluchtsorte finden müssen, damit sie tägliche Messen und die Heilige Eucharistie anbieten können.
Samstag, 17. August 2013, 16:45 Uhr
O, Meine lieben Kinder, wie betrübt ist Mein Herz wegen des Leides, das den Priestern in der Katholischen Kirche schon bald bevorsteht.

So viele kostbare Diener Meines Sohnes, deren einziger Wunsch es ist, Gott zu dienen und Seelen auf den richtigen Weg zum Heil zu bringen, werden solchen Prüfungen ausgesetzt sein, dass viele aus Angst abfallen werden. Viele werden blind für die Wahrheit sein und werden große Veränderungen in der Kirche akzeptieren und diese begrüßen, in dem irrigen Glauben, dass sie dem Wohle aller dienen würden. Diejenigen, die die Täuschung, die den Katholiken präsentiert werden wird, erkennen werden, werden wegrennen. So voller Furcht über ihr Schicksal werden sie die Kirche verlassen, denn sie werden zu schwach sein, um sich gegen solche Bosheit zu erheben.
Jene Priester, die sich weigern werden, die falsche Lehre anzunehmen, werden der Ketzerei bezichtigt werden, und viele werden öffentlich zurechtgewiesen werden, wegen fehlendem Gehorsam ihren Vorgesetzten gegenüber. Viele werden exkommuniziert werden. Andere werden ein Martyrium erleiden. Dann wird es diejenigen geben, die die Kirche — und zwar die Kirche, die der Welt von Meinem Sohn gegeben ist — im Geheimen führen werden.
Sie werden Zufluchtsorte finden müssen, damit sie tägliche Messen und die Heilige Eucharistie anbieten können.
Sie werden durch den Heiligen Geist geführt werden, und die Restarmee Meines Sohnes, die Seinen Lehren und Sakramenten bis zum letzten Tag treu ergeben bleiben wird, wird ihnen folgen.
Ihr müsst verstehen, dass, wenn ihr Zweifel an der Echtheit dieser Warnung habt, dass Ich, die geliebte Mutter Christi, dazu missbraucht werden werde, um die wahre Absicht jener Kräfte, die in die Kirche Meines Sohnes auf Erden eingedrungen sind, zu verbergen. Ich werde als Aushängeschild der Kirche benutzt werden, um die Menschen von den wahren Absichten dieser bösen Gruppe abzulenken. Um Gottes Kinder zu überzeugen, dass sie dem wahren Wort Gottes und den Traditionen der katholischen Kirche treu blieben, werden sie Zeremonien schaffen, die, wie sie sagen werden, Mich ehren würden. Sie werden die Prophezeiungen von Fatima benutzen, um Mein Bildnis zu entweihen, indem sie der Welt eine große Täuschung präsentieren. Sie werden Mich benutzen, um die Kirche Meines Sohnes zu entweihen, und alles, was sie tun werden, wird verkehrt herum sein, in Übereinstimmung mit den Interessen des Teufels.
Indem sie den Eindruck erwecken, dass sie die Mutter Gottes ehren, wird bei vielen Katholiken ein falsches Gefühl der Sicherheit erzeugt werden. Dies wird bedeuten, dass alle Zweifel, die sie sonst hätten, wenn sie die seltsamen neuen Änderungen hinsichtlich der Messe und der Sakramente sehen, sofort vergessen sein werden.
Wie traurig Mich das doch macht! Mein Bildnis wird bewusst eingesetzt werden, um Meinen Sohn zu beleidigen.
Satan verachtet Mich. Er fürchtet Mich aber auch. Um Meinen Sohn zu verletzen, wird er durch jene Seelen unter seinem Einfluss große Mühe darauf verwenden, um Mein Bildnis durch viele geheime Rituale und schwarze Messen zu verunreinigen. Mein Standbild wird mit satanischen Symbolen geschmückt werden, und Ich werde an vielen Orten von freimaurerischen Gruppen, welche dort die Leitung übernommen haben, geschändet werden.
Betet, betet, betet, Kinder, jeden Tag, um die Kraft, dieser Bosheit mit Mut zu begegnen. Fürchtet euch nicht vor ihr. Akzeptiert, dass Satans Armee jetzt viele Nationen kontrolliert, in jedem Teil der Welt. Wenn ihr das akzeptiert, dann kann euch die Stärke und Entschlossenheit gegeben werden, die ihr benötigt. Wenn ihr um diese Gnaden bittet, durch die Kreuzzuggebete, dann könnt und werdet ihr helfen, diese Bosheit zu mildern.
Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung

Quelle: www.dasbuchderwahrheit.de
Deus Semper Maior
Wer Interesse hat, kann sich gerne den Film ansehen:
Die Heilige von Fatima 1952 | Klassiker
Aquila
Aus dem Buch des Wirrwarrs (BDW)!
BruderClaus
" ... Geheimnis von Fatima im Zusammenhang mit der Zukunft

So viele von euch unschuldigen und vertrauensvollen Seelen können das Böse, das sich gerade entfaltet, nicht erkennen. Meine Kinder — Ich schließe jene mit ein, die diese Botschaften zum ersten Mal lesen, die es aus Neugierde tun, die eine Diskrepanz fühlen mögen, was ihr Seelenheil betrifft — hört jetzt zu:

Ihr und auch eure Brüder …More
" ... Geheimnis von Fatima im Zusammenhang mit der Zukunft

So viele von euch unschuldigen und vertrauensvollen Seelen können das Böse, das sich gerade entfaltet, nicht erkennen. Meine Kinder — Ich schließe jene mit ein, die diese Botschaften zum ersten Mal lesen, die es aus Neugierde tun, die eine Diskrepanz fühlen mögen, was ihr Seelenheil betrifft — hört jetzt zu:

Ihr und auch eure Brüder und Schwestern werdet jetzt in eine Welt hineingeführt, die unter dem Diktat jener Gruppe steht, die im letzten Geheimnis von Fatima vorausgesagt wurde, das man euch nicht enthüllt hat und wo ihr bald Folgendes feststellen werdet:

1. Euer Geld wird wertlos sein und das einzig gültige Zahlungsmittel, wird Gold und Silber sein.

2. Ihr werdet in Gruppen beten und einen geistlichen Diener finden müssen, der mutig genug ist, sich der Verfolgung zu widersetzen.

3. Ihr müsst Unterkünfte für das Gebet finden, denn eure Kirchen werden für finanziellen Gewinn verkauft werden.

4. Klammert euch an die (Heilige) Schrift, auch wenn ihr sie vielleicht noch nie gelesen habt, aber seid versichert, man wird in Zukunft keine Bibeln mehr kaufen können

5. Richtet Gebetsgruppen ein für die Rettung der Menschheit. In drei Jahren werdet ihr verstehen, warum dies wichtig ist. ..."

Quelle:

Das Buch der Wahrheit - 36. Die Zensur der Medien und andere Zensuren kommen
Ginsterbusch ist zurück
Ich bete täglich den Rosenkranz und fühle mich unter dem Mantel der Mutter geschützt und geborgen. An ihrer Hand werden wir wachsam bleiben.
Romani
"Ich werde als Aushängeschild der Kirche benutzt werden, um die Menschen von den wahren Absichten dieser bösen Gruppe abzulenken. Um Gottes Kinder zu überzeugen, dass sie dem wahren Wort Gottes und den Traditionen der katholischen Kirche treu blieben, werden sie Zeremonien schaffen, die, wie sie sagen werden, Mich ehren würden."
Amazing grace shares this
12