Waagerl
1
Als die Nonne Barbara Rybus nach der Shen Yun-Aufführung in Toruń ein Interview gab, musste sie sich die Tränen wegwischen: „Dies ist eine unglaublich schöne Erfahrung, die selten ist. Vielen Dank an alle, die hart für diese Show gearbeitet haben. Ich kann es jedem empfehlen. Die Aufführung von Shen Yun ist definitiv sehenswert.“ Die Nonne Barbara Rybus hat lange auf den Auftritt der Shen Yun …More
Als die Nonne Barbara Rybus nach der Shen Yun-Aufführung in Toruń ein Interview gab, musste sie sich die Tränen wegwischen: „Dies ist eine unglaublich schöne Erfahrung, die selten ist. Vielen Dank an alle, die hart für diese Show gearbeitet haben. Ich kann es jedem empfehlen. Die Aufführung von Shen Yun ist definitiv sehenswert.“ Die Nonne Barbara Rybus hat lange auf den Auftritt der Shen Yun Performing Arts-Gruppe gewartet. Die letzte Shen Yun-Aufführung in Polen war vor sieben Jahren. Rybus hat im Jahr 2016 vom damaligen polnischen Präsidenten Andrzej Duda für ihre Bemühungen um die Förderung von Spiritualität und Kultur die Medaille der Ritterschaft des Ordens der Republik Polen erhalten.

Zu Tränen gerührt: "Man kann die reine und makellose Seele der Künstler spüren"

"Die Aufführung ist so schön!“ Schwester Rybus bei Shen Yun in Toruń, Polen. NTD Als die Nonne Barbara Rybus nach der Shen Yun-Aufführung in Toruń …
Waagerl
Ach hätten diese Nonnen, doch auch Augen, für die Schönheit des Katholizismus, anstatt sich ständig mit fremden Kulturen zu beschäftigen!