Clicks1K
Seidenspinner
20
"Der Islam gehört nicht zu Deutschland", sagt Horst Seehofer und widerspricht...
Carlus
1. hätte Seehofer wie Lindner von der FDP (ich bin kein Freund von dieser Partei) die Wahrheit gesagt und mitgeteilt mit Merkel ist eine Regierung handlungsunfähig und dient nur dem Volk als größter Schaden!
2. dann müsste er nicht wieder Abbitte leisten wie in den Vorjahren, den Merkel hat ihm geantwortet und festgelegt wer regiert, "der Islam gehört mit QUR ' AN, Scharia und islamischer Werte …More
1. hätte Seehofer wie Lindner von der FDP (ich bin kein Freund von dieser Partei) die Wahrheit gesagt und mitgeteilt mit Merkel ist eine Regierung handlungsunfähig und dient nur dem Volk als größter Schaden!
2. dann müsste er nicht wieder Abbitte leisten wie in den Vorjahren, den Merkel hat ihm geantwortet und festgelegt wer regiert, "der Islam gehört mit QUR ' AN, Scharia und islamischer Werte und Lebensgestaltung nach Deutschland und wird das entstandene Wertdefizit ausfüllen",
3. zur Vernichtung der christlichen Kultur und zur Schaffung der NWO.
4. Hätte Seehofer nur etwas an Verstand dann hätte er wissen müssen was Merkel vollbringt und wozu sie ihn verdonnert hat, zur endgültigen Vernichtung der CSU in Bayern,
5. Merkel vernichtet die CDU und Seehofer hat ihr zu folgen.
6. das Desaster der Bundestagswahl 2017 war nur der Vorgeschmack, das Geschmäckle für die kommende Vollmundigkeit alles kommenden.
Felix Staratschek
Zu Deutschland gehört, was in Deutschland passiert, es ist nicht per se gut, wenn etwas in Deutschland passiert. Und so gehört auch der Islam zu Deutschland, weil es hier Millionen Muslime gibt. genauso gehört die Abtreibung zu Deutschland und die Umdefinierung der Ehe, gegen die die "C"SU nicht klagen will.

Allerdings ist die Sichtweise, die Seehofer über das Christentum hat hier sehr bedenklic…More
Zu Deutschland gehört, was in Deutschland passiert, es ist nicht per se gut, wenn etwas in Deutschland passiert. Und so gehört auch der Islam zu Deutschland, weil es hier Millionen Muslime gibt. genauso gehört die Abtreibung zu Deutschland und die Umdefinierung der Ehe, gegen die die "C"SU nicht klagen will.

Allerdings ist die Sichtweise, die Seehofer über das Christentum hat hier sehr bedenklich und oberflächlich. Christentum ist mehr als Sonntag, Feiertage und Rituale. Christentum ist das Handeln aufgrund der Aussagen Jesu. Wir können nicht Gott und dem Mamon dienen, wir sollen einander Lieben, wie Jesus und geliebt hat, was wir dem geringsten der Brüder Jesu antun, tun wir ihm an, wir sollen keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren werken der Finsternis haben und diese aufdecken (Epheserbrief)..... Legt man solche Messlatten an die Politik an, bleibt nichts mehr vom Christentum.

Ich war heute auf dem Gebetszug in Münster "1000 Kreuze für das Leben". Ruft die CSU zu solchen Anlässen auf? Macht die CSU alles, was ihr möglich ist, um Abtreibungen zu verhindern?

Oder will Seehofer es gar nicht ändern, was er im Fernsehen mal sagte:

"Die entscheiden sind nicht gewählt und die gewählt sind haben nichts zu entscheiden."

Wenn das so ist, haben wir keine Demokratie mehr, weil wir über Wahlen nichts mehr entscheiden, zumindest wenn wir Parteien wählen, die das nicht ändern wollen. Denn wenn Parteien es wollten könnten die das ändern.
Josephus
Seehofer hat völlig recht, und alle wissen das. Nur Merkel verhält sich wie ein trotziges Kind und Menschen, die Deutschland hassen, springen ihr bei.
Tabitha1956
Es reicht völlig aus, wenn einer, also Sie, das System verstanden hat. Außer stilistischen Nebelkerzen kann ich allerdings keine neuen Gesichtspunkte erkennen.
Theresia Katharina
@MilAv Vom Araber brauchen wir nichts, nur von unserem alten Germanen/Alemannentum, diese hatten ein Kämpferherz, was die Römer anerkennend vermerkten! Auch die Kelten/Gallier in Gallien/heute Frankreich hatten ein Kämpferherz, allerdings waren sie den Römern waffenmäßig unterlegen und rechneten nicht mit ihrer Niedertracht! Bei den Germanen und Galliern war es Usus, die Frauen …More
@MilAv Vom Araber brauchen wir nichts, nur von unserem alten Germanen/Alemannentum, diese hatten ein Kämpferherz, was die Römer anerkennend vermerkten! Auch die Kelten/Gallier in Gallien/heute Frankreich hatten ein Kämpferherz, allerdings waren sie den Römern waffenmäßig unterlegen und rechneten nicht mit ihrer Niedertracht! Bei den Germanen und Galliern war es Usus, die Frauen und Kinder unbehelligt abziehen zu lassen, die Kampfhandlungen fanden nur zwischen den Männern statt! Die Römer schlachteten unter Cäsar im Krieg um Gallien sämtliche Frauen und Kinder(!!!!!!) der Gallier ab, als diese von den Männern beim Kampf um Alesia aus der Festung herausgeschickt wurden, um sich in Sicherheit zu bringen, da den Kelten unter Vercingetorix durchaus klar war, dass sie die Entscheidungsschlacht verlieren könnten! Mit dieser Niedertracht der Römer hatten die Kelten nicht gerechnet, da die Germanen das immer respektiert hatten! @Tina 13 @Seidenspinner @Vered Lavan @Gestas @Stelzer @alfredus @Ratzi @Sieglinde @Sunamis 46 @Elista @CollarUri @a.t.m
Tina 13
Wie lange müssen wir diese Heuchler wohl noch ertragen.

😈 😈
Theresia Katharina
@Stelzer Frau Merkel hat ja Herrn Seehofer wieder einmal in der Öffentlichkeit zurechtgewiesen, indem sie seine Äußerung bezüglich des Islam kritisierte und sagte, dass der Islam zu Deutschland gehöre! Da kommt auch keine Erwiderung von Herrn Seehofer: schon kuscht er wieder vor Frau Merkel--wie immer! @Sieglinde @Ratzi @alfredus @Vered Lavan @Gestas Tina 13 @Sunamis 46 @Tabitha1956
alfredus
Durch die Reaktion zu Seehofers Aussage über den Islam kann man ablesen, wessen Geist unsere Führungsriege ist. Das was naturgemäß so ist, wird bewusst verdreht und das Volk wird weiter eingenebelt. Somit wird der Zuzug der Fremden und Islamisten, zur Gewohnheitssache und zur Gewohnheit und keiner wird sich mehr aufregen. Die Kanzlerin von einer fremden Macht geleitet, konnte jetzt ihren …More
Durch die Reaktion zu Seehofers Aussage über den Islam kann man ablesen, wessen Geist unsere Führungsriege ist. Das was naturgemäß so ist, wird bewusst verdreht und das Volk wird weiter eingenebelt. Somit wird der Zuzug der Fremden und Islamisten, zur Gewohnheitssache und zur Gewohnheit und keiner wird sich mehr aufregen. Die Kanzlerin von einer fremden Macht geleitet, konnte jetzt ihren Politfeind vorführen und ihn öffentlich einen Kopf kürzer machen. So wird man Seehofer und andere, weiter an der Leine führen. 😜 😊 😀
Stelzer
Damit hat Seehofer recht und damit einen Wirbel ausgelöst. Offensichtlich sind wir schon eine moslemische Republik oder Diktatur in der gegen jeden Christen alles gesagt werden darf. Aber Moslime sind sakrosant. Und dazu der Merkelkommentar unglaublich impertinent
Sieglinde
Es ist doch nicht zu glauben, wie sich die Menschen mit schönen, schmeichelnden Worten einlullen und manipulieren lassen. Jeder hat doch einen eigenen Kopf, also denkt einmal scharf nach, wer sagt die Wahrheit, wer belügt und betrügt, wer beschönigt und verharmlost. Wer wird heute reich und mächtig. Es ist Satans Werk und alle die ihm verfallen (auch wenn sie es nicht einmal merken, wollen) …More
Es ist doch nicht zu glauben, wie sich die Menschen mit schönen, schmeichelnden Worten einlullen und manipulieren lassen. Jeder hat doch einen eigenen Kopf, also denkt einmal scharf nach, wer sagt die Wahrheit, wer belügt und betrügt, wer beschönigt und verharmlost. Wer wird heute reich und mächtig. Es ist Satans Werk und alle die ihm verfallen (auch wenn sie es nicht einmal merken, wollen) werden eines Tages die Rechnung bekommen und die wird sehr, sehr bitter sein.
Theresia Katharina
@Ratzi Das ist ja furchtbar, das wusste ich gar nicht über Seehofer!
Ratzi
Bei Seehofer stellt sich die Frage, wie viel Blut an seinen Händen klebt. Er ist doch ein hochgradiger Lobbyist der Pharma-Industrie und kassiert von dieser Mafia-ähnlichen Organisation riesige Summen für die politische Lobbyarbeit zu ihren Gunsten. Hat er sich je gegen die Abtreibungs-Industrie ausgesprochen, die mit abgetriebenen Föten Milliarden-Gewinne macht durch die industrielle Verwertung …More
Bei Seehofer stellt sich die Frage, wie viel Blut an seinen Händen klebt. Er ist doch ein hochgradiger Lobbyist der Pharma-Industrie und kassiert von dieser Mafia-ähnlichen Organisation riesige Summen für die politische Lobbyarbeit zu ihren Gunsten. Hat er sich je gegen die Abtreibungs-Industrie ausgesprochen, die mit abgetriebenen Föten Milliarden-Gewinne macht durch die industrielle Verwertung der abgetriebenen Kinderleichen: Herstellung von Kosmetika aus abgetriebenen Föten, Herstellung von Frischzellenkuren aus abgetriebenen Föten, Herstellung von Medikamenten aus abgetriebenen Föten, Herstellung von Impfstoffen aus abgetriebenen Föten, usw. usw. Kurz: die Abtreibung von ungeborenen deutschen Kindern ist ein Riesen-Geschäft für die satanische Pharma-Industrie. Seehofer ist ein Heuchler, ein Schleimer, ein Merkelschlecker, der keine Eier hat. Sein Engelsgesicht ist ein Etikettenschwindel. Ich möchte noch wissen, in welchen antichristlichen Logen er Mitglied ist... Auch Seehofer wird mal die Hosen runterlassen müssen und dann kommt alles ans Licht. Ich kann das Gesicht nicht mehr ansehen. Das Gesicht von Putin ist mir 1000 Mal lieber.
Tabitha1956
Es sieht so aus, als kämen die Opportunisten und Gutmenschen so langsam aber sicher aus der Mode. Man darf gespannt sein, welche Richtung wir Deutsche nehmen und wo wir mit Gottes Hilfe ankommen.
Theresia Katharina
@Ratzi Sie haben recht, die Deutschen haben schon länger den Verstand verloren! Sie lassen sich auch nicht mehr lehren, nehmen nichts auf, fragen immer das Gleiche noch mal und machen das Gleiche wieder falsch! Und fallen wie Herr Seehofer das 35. Mal um und haben immer noch keine Probleme in den Spiegel zu schauen! Soviel Borniertheit tut ja schon richtig weh! Der Engel von Deutschland und die …More
@Ratzi Sie haben recht, die Deutschen haben schon länger den Verstand verloren! Sie lassen sich auch nicht mehr lehren, nehmen nichts auf, fragen immer das Gleiche noch mal und machen das Gleiche wieder falsch! Und fallen wie Herr Seehofer das 35. Mal um und haben immer noch keine Probleme in den Spiegel zu schauen! Soviel Borniertheit tut ja schon richtig weh! Der Engel von Deutschland und die anderen hl.Engel mögen mal endlich die schwarzen Nebel aus dem Geist und Verstand der selbsternannten deutschen Gutmenschen beseitigen! @Vered Lavan @Gestas
Ratzi
Ich komme immer mehr zur Erkenntnis, dass der Islam jetzt doch zu Deutschland gehört! Warum? Weil das Volk den Verstand verloren hat. Denn der Islam ist genau die perfekte Religion für solche Völker. Ein Volk, das eine Volksverräterin zum 4. Mal zur Kanzelbrunzerin gewählt hat, gehört in den Mülleimer der Geschichte. Ich hoffe auf einen christlichen Führer, der aufsteht bevor es zu spät ist, um …More
Ich komme immer mehr zur Erkenntnis, dass der Islam jetzt doch zu Deutschland gehört! Warum? Weil das Volk den Verstand verloren hat. Denn der Islam ist genau die perfekte Religion für solche Völker. Ein Volk, das eine Volksverräterin zum 4. Mal zur Kanzelbrunzerin gewählt hat, gehört in den Mülleimer der Geschichte. Ich hoffe auf einen christlichen Führer, der aufsteht bevor es zu spät ist, um das Land vor den Khasaren und den Ismaeliten zu retten, die Deutschland seit Jahrzehnten im Würgegriff halten und in den Abgrund führen. Merkel gibt zu, es gibt NO-GO-Zonen in Deutschland
Ratzi
Die Perversion des Islam ist wie folgt: Die Mohammedaner wollen, dass wir unseren Glauben zu Gunsten des Islam aufgeben. Aber wenn wir das tun, verlieren wir bei ihnen jeden Respekt, denn sie respektieren uns Christen nur dann, und wirklich nur dann, wenn wir knall hart gegenüber ihnen auftreten und unseren Glauben verteidigen. Wenn wir uns als Weicheier zeigen, wie z.B. Horst Seehofer, …More
Die Perversion des Islam ist wie folgt: Die Mohammedaner wollen, dass wir unseren Glauben zu Gunsten des Islam aufgeben. Aber wenn wir das tun, verlieren wir bei ihnen jeden Respekt, denn sie respektieren uns Christen nur dann, und wirklich nur dann, wenn wir knall hart gegenüber ihnen auftreten und unseren Glauben verteidigen. Wenn wir uns als Weicheier zeigen, wie z.B. Horst Seehofer, verachten sie uns noch mehr. Wir müssen dem Islam gegenüber knall hart auftreten, weil wir die Wahrheit (Jesus Christus) besitzen und weil der Islam ein gigantisches Lügen-Konstrukt ist: Ich persönlich erforsche den Islam seit vielen Jahren und ich habe bis heute keine einzige Wahrheit im Islam gefunden, außer einem einzigen Ereignis: die Schlacht 629 bei Muta. Diese Schlacht konnten die Mohammedaner nicht zu ihren Gunsten uminterpretieren und in eine islamische Lüge umwandeln, weil das Ereignis damals schon in zu vielen Archiven niedergeschrieben war. Der Islam hat alles, außer eben diese Schlacht 629 in Muta, umgedeutet, uminterpretiert, umpervertiert, umverbogen, umgeleugnet, usw. So ist auch der erfundene Prophet Mohammed weitgehend eine Umpervertierung der Person Jesu Christi. Aus Jesus Christus haben die Araber einen arabischen "Heiland" bzw. Propheten konstruiert. Ich persönlich verachte die Araber nicht als Menschen aber ich verachte ihr satanisches Lügengebäude, das sie seit rund 1400 Jahren mit dem Schwert aufrecht erhalten und für dieses Lügenkonstrukt min. 300 Mio. Menschen ermordet haben. Und jetzt kommen die Mohammedaner zu Millionen nach Europa und wollen das Christentum ausrotten und uns ihre satanisches Lügen-Religion aufzwingen. Wie dumm sind wir Christen und wie satanisch-schlau sind die Mohammedaner. Horst Seehofer versteht etwas von Spielzeug-Eisenbahnen, aber nichts vom Christentum und vom Islam. Armer Horst, er weiß nicht, dass der Islam das grösste Lügen-Konstrukt der ganzen Menschheits-Geschichte ist.
Theresia Katharina
@CollarUri @Tina13 Keine Lust mehr auf immer neue Heucheleien! 😈
Elista
CollarUri
Er will wirklich Weihnachten nicht sofort aufgeben! Naja, hat ja noch ein Dreivierteljahr Zeit für das "Aber"
Tina 13
😈 😈 😈

Der Witz des Tages !