Joannes Baptista
Ein interessantes Stück. Schade jedoch, dass es so tief notiert wurde. Ich denke, 1 Ganzton oder 11/2 Ganztöne höher würde der Satz um einiges erhebender als Tantum ergo erklingen.