Severin
Zum verstorbenen damaligen Ortspfarrer von Sievernich Pfarrer Kleemann sagte die " Seherin",
dass er schon 14 mal gelebt habe !
Stelzer
Ach herrje Herr Hesemann. Falscher Loyalität zu em Benedikt beleidigt er die Gottes Mutter. Sie hat klar und deutlich die Bekehrung von ganz Rußland versprochen. was nicht nur das Ende gottloser und glaubensfeindlicher Ideologien wie des atheistischen Kommunismus zur Folge hätte sondern auch die Wiederherstellung der Kircheneinheit mit Rom meint. Und es werde eine Zeit des Friedens für die Welt …More
Ach herrje Herr Hesemann. Falscher Loyalität zu em Benedikt beleidigt er die Gottes Mutter. Sie hat klar und deutlich die Bekehrung von ganz Rußland versprochen. was nicht nur das Ende gottloser und glaubensfeindlicher Ideologien wie des atheistischen Kommunismus zur Folge hätte sondern auch die Wiederherstellung der Kircheneinheit mit Rom meint. Und es werde eine Zeit des Friedens für die Welt bedeuten.
Das hat sie die Gottesmutter versprochen nicht irgendeine Privatvision . Und so hat sie schließlich ganz Mexico bekehrt.
Lourdes2015
Sievernich sollte man jetzt mal langsam zugunsten von Marpingen ignorieren. In Marpingen wird am 23.09. Deutschland an das Unbefleckte Herz Mariens geweiht . Das ist die Fortsetzung des von der Gottesmutter angekündigten Triumphzuges. Marpingen war im Gegensatz zu Sievernich immer eine Frohbotschaft.. Salve Regina Salve Du unsere Mutter und Königin AMEN
St.Martin
Warum um alles in der Welt ist dieser Vortrag in einer Kirche? Sind die so arm, dass sie keinen Saal besitzen?
Ich hoffen schwer, dass das Allerheilgste zuvor entfernt wurde.More
Warum um alles in der Welt ist dieser Vortrag in einer Kirche? Sind die so arm, dass sie keinen Saal besitzen?

Ich hoffen schwer, dass das Allerheilgste zuvor entfernt wurde.
Michael Karasek
😍lichen Dank liebekleineseele für diesen schönen Beitrag der genau in diese Zeit passt.
Sieglinde
Ist doch klar, wenn man lange genug sucht findet man immer ein Haar in der Suppe 🥴
Ginsterbusch ist zurück
Sehr guter Vortrag.
Severin
Sievernich - hier ist größte Skepsis bezüglich der Erscheinungen angebracht!
Jan Kanty Lipski
Richtig
simeon f.
Ich stimme mit Ihrem Rat zur Skepsis überein. Können Sie mir konkrete Gründe für die Skepsis bei Sievernich nennen?
John Sotow
@simeon f. Skepsis ist schon angebracht bei der Person Hesemann. Das Folgende stimmt zum nachdenken: "Hesemann produzierte Videos mit Titeln wie „UFOs – die Beweise“ und schrieb zahlreiche Bücher zum Thema. Er hielt dazu Vorträge und lud zu Tagungen über außerirdische Erscheinungen ein, unter anderem mit Ingrid Schlotterbeck zur „UFO-Weltkonferenz“ 1995 in Düsseldorf, wo er vermeintliche Video …More
@simeon f. Skepsis ist schon angebracht bei der Person Hesemann. Das Folgende stimmt zum nachdenken: "Hesemann produzierte Videos mit Titeln wie „UFOs – die Beweise“ und schrieb zahlreiche Bücher zum Thema. Er hielt dazu Vorträge und lud zu Tagungen über außerirdische Erscheinungen ein, unter anderem mit Ingrid Schlotterbeck zur „UFO-Weltkonferenz“ 1995 in Düsseldorf, wo er vermeintliche Video-Beweise für die sogenannte Alien Autopsy präsentierte, eine gefälschte Filmdokumentation zur Obduktion eines Außerirdischen, der 1947 mit einem UFO bei Roswell abgestürzt sei."
Zu der Erscheinungen kann ich wenig sagen, ausser dass ich die Botschaften sehr schwammig finde. Wirklich himmlische Personen wurden gewiss nicht so reden.
simeon f.
Danke für die Antwort. Ich kenne Hesemann kaum und wusste nichts von seinen "UfO-Beweisen". Allein die Tatsache, dass er Medjugorje und Sievernich in einen gemeinsamen Kontext stellt, wie übrigens auch Dietrich von Stockhausen, läßt mich hellhörig werden. Die schwammigen Botschaften finde ich auch sehr befremdlich. Mir selbst genügen diese Hinweise hinlänglich, um die Finger von so was zu lassen …More
Danke für die Antwort. Ich kenne Hesemann kaum und wusste nichts von seinen "UfO-Beweisen". Allein die Tatsache, dass er Medjugorje und Sievernich in einen gemeinsamen Kontext stellt, wie übrigens auch Dietrich von Stockhausen, läßt mich hellhörig werden. Die schwammigen Botschaften finde ich auch sehr befremdlich. Mir selbst genügen diese Hinweise hinlänglich, um die Finger von so was zu lassen. Aber ich suche nach eindeutigeren Beweisen und Argumenten, weil ich gerade in einer Auseinandersetzung mit einer "Gläubigen" bin.
John Sotow
@simeon f. Hmm, es ist gut, dass Sie eine solche Auseinandersetzung angehen, aber es gibt "Gläubige" die gerade wegen ihre Gläubigkeit jedes Gegenargument, wie war auch, zur Seite schieben. Mein Rat, wenn ich es überhaupt geben dürfte: finden Sie erst heraus wie offen der Betreffende ist für Wahrheit, oder wenigstens bereit Kritik ernsthaft entgegen zu nehmen. Meinen Erfahrung ist, dass (leider …More
@simeon f. Hmm, es ist gut, dass Sie eine solche Auseinandersetzung angehen, aber es gibt "Gläubige" die gerade wegen ihre Gläubigkeit jedes Gegenargument, wie war auch, zur Seite schieben. Mein Rat, wenn ich es überhaupt geben dürfte: finden Sie erst heraus wie offen der Betreffende ist für Wahrheit, oder wenigstens bereit Kritik ernsthaft entgegen zu nehmen. Meinen Erfahrung ist, dass (leider !) viele einfach das glauben wollen, wobei sie sich gut fühlen, ob wahr oder nicht wahr. Das ist die Kraft der Sekten: binden mit "Gefühl". Ist genau so mit Reklame. Es wirkt. Nur, es ist alles gelogen ....