04:06
Das Wertesystem des Kiewer Nazi-Regimes!
Jerry Maus
Diff R.N. Zierung
Welche Informationen gibt es zu diesen Aufnahmen? Wann sind Sie entstanden, an welchem Ort? Welche militärische Einheiten sind beteiligt? Es dürfte nicht so schwer sein, solche Aufnahmen mit Fakten zu unterlegen. So sind sie reine Propaganda …
Eugenia-Sarto
Heiland der Welt, erbarme Dich!
Jerry Maus
Alles was Putin macht ist nur diese Nazischweine endlich zu vernichten. Alle die andere gequält und mißhandelt haben an die Wand stellen und dahin schicken, wohin sie ohnehin gelangen, zum Hitler im Jenseits.
Saschko Kolotucha
Die Plünderer und die Notwendigkeit für die Bevölkerung, sie selbständig zu bekämpfen, ist erst NACH dem moskowitischen Überfall entstanden und voll und ganz seine Folge. Die Plünderer und die Leute, die sie ertappt haben, sprechen alle RUSSISCH. Das ist keine nationale oder sprachliche Auseinandersetzung, was Sie hinterhältig suggerieren, sondern Kriminellenbekämpfung. Dafür haben die …More
Die Plünderer und die Notwendigkeit für die Bevölkerung, sie selbständig zu bekämpfen, ist erst NACH dem moskowitischen Überfall entstanden und voll und ganz seine Folge. Die Plünderer und die Leute, die sie ertappt haben, sprechen alle RUSSISCH. Das ist keine nationale oder sprachliche Auseinandersetzung, was Sie hinterhältig suggerieren, sondern Kriminellenbekämpfung. Dafür haben die moskowitischen Aggressoren die unschuldigen ukrainischen Zivilisten (keine Plünderer, Verbrecher usw.) nicht etwa ausgepeitscht, sondern gefoltert und umgebracht, und ihre Häuser selbst geplündert - Waschmaschinen, Kühlschränke, Fernseher, alles, im großen Stil... Wer sind hier Schweine und wessen Hitler im Jenseits harrt, ist doch klar, oder?
Jerry Maus
@Saschko Kolotucha Machen Sie Ihre Selenskijpropaganda woanders. Ab 2014 kam der Genozid der Ukronazis unter Poroschenko richtig in Lauf und Selenskij rief zum Mord an Russen auf. Selenskij ist ein schwuler Neonazi mit paradoxerweise jüdischen Wurzeln.
Carlus shares this
2748
So behandeln die Ukrainer ihre eigene Bevölkerung, wenn angeblich jemand nicht die Regeln befolgt. Wir als Teil der NATO und EU stellen dafür Waffen und Geld dem Regime zur Verfügung
martin
Aron findet das sicher ganz toll
Escorial
@Miry . Solche Folterungen scheinen Sie gutzuheissen. Sind Sie das schon aus der Schweiz gewohnt oder wurden dort öffentliche Auspeitschungen mittlerweile verboten?
Der Wahr_sager Bert
Der Teufel bei der Arbeit..
Tabuku Tana
Schöner Spruch:
"Schaltet euer Gehirn ein und die Massenmedien aus"
Hermias
Vielleicht wäre es das Beste den failed state Ukraine aufzulösen und auf die Nachbarländer aufzuteilen: der Westen an Polen, der Südwesten an Rumänien und der Osten und Südosten an Russland. Einen Teil könnte man noch an Ungarn abgeben, ev. auch einen Teil an Belarus. Dann wäre Frieden.
Saschko Kolotucha
Viele Häuser und Wohnungen stehen derzeit in der Ukraine leer, von den Besitzer wegen des moskowitischen Angriffskrieges verlassen. Auch die Läden usw. Die Plünderer laben sich daran. Die verbliebenen Bewohner haben sich selbst organisiert und patrouillieren in ihren Wohnvierteln. Die geschnappten Plünderer werden natürlich bestraft. Ohne ihrer Gesundheit oder Leben zu schaden, nicht, wie bei …More
Viele Häuser und Wohnungen stehen derzeit in der Ukraine leer, von den Besitzer wegen des moskowitischen Angriffskrieges verlassen. Auch die Läden usw. Die Plünderer laben sich daran. Die verbliebenen Bewohner haben sich selbst organisiert und patrouillieren in ihren Wohnvierteln. Die geschnappten Plünderer werden natürlich bestraft. Ohne ihrer Gesundheit oder Leben zu schaden, nicht, wie bei den Moskowitern. Dank den selbstorganisierten Menschen ist die Kriminalität in den Städten sogar unter Vorkriegsniveau gesunken. Während das kriminelle Putin-Regime die Ukraine überfallen hat, werden wir sogar mit unserer Kleinkriminalität fertig. Was ist schlecht daran? Ich denke, Putin wird auch mit den runtergelassenen Hosen am Pfosten enden, und es wird für seine Morde und andere Verbrechen nur gerecht sein.
Rodenstein
Wer Sie steuert, weiß ich nicht, aber richten Sie ihrem Ausbilder aus, daß es ganz schlechter Stil ist, sich selbst zu liken. Man fällt da als 50 ct-pro-Beitrag-Kraft richtig auf.

Und dafür zahlen Ihre Chefs doch nicht.
Jerry Maus
@Rodenstein Wie Sie sehen, die Neonazitrolle leisten hier ganze Arbeit.
Tradition und Kontinuität
@ Jerry Sperrmaus
Ein Troll sind hier doch Sie!
Michael Karasek
Unfassbar,was sind das für Menschen?