Clicks1.1K
Santiago_
17
Prof. Homburg: "Merkels Politik gleicht Suizid aus unbegründeter Angst vor Mord" Prof.Homburg erklärt, mit welcher perfiden Strategie Merkel vorgeht: Sie führt ständig neue Zahlen und Kriterien ein, …More
Prof. Homburg: "Merkels Politik gleicht Suizid aus unbegründeter Angst vor Mord"

Prof.Homburg erklärt, mit welcher perfiden Strategie Merkel vorgeht: Sie führt ständig neue Zahlen und Kriterien ein, um den nachweislich unwirksamen Lockdown aufrechtzuerhalten resp. weitere unrechtmäßige/absurde Maßnahmen zu rechtfertigen.
Eugenia-Sarto
Da kann man nur wütend werden. So wird das Volk betrogen und ruiniert. Aber die Politiker werden nicht entkommen, denn das Volk wird irgendwann wach sein, und dann wird es aufstehen. Die Staatsanwälte können sich schon mal vorbereiten auf die Anklagen gegen die Volkszerstörer.
Santiago_
Mehr als beachtlich: wie konzise und klar Prof. Homburg das politisch korrekte Corona-Narrativ in seine Einzelteile zerlegt.
Carlus shares this
1
118. Corona / Ebola / Infektionskrankheiten.

Eine Sammlung über die Information und Verbreitung neuer Infektionskrankheiten
Mk 16,16
Die Politik hat sich daran gewöhnt die Bevölkerung zu belügen und zu betrügen ohne jemals zur Rechenschaft gezogen zu werden. Die Masse der Duckmäuser sieht und hört seit Jahrzehnten freiwillig die staatliche Zwangserziehung und bezahlt dafür freiwillig überzogene Wuchergebühren. Deshalb weiß die Politik daß von Seiten der intelligenten Bevölkerung keinerlei Widerstand zu erwarten ist. Ein …More
Die Politik hat sich daran gewöhnt die Bevölkerung zu belügen und zu betrügen ohne jemals zur Rechenschaft gezogen zu werden. Die Masse der Duckmäuser sieht und hört seit Jahrzehnten freiwillig die staatliche Zwangserziehung und bezahlt dafür freiwillig überzogene Wuchergebühren. Deshalb weiß die Politik daß von Seiten der intelligenten Bevölkerung keinerlei Widerstand zu erwarten ist. Ein weiterer Punkt ist die Justiz, die abhängig von der Politik ist und deshalb alle berechtigten Strafanzeigen gegen die größte Kanzlerin aller Zeiten unter den Teppich gekehrt hat. Das alles ist halt Demokratie. Was haben die Politiker daraus gelernt? Wir sind allmächtig - niemand darf uns widersprechen. Wir können machen was wir wollen, es hat nie juristische Folgen. Ganz egal, ob CO2 - Lüge, Diesellüge, Migrantenlüge, verlogene Finanzpolitik oder verlogene Wirtschaftspolitik. Egal! Jetzt gibt's einfach die Corona-Lüge. Und siehe da, es wirkt: die Bevölkerung ist gut zwangserzogen und macht brav alles mit. Unser Dank geht an die "Wohltäter des Volkes" die es ja immer nur gut mit uns meinen. Weil wir demnächst noch viel mehr Steuern zahlen dürfen und noch weniger davon zurück bekommen an z.B. Sozialleistungen, werden wir natürlich auch weiterhin unsere Wohltäter wählen.
Don Reto Nay
Das ist genau das Problem "belügen und betrügen". Wie soll man diesen Vögeln auch nur ein Wort glauben. Bei den Bischöfen ist es übrigens ähnlich...
Mk 16,16
Wie recht Sie haben! Das Problem mit den Bischöfen sehe ich genauso. Hätten die Bischöfe sich an der Wahrheit Jesus Christus orientiert, dann hätten die Katholiken ganz andere Politiker in die Parlamente gewählt - und wir hätten in Folge dann diese ganze Lügenpolitik und Betrugspolitik nicht. Also sehe ich die viel größere Verantwortung bei den Bischöfen, die sich mit der verlogenen "Welt", also …More
Wie recht Sie haben! Das Problem mit den Bischöfen sehe ich genauso. Hätten die Bischöfe sich an der Wahrheit Jesus Christus orientiert, dann hätten die Katholiken ganz andere Politiker in die Parlamente gewählt - und wir hätten in Folge dann diese ganze Lügenpolitik und Betrugspolitik nicht. Also sehe ich die viel größere Verantwortung bei den Bischöfen, die sich mit der verlogenen "Welt", also den Lügen des Bösen, angefreundet haben.
sudetus
was er sagt ist absolut wahr und richtig