Tesa

Biotechnologe: „Ohne Gehirnchip wird man ein Mensch zweiter Klasse sein“

Berlin - Ein gesunder Mensch könnte in Zukunft den Status haben, den heute ein behinderter Menschen hat, weil er keinen Gehirnchip trägt, meint der …
Stelzer
Komisch, wieso wußte die Bibel daß schon alles vor 2000Jahren
Sieglinde
Wieso komisch, GOTT weiss (wusste) doch alles schon im voraus und hat immer wieder sein Volk gewarnt, (so wie auch in unserer Zeit) aber die Menschen meinen ja heute noch immer sie wüssten alles besser 😴 😭
Sunamis 49
Theresia Katharina
Kein Science-Fiktion, sondern harte Wirklichkeit, denn der Gehirnchip wird bereits von Elon Musk industriell produziert und der Roboter, der ihn einpflanzt, ebenfalls. Die Einpflanzung bei Menschen läuft bereits, genauso wie die gentechnische Impfung.
Heilwasser
Zuviel Science Fiction geschaut! Jesus erbarme Dich dieser Menschen.