Clicks2.1K
de.news
141

Päpstliche Schweizergarde wird für WEIBLICHE Mitglieder eingerichtet

In der 50-Millionen-Kaserne der Schweizergarde im Vatikan (Bilder unten), die 2027 eröffnet werden soll, ist ein Flügel für Frauen geplant.

LeMatin.ch (12. September) zitiert Jean-Pierre Roth, ehemaliger Chef der Schweizerischen Nationalbank und Präsident der Kasernenstiftung: "Es war uns von Anfang an wichtig, dass die Kaserne einen Raum für Frauen im Dienst vorsieht."

Die Präsidentin des Patronatskomitees, Ruth Metzler-Arnold, eine ehemalige Bundesrätin, wurde noch deutlicher: "Sobald Frauen zugelassen werden, steigt auch das Rekrutierungspotenzial der Garde."

Es ist sehr schwierig, in der säkularisierten Schweizer Kirche junge Männer zu finden, die bereit sind, in der Garde zu dienen.

Bild: © Davidlohr Bueso, Flickr, CC BY, #newsLeyqxkdbjz




Vates
Bevor auch noch eine "Gendergarde" aus der Schweizergarde wird, sollte sie besser abgeschafft und durch eine Garde traditionstreuer katholischer Soldaten ersetzt werden!
Goldfisch
Kaserne der Schweizergarde im Vatikan (Bilder unten), die 2027 eröffnet werden soll, ist ein Flügel für Frauen geplant.>> Alles wird unter Bergoglio verweltlicht .... Schritt für Schritt alles geändert, so daß die christlichen Wurzeln irgendwann ausgelöscht werden. Er ist ein Vernichter, wie es im Buche steht und wozu soll das alles gut sein??? Reicht es nicht, daß sich Frauen für den Millitärdi…More
Kaserne der Schweizergarde im Vatikan (Bilder unten), die 2027 eröffnet werden soll, ist ein Flügel für Frauen geplant.>> Alles wird unter Bergoglio verweltlicht .... Schritt für Schritt alles geändert, so daß die christlichen Wurzeln irgendwann ausgelöscht werden. Er ist ein Vernichter, wie es im Buche steht und wozu soll das alles gut sein??? Reicht es nicht, daß sich Frauen für den Millitärdienst einsetzen??? Welche Rolle haben Mann und Frau??? Alles ist verkehrt und der Vatikan unter Bergoglio unterstützt diesen Blödsinn auch noch! 🤮
Man bedenke, was dieser Umbau kostet!!!! Und das, obwohl Bergoglio sich doch soooo für die Armen einsetzt. Wäre es nicht hilfreicher, diesen wirklich armen Geschöpfen zu helfen, indem man ihnen Möglichkeiten schafft, sauberes Trinkwasser zu erhalten, anstatt diese Unsummen die "einem Kopf voller Wahnvorstellungen!" entspringen, für absolut NIX, gar NIX!! Dummheit und Anstandslosigkeit sollte eigentlich bestraft werden - nicht die Impfverweigerer!
Jan Kanty Lipski
Für Transgender auch?
Escorial
bestimmt...der Freimaurer lässt nichts aus
Carlus shares this
183
Der religiöse und politische Anteil der NWO gehen gemeinsam in Schritt und Tritt.
Zweihundert
Das Ende ist nahe!
Josef aus Ebersberg
Wenn eine katholische Frau den Wunsch hat, diesen anstrengenden Dienst zu leisten, und sie die anspruchsvolle Aufnahmeprüfung besteht, warum sollte Sie nicht? In allen jüdisch-christlich geprägten Ländern der Welt inklusive Israel dienen weibliche Soldaten. Wo liegt das Problem? Man denke nur an die Heilige Jungfrau von Orleans, ein begeisterter, beseelter weiblicher Soldat!
Escorial
hier geht es aber um das Auf-den-Kopf-Stellen durch die Freimaurer, die auch bei weniger wichtigen Punkten alles ändern, um die Bevölkerung Schritt für Schritt auf sehr große Veränderungen zu gewöhnen. So haben die deutschen Bischöfe Mädchen zu Ministranten gemacht, völlig eigenmächtig, obwohl der heilige Paulus es verbietet. Hinterher hat es Wojtyla genehmigt um keine Spaltung zu provozieren. …More
hier geht es aber um das Auf-den-Kopf-Stellen durch die Freimaurer, die auch bei weniger wichtigen Punkten alles ändern, um die Bevölkerung Schritt für Schritt auf sehr große Veränderungen zu gewöhnen. So haben die deutschen Bischöfe Mädchen zu Ministranten gemacht, völlig eigenmächtig, obwohl der heilige Paulus es verbietet. Hinterher hat es Wojtyla genehmigt um keine Spaltung zu provozieren. Als nächstes folgt das Diakonat der Frau unter Bergoglio, obwohl es dieses in der Geschichte nie gab, nur um das katholische Priestertum zu zerstören und damit die gesamte Kirche. Der schweizer Garde gehören Männer an, da diese Truppe ebenfalls Zutritt zu Bereichen hat, in welchen die Klausur herrscht und wo zölibat-geweihte Männer Zutritt haben. Ausserdem hatte Jean d´Arc den Befehl von Gott Frankreich zu befreien, nicht die kirchlichen Strukturen aus den Angeln zu reissen. Demnach könnte man sagen, die heilige Jungfrau hat Jesus geboren, warum wurde sie also keine Priesterin?
nujaas Nachschlag
Papst Franziskus hat das Diakonat für Frauen abgelehnt, sowohl im Zusammenhang mit der Amazonassynode als auch beim synodalem Weg.
Escorial
das ist der zerstörerische Geist Bergoglio-Iskarioths, der alle aufmuntert den Geist der Enthaltsamkeit aufzugeben und mit süßen Worten alles Lasterhafte vorstellt, während er alles Heilige gleuchzeitig bekämpft. Genauso wie der heilige Franz von Assissi vor ihm gewarnt hat, und das schon im Mittelalter. Jetzt ist Bergoglio da und wird weiter wüten, wie eine gesengte Sau im Porzellanladen.
Pater Jonas
Oje das nächste Desaster...
Agios Spyridon
Was ist hier ein Desaster???
Pater Jonas
Das fragen Sie allen ernstes noch??
Erich Christian Fastenmeier
Wer mal recherchiert, wie viele Soldatinnen der Bundeswehr in den letzten Jahren gefallen sind und wie viele männliche Soldaten, wird einen klaren Blick für die Realität gewinnen....
Carlus
@Erich Christian Fastenmeier

in der Bundeswehr gibt es einen Kommandeursbefehl der festlegt, Frauen dürfen nur so eingesetzt werden, wie es möglich ist, damit ihnen nichts geschehen kann.
Das ist der Grund, warum in den Auslandseinsätzen nur Männer gefallen sind niemals aber ein e Frau.
Der Auftrag der Frauen, bei Besuchen von hohen Beamten und Ministern im Flecktarn mit enger Hose und Pistole …More
@Erich Christian Fastenmeier

in der Bundeswehr gibt es einen Kommandeursbefehl der festlegt, Frauen dürfen nur so eingesetzt werden, wie es möglich ist, damit ihnen nichts geschehen kann.
Das ist der Grund, warum in den Auslandseinsätzen nur Männer gefallen sind niemals aber ein e Frau.
Der Auftrag der Frauen, bei Besuchen von hohen Beamten und Ministern im Flecktarn mit enger Hose und Pistole im Halfter und der Knarre in der Hand zu postieren.
Das Bild muss Affengeil wirken.
Dafür wird in der Bundeswehr die Sexualität sehr ausgebreitet gelehrt. Fragebögen wo der Heterosexuelle erklären muss, oder er sich sicher ist ein Mann oder eine Frau zu sein, ob er /sie sich nicht vorstellen kann im anderen Geschlecht seine Heimat zu besitzen. Ich könnte noch mehr Blödheiten aufzählen.
Ebenso werden sich bekennende auf ihrer Geschlechtsumwandlung begleitet, bei vollen Geld- und Sachbezügen, incl. der Kostenübernahme.

Werden in der Garde erstmal Frauen aufgenommen, dann gibt es bald eine weibliche Kommandeur*in. Der Anteil der männlichen Bewerber geht zurück und viele frisch eingestellte Bewerber (nicht *in) quittieren noch vor der Vereidigung ihren Dienst.

Das nächste sind, beachte die Reihenfolge
> weibliche Diakone
> weibliche Kardinäle
> weibliche Priester
> weibliche Bischöfe

Merke in der NWO gehen alle den gleichen Schritt und Tritt, die politische Kaste, wie auch die religiöse Kaste. Vor dem aber sollten wir uns in Acht nehmen, der Leib und Seele töten kann und das ist die vereinte NWO.
Josef aus Ebersberg
Frauen haben bei Kampfeinsätzen nichts verloren, wie @Carlus richtig sagt. Ansonsten verrichten sie besonders als Truppenärzte und Sanitäter einen wichtigen Dienst.
Agios Spyridon
In der Schweizer Armee gibt es Frauen die Kompanien führen es gibt weibliche Feldweibel etc die ihren Job hervorragend machen. Ebenso bei den Polizeikorps. Da es ja Schweizergarde heisst und das Kommando es als Ergänzung findet weibliche Gardisten aufzunehmen finde ich das absolut nicht schlimm. Ist ja auch in unserer Bundesverfassung so geschrieben.
Die bisherige Kaserne der Schweizer Garde war immer sehr spartanisch eingerichtet. Nun wird ein Luxushotel für sie errichtet. Jeder möge sich selber seinen Teil dazu denken.
Alfons Müller
Völlig klar, dass auch der Zustand der Schweizergarde geändert wird- hätte mich auch gewundert, wenn Bergoglio und seine unmoralischen Mitläufer dieses Prestigeobjekt ausgelassen hätten in ihrem Wahn, alles zu verändern oder besser: zu zerstören!
dlawe
Wenn Schönborn Papst wäre, dann würde auch Abteilungen für HOMO und LESBEN eingerichtet. Den Stephansdom in Wien hat er schon entweiht.
elisabethvonthüringen
Allerdings wird man de Mentscha (=weibliche Personen) nimma brauch'n...es is der letzte Papst! 🤪 🤭 🥴
Agios Spyridon
Prince0357 Der Vergleich hinkt. Gardisten sind keine Ministrantinnen sondern ausgebildete Personenschützer mit Waffen. Die Hellebarde ist nur zur Zierde. Der Vatikan oder der Papst hat absolut nichts mit der Frauenzulassung zu tun. Das ist die Garde selber. Laut Schweizerfassung dürfen Frauen sowohl zum Militär und zur Polizei zugelassen werden.
Joseph Franziskus
Aber dennoch hat der Papst das Recht den Beschluss zu fassen, daß er in seiner Armee, oder auch Polizei, ausschließlich männliche Soldaten rekrutiert werden sollen. Er hat mit Sicherheit hierbei immer noch das letzte Wort.
prince0357
Und schließlich wird die Garde zu 90% aus weiblichen Rekruten bestehen. Gleiches zeigte sich bei der Einführung von Ministrantinnen. Kaum waren die da, ließen die Buben aus.
Joseph Franziskus
Die Modernisten aus Rom, springen wirklich auf jeden Zug ihrer Freimaurerfreunde aus der EU und der UNO auf. Nach den Motto, dabeisein ist alles.
Michael Karasek
Da werden sich die männlichen Schweizer Gardisten freuen !!!!!!
Fischl
mein kommentar bezog sich auf das Gebäude
Bibiana
Für mich persönlich wollte ich nicht zu einer Schutz- oder Wehrtruppe gehören - wie auch immer.
Habe aber nichts dagegen, wenn das andere Frauen sehr wohl für sich mögen. Huch, hach, Dschingis Khan hat damit nichts zu tun!
Fischl
geschmacklos bis ins Detail
Agios Spyridon
Weshalb?
Agios Spyridon
Sogar Kampfpilotinen. Soweit ist Deutschland noch nicht.
Mensch Meier
@Agios Spyridon
... dafür haben wir rosa ausgestattete Panzer, die uns die "Flintenuschi" hinterlassen hat, bevor sie nach Brüssel
befördert wurde und nachdem sie ihre Diensthandydaten alle gelöscht hatte, die jetzt seltsamerweise nicht mehr hergestellt werden können....
Das müsst ihr erst mal nachmachen!!!