catharina
Ach Antiquas, ein wenig Studium der Geistesgeschichte wäre schon zu empfehlen.