de.news
112.8K

Berühmter Heilungspriester, 52, ist tot - gerade von "Missbräuchen" freigesprochen

Hw. Fernando Suarez, ein philippinischer Heilungspriester, starb am 4. Februar an einem Herzinfarkt, während er am Eröffnungstag der 11. Nationalen …
Heilwasser
O Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lasse ihn ruhen in Frieden. Amen.
Katholik25
Einem wird die Gabe des Glaubens durch denselben Geist, einem Andern die Gabe Kranke zu heilen durch denselben Geist mitgetheilt. Auch Priester sollten Hobbies haben. Auch ein Priester muss mal runter kommen und abschalten. Er ist kein Roboter
Theresia Katharina
R.I.P.
elisabethvonthüringen
Ein ähnliches Schicksal..."Herbei, o Ihr Gläubigen"... 🙏 😇
Goldfisch
Tragisch, ausgerechnet bei seinem Lieblingshobby. - Gott wird wissen, warum und weshalb!
Warum hat er seine Gnade nicht intensiver genutzt? Da ist doch Tennis zweitrangig, wenn ich mit dieser Gabe ausgestattet wurde. Wieviele Seelen könnte er da anziehen, ihnen von Jesus erzählen, gerade in einem Land, wo es unzählige Arme und Kranke gibt, die sich keinen Arzt leisten können?
Ischa
Woher wissen Sie das? Vielleicht hat gerade seine Liebe für Tennis viele auf ihn aufmerksam gemacht, die sonst nichts von der Kirche wissen wollen! Wer weiss denn schon, wann Gnade im Spiel ist und wann nicht.
Goldfisch
Es gibt ja auch wichtigeres - gerade in der heutigen Zeit - als Zeitvertreib auf dem Platz.
Welcher Star will ich sein? Aber es muß ohnehin jeder für sich entscheiden - er hat seine Entscheidung getroffen- unwiderruflich!
P.Andrijs
Ewiges Ruhe geben ihn unser Herr! Aber sorry wenn ich sagen das ich Meldung total für Quatsch halte wenn ich lesen muss, das er als Seminarist hat erweckt tote Frau nach acht Stunden.
Nicolaus
Ach du mein sisestes Pater Andris gibe dir der Her das ewige Ruhe und uns, damit du endlich dein blödes Maul hältst!
Gerhard 46
RIP
rose3
Er ruhe in Frieden.. 🙏