De Profundis

Palmer: "Wir retten Menschen, die möglicherweise sowieso bald sterben"

Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister von Tübingen, spricht mit Medienvertretern. (Archivbild) © imago images/Eibner/Thomas Ding…
Tina 13
„Kommt die Ticketpflicht für die Fußgängerzone?„

„Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) will mit Hilfe digitaler Techniken die Wirtschaft schneller hochfahren. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf ein Konzept des Verbandes, das am Wochenende an Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Vertreter der großen Koalition verschickt wurde.

Dort wird unter …More
„Kommt die Ticketpflicht für die Fußgängerzone?„

„Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) will mit Hilfe digitaler Techniken die Wirtschaft schneller hochfahren. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf ein Konzept des Verbandes, das am Wochenende an Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Vertreter der großen Koalition verschickt wurde.

Dort wird unter anderem vorgeschlagen, den Zugang zu Geschäften, Hotels oder Fußgängerzonen über Ticket-Systeme zu begrenzen. Diese seien „ein äußerst wirksames und vielfältig einsetzbares Instrument zur Vermeidung von Menschenansammlungen“. Die Tickets könnten über entsprechende Apps bereitgestellt werden.“

www.bild.de/…/medienbericht-k…
Theresia Katharina
@Kreidfeuer Der Palmer, OB von Tübingen, ist kein U-Boot, wie Sie vermuten, sondern ein Überbleibsel aus der Zeit, als die Grünen noch nicht so politisch verblödet und nicht so islamisch unterwandert waren wie heute! Da gab es noch genügend Vernünftige, die allerdings im Laufe der Zeit zum größten Teil vertrieben worden sind!
SommerSchorsch
Die GRÜNEN waren schon immer politisch verblödet und von Anfang an für die Legalisierung von Pädophilie und Inzest. Falls Sie Fragen zu den GRÜNEN haben kann ich Ihnen gerne Literatur empfehlen.
Kreidfeuer
Der Palmer ist mir zu vernünftig für die Grünen, vermutlich ein u-Boot
viatorem
@Kreidfeuer
Die Grünen dürften sich sehr bald wohlfühlen ,ohne Ende..das Dasein auf der "grünen Wiese" ist nahe.
Lichtlein
Die Zahlen zweifle ich an. Sind wirklich alle an Corona gestorben oder mit ?
Eine verpflichtete Corona-App kommt bei mir nicht aufs Handy. Sind wir in einer Diktatur?
Maximilian Schmitt
Am besten ein altes Modell anschaffen! Kein Smartphone! Ich habe nie so etwas besessen.
sedisvakanz
@Susi 47 : Ich denke, dass es noch nicht ganz so weit ist, aber sehr bald.
Der Widder , so lesen wir im Buch Daniel stößt nach drei Himmelsrichtungen und niemand hält stand.
Interessanterweise stößt er nicht nach Osten.
Das kann nur bedeuten, dass er selber aus dem Osten kommt.

Das Tun des Widders erzürnt den Ziegenbock im Westen und er überquert die Erde , ohne sie zu berühren.(!!!)
Und …More
@Susi 47 : Ich denke, dass es noch nicht ganz so weit ist, aber sehr bald.
Der Widder , so lesen wir im Buch Daniel stößt nach drei Himmelsrichtungen und niemand hält stand.
Interessanterweise stößt er nicht nach Osten.
Das kann nur bedeuten, dass er selber aus dem Osten kommt.

Das Tun des Widders erzürnt den Ziegenbock im Westen und er überquert die Erde , ohne sie zu berühren.(!!!)
Und er stößt den Widder zu Boden und zertritt ihn ganz und gar und niemand kann dem Widder helfen.
An diesem Punkt müssen wir stehenbleiben.
Noch nie in der Geschichte war es möglich, eine Supermacht mittels Luftwaffe (ich vermute Drohnen) völlig zu zerstören.

Der Widder wird völlig zerstört werden und zwar durch den erzürnten Ziegenbock, der die Erde überquert, ohne sie zu berühren.
Da sind wir wieder bei den Vorhersagen von Irlmeier und dem Todesstreifen. Aber er sieht nicht alles.

Dann erst wird der Ziegenbock über die Maßen groß - ich denke, das wird Amerika sein, das große Horn wird aber auch plötzlich abbrechen.

Dieses große Horn könnte tatsächlich John F.Kennedy Junior sein, der sein Ableben offensichtlich nur inszeniert hat, um nicht selber ermordet zu werden. Der den Mord an seinem Vater John F.Kennedy rächen will, wie er einst geschworen hat.
Es scheint wirklich, dass Vincent Fusca, alias Qanon, in Wirklichkeit John f.Kennedy jun. ist.

Schauen Sie sich das Video dazu an, das @Maximilian Schmitt dazu eingestellt hat.
Ich habe nicht den geringsen Zweifel, dass er es ist!

Also dieses Horn wird auch unversehens abbrechen und daraus entstehen vier neue Hörner/Reiche und aus einem dieser 4 Hörner- Reiche wird dann der Antichrist hervorgehen.
Das kann aber alles sehr schnell gehen. John F. Kennedy jun. ist auch schon 60 Jahre alt.

Was jetzt bald kommen wird, wird der Krieg zwischen den Supermächten sein.
Ich denke bei dem Widder an China - vielleicht wird Russland auch dabei sein - und bei dem Ziegenbock an Amerika.
Und ich denke, dass China völlig zerstört werden wird.
Maximilian Schmitt
Ursprünglich meinte das Horn, das abbrach, Alexander den Großen, und die vier neuen Hörner bezogen sich auf die Reiche der Diadochen. Eines dieser Hörner bezeichnet Antiochos Epiphanes, der ein Vorläufer des Antichristen war und die Opfer im Tempel zu Jerusalem unmöglich machte und den Altar zerstörte.
Adelita
25.000 CoronaTote in Italien
und 23.822 Corona Tote in Spanien bis jetzt.
Es sind nicht nur ältere Menschen!!! 😰
Und wenn, haben ältere Menschen kein Recht mehr gesund zu werden und zu leben ?! 🤔
as-com.cdn.ampproject.org/…/1588047610_9852…=15880965803415&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=De%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fas.com%2Fdiarioas%2F2020%2F04%2F28%…More
25.000 CoronaTote in Italien
und 23.822 Corona Tote in Spanien bis jetzt.
Es sind nicht nur ältere Menschen!!! 😰
Und wenn, haben ältere Menschen kein Recht mehr gesund zu werden und zu leben ?! 🤔
as-com.cdn.ampproject.org/…/1588047610_9852…=15880965803415&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=De%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fas.com%2Fdiarioas%2F2020%2F04%2F28%2Factualidad%2F1588047610_985224.html
Adelita
Und mittendrin in der Pandemie diskutiert die spanische sozi/komunistische Regierung Sanchez
űber die Euthanasie ! 😱
Tina 13
Furchtbar
Maximilian Schmitt
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; Die Toten gehen ja auch nicht auf das Konto einer Seuche, sondern der Euthanasie, genau wie in Frankreich mit Rivotril, das den Menschen in den Pflegeheimen gespritzt wurde. Apropos, über 90% der tödlichen Arbeitsunfälle gehen auf Kosten von Männern. Wie kann man Männer zur Arbeit schicken, wenn es so gefährlich ist? Ich bin für eine Frauenquote im Hoch- und …More
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; Die Toten gehen ja auch nicht auf das Konto einer Seuche, sondern der Euthanasie, genau wie in Frankreich mit Rivotril, das den Menschen in den Pflegeheimen gespritzt wurde. Apropos, über 90% der tödlichen Arbeitsunfälle gehen auf Kosten von Männern. Wie kann man Männer zur Arbeit schicken, wenn es so gefährlich ist? Ich bin für eine Frauenquote im Hoch- und Tiefbau, im Bergbau, im Bauberuf, der Montage usw. Weg mit allen Frauenschutzgesetzen am Arbeitsplatz, die Hitler und die Nationalsozialisten einführten. Frauen an die Preßlufthämmer!
sedisvakanz
@viatorem: Bei uns läutet es zum Glück noch zum Angelusgebet!
Merkt ihr eigentlich nicht, dass das altehrwürdige Gebet der Katholiken durch dieses "Coronaläuten" verdrängt werden soll???
viatorem
An alle, die es interessiert.

Momentan ist bei uns das allabendliche Corona-Läuten , das zum Gebet aufruft, es dauert noch bis 19:40 Uhr.
gennen
Sind denn Menschen, die beten. Sollen die Menschen Zuhause für sich alleine beten, oder wie?
viatorem
@gennen
Bei uns läutet es seit Corona ,jeden abend volles Geläut ,von 19:30 Uhr bis 19:40 Uhr und wer es gerade läuten hört, ist eingeladen zu beten. Schutzgebete oder ein Vaterunser, oder was er auf dem Herzen hat.

Zusammengenommen sind das dann ca. soviele, wie in die Kirche gehen würden.
Ich habe es heute zufällig mal wieder gehört, weil ich hinter dem Haus sitze und habe es an euch …More
@gennen
Bei uns läutet es seit Corona ,jeden abend volles Geläut ,von 19:30 Uhr bis 19:40 Uhr und wer es gerade läuten hört, ist eingeladen zu beten. Schutzgebete oder ein Vaterunser, oder was er auf dem Herzen hat.

Zusammengenommen sind das dann ca. soviele, wie in die Kirche gehen würden.
Ich habe es heute zufällig mal wieder gehört, weil ich hinter dem Haus sitze und habe es an euch weitergegeben.
viatorem
@gennen
Zu meiner Zeit, als Viandonta, hatte ich einmal beschrieben, wie ich die Gebete der Gläubigen als eine große Wolke gegen den Himmel steigen sah.

Das war in Lourdes .
Wir saßen in einiger Entfernung auf der Mauer gegenüber der Grotte,, weil wir Atheisten bei uns hatten, denen wir Lourdes zeigen wollten .

Da sah ich diese "Wolke" des Gebetes. Und so sehe ich das jetzt auch, bei dem …More
@gennen
Zu meiner Zeit, als Viandonta, hatte ich einmal beschrieben, wie ich die Gebete der Gläubigen als eine große Wolke gegen den Himmel steigen sah.

Das war in Lourdes .
Wir saßen in einiger Entfernung auf der Mauer gegenüber der Grotte,, weil wir Atheisten bei uns hatten, denen wir Lourdes zeigen wollten .

Da sah ich diese "Wolke" des Gebetes. Und so sehe ich das jetzt auch, bei dem Corona-Läuten. Ich sehe jetzt zwar keine Gebetswolke mehr, aber ich denke sie steigt über dem Dorf hoch.
gennen
Jedes auch noch so kleine Gebet geht zum Herrn hinauf. (so glaube ich)
viatorem
@gennen
Ja, so sehe ich es auch und wenn viele kleine Gebete ( als Wölkchen) aufsteigen , überall auf der Welt, so finden sie sich am Firmament zu einer riesigen Wolke zusammen.
SommerSchorsch
Lieber Boris, Hier sind unsere Probleme: www.pi-news.net/…/haben-clan-mitg…
St. Andreas
Er hat sich differenzierter geäußert als das hier dargstellt wird. Wen es interressiert kann es ja selbst suchen.
viatorem
Der Schutz von Leben ist manchmal auch abhängig von Existenzen.
Viele Leben werden durch Verlust von Arbeit etc. vernichtet, viele Selbstmorde sind darin enthalten, viele Krankheiten, entstanden aus Sorge, Ängsten und materiellen Existenzvernichtungen , viele Gewaltexzesse in häuslicher Enge .Das sind auch "Leben" die gerettet werden müssen.
Ich denke so ähnlich meinte Herr Schäuble seine Aussag…More
Der Schutz von Leben ist manchmal auch abhängig von Existenzen.
Viele Leben werden durch Verlust von Arbeit etc. vernichtet, viele Selbstmorde sind darin enthalten, viele Krankheiten, entstanden aus Sorge, Ängsten und materiellen Existenzvernichtungen , viele Gewaltexzesse in häuslicher Enge .Das sind auch "Leben" die gerettet werden müssen.
Ich denke so ähnlich meinte Herr Schäuble seine Aussage.
Maximilian Schmitt
Wer dem Schutz von Leben alles unterordnen will, sollte den motorisierten Straßenverkehr abschaffen und auch Hoch- und Tiefbau!
a.t.m
@viatorem Genau mit so einer satanischen Diktion wurde der Massenmord an ungeborenen Kindern und auch die Euthanasie in einigen europäischen Ländern durchgepeitscht. So hat sich der Mensch über LEBEN und TOD erhoben und glaubt nun auch noch auf der selben Stufe wie Gott der Herr zu stehen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
viatorem
@a.t.m.

Was würden Sie denn jetzt da machen?
Mann sollte doch alle Leben in Betracht ziehen.
a.t.m
@viatorem Sie sollten Fragen, was zählt mehr , das Geld oder der Mensch?? Ist ein Menschenleben mit Geld aufzuwiegen? In meinen Augen ist es eben so das ein Menschenleben niemals über das Geld gestellt werden darf. Aber genau das geschieht hier auf der der Welt seit langen, siehe die Ausbeutung der Masse der Menschen, Afrika - Asien - Amerika damit einige wenige einen Luxus ausleben können den …More
@viatorem Sie sollten Fragen, was zählt mehr , das Geld oder der Mensch?? Ist ein Menschenleben mit Geld aufzuwiegen? In meinen Augen ist es eben so das ein Menschenleben niemals über das Geld gestellt werden darf. Aber genau das geschieht hier auf der der Welt seit langen, siehe die Ausbeutung der Masse der Menschen, Afrika - Asien - Amerika damit einige wenige einen Luxus ausleben können den sich ein normaler Mensch nicht vorstellen kann, leider ist das aber schon so normal geworden das wir dies einfach nur mehr so hinnehmen, und auch wenn ich viel Spende alleine kann ich im Grunde genommen auch nichts dagegen unternehmen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
SommerSchorsch
Vorschlag 1: Abschaffung des Roten Kreuzes und all der anderen Abzocker, denn wenn jemand einen Unfall hat kann er ja verrecken. Alles andere kostet Geld.
Vorschlag 2: Abschaffung der Arztpraxen. Wer zu schwach ist eine Krankheit zu überstehen kann verrecken - alles andere kostet Geld.
Vorschlag 3: Abschaffung der Krankenhäuser - kostet nur Geld
Maximilian Schmitt
Praktisch läuft es ja schon so!
Maximilian Schmitt
Bill Gates verkündet, daß die neue Pandemie der Zukunft ein Angriff von Terroristen mit biologischen Waffen sein wird. Wenn er das sagt, muß es ja stimmen. Ein Kommentar von Gerhard Wisniewski:

Gates: Phase 2 - BIOTERROR? www.youtube.com/watchMore
Bill Gates verkündet, daß die neue Pandemie der Zukunft ein Angriff von Terroristen mit biologischen Waffen sein wird. Wenn er das sagt, muß es ja stimmen. Ein Kommentar von Gerhard Wisniewski:

Gates: Phase 2 - BIOTERROR? www.youtube.com/watch
SommerSchorsch
Kill Bill Gates ist ein Massenmordfinanzier - er hat Millionen Kinder auf dem Gewissen.
Maximilian Schmitt
Und Frauen in Afrika ohne ihr Wissen in Massen sterilisiert!
nujaas Nachschlag
Als wäre dieser Standpunkt nicht auch schon auf gloria von langjährigen usern vertreten worden...
natürlich ganz anders kommentiert.
Maximilian Schmitt
Maximilian Schmitt
Wenn man Palmer kritisiert, weil er die Überwachungsanwendung auf allen Smartphones fordert, dann ist das verständlich. Wir können aber nicht alles Schaffen einstellen, nur um ein paar 80jährige zu retten, die dann am Ende auch nichts davon haben werden, wenn alles zusammenbricht.
Gestas
Pfui, Herr Palmer!
Maximilian Schmitt
Das sind nicht meine Beiträge.
Maximilian Schmitt
Kronen-Zeitung: PROTOKOLL LEGT NAHE: Angst vor Ansteckung von Regierung erwünscht. Panikmache der österreichischen Regierung: https://www.krone.at/2143772
One more comment from Maximilian Schmitt
Maximilian Schmitt
Krankenschwester in New York behauptet, die Stadt töte COVID-19-Patienten, indem sie sie beatmet: www.dailymail.co.uk/…/Nurse-New-York-…
Bibiana
Ach, ach Herr Palmer. Sie sagen es. Über 80jährige sterben doch sowieso (bald).

Die Menschen lieben es aber dennoch, alt zu werden, einmal sie selber oder feiern auch mit Freuden andere Menschen im hohen Alter. Fällt mir zu Ihrem statement schmerzlich wieder ein, wie mir einmal eine Krankenschwester ganz privat so "verriet", dass Ärzte, geht es mit einem Patienten zu Ende, nur fragen "wie alt?" …More
Ach, ach Herr Palmer. Sie sagen es. Über 80jährige sterben doch sowieso (bald).

Die Menschen lieben es aber dennoch, alt zu werden, einmal sie selber oder feiern auch mit Freuden andere Menschen im hohen Alter. Fällt mir zu Ihrem statement schmerzlich wieder ein, wie mir einmal eine Krankenschwester ganz privat so "verriet", dass Ärzte, geht es mit einem Patienten zu Ende, nur fragen "wie alt?"
Und ist der Mensch über 80... sterben lassen, also nichts weiter unternehmen.
Da war ich ziemlich geschockt - hatte mit der Antwort wirklich nicht gerechnet.
Maximilian Schmitt