Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks1K

Büttenpredigt in der Messe? - Wissenschaftler rät dringend ab!

Viele Pfarrer meinen, sie müssten zeigen, wie modern
sie doch sind - und halten am kommenden Sonntag
eine Predigt mit Reimen. Damit schadet sich die Kirche!
twitter.com

Bibiana
In und mit der heiligen Messe sollen wir Gott gefallen - und nicht den Menschen. Auch wenn gerade Ulk, Verkleidung, viel Lärm etc. gross angesagt ist, gehören diese Dinge nicht in eine heilige Messe.
sudetus
wen interesssiert das ? das sind ja eh keine hl. Messen, also sollen sie dort doch labern was sie wollen, es sind ja ohnehin nur Clowns und Kasperl.
Lutrina
Eine gereimte Predigt ist immer noch besser als eine Predigt zum Einschlafen wo eh niemand zuhört geschweige denn nach der Messe noch was von der Predigt weiß. Dann kann man auf die Predigt auch ganz verzichten, gehört eh nicht zur Messe.
Aber für richtige Piüsse zählt selbstverständlich nur die Form und nicht der Inhalt. 🤮
Klaus Elmar Müller
Die Narrenschelle an der zweihörnigen Narrenkappe erklärt sich aus der altrituellen Lesung von Quinquagesima (Karnevalssonntag): "...hätte ich die Liebe nicht, wäre ich ...klingende Schelle" (1 Kor 13, 1), also jemand, der leer und närrisch auf sich klingend aufmerksam macht. Lieblos und närrisch (weil er vermeinte, Gott vom Throne zu stürzen und Jesus zu bezwingen) ist der Teufel. Karneval …More
Die Narrenschelle an der zweihörnigen Narrenkappe erklärt sich aus der altrituellen Lesung von Quinquagesima (Karnevalssonntag): "...hätte ich die Liebe nicht, wäre ich ...klingende Schelle" (1 Kor 13, 1), also jemand, der leer und närrisch auf sich klingend aufmerksam macht. Lieblos und närrisch (weil er vermeinte, Gott vom Throne zu stürzen und Jesus zu bezwingen) ist der Teufel. Karneval stellt das dar, aber außerhalb der Kirche: Hexenkostüme, Luzifer (Blankenheim/Eifel), Herr Wohlauf "im Namen des Herrn Antichrist" (Wolfach/Schwarzwald), Venedigs eitle, vom Nichts erzählende Kostüme, Rio de Janeiro's erotische Darstellungen. Karneval in der Kirche zerstört diese Symbolik zur bloßen Heiterkeit und erweckt damit den unsinnigen Eindruck, das Kirchenjahr hätte keine Freuden, bedürfte der Karnevalsmessen.
Takt77
Naja, Indianer, Cowboys und Scheichs sind ja aus politischer Korrektheit verboten...
Eremitin
heute feiere ich in wigratzbad die alte messe mit, da bin ich auf der sicheren Seite
DJP
Ein Mensch, der sich selbst "normale NOM-Katholikin" nennt, feiert die "alte Messe" mit?

Ist das ein Faschingsscherz?
Übrigens ist diese Messe NEU und immer aktuell!
Lutrina
Sicherlich nicht. Das Meßopfer bringt schließlich der Priester dar.
Und zwar nur der Priester!
vir probatus
Bei Äusserungen von Herrn Woelki, er wolle Frauen zu Vorgesetzten von Priestern machen, frage ich mich schon ob er gerade in der Bütt steht.
CHRISTUS ZUERST
Ich schaue gerne Fasching/Karneval. Die Kirche und die hl. Messe
ist absolut nicht der richtige Ort, um närrische Dollerei zu veranstalten.
Die Messe ist die Vergegenwärtigung von Tod und Auferstehung Jesu
("tut dies zu meinem Gedächtnis!") und KEIN ZEITGEISTIGER FIRLEFANZ !
Passend dazu:
www.virc.at/pdf/deutsch/A/A_07_d.pdf
und die WARNUNG "DAS HEILIGE DEN HEILIGEN!"
www.wigberti.de
Pfarrer…More
Ich schaue gerne Fasching/Karneval. Die Kirche und die hl. Messe
ist absolut nicht der richtige Ort, um närrische Dollerei zu veranstalten.
Die Messe ist die Vergegenwärtigung von Tod und Auferstehung Jesu
("tut dies zu meinem Gedächtnis!") und KEIN ZEITGEISTIGER FIRLEFANZ !
Passend dazu:
www.virc.at/pdf/deutsch/A/A_07_d.pdf
und die WARNUNG "DAS HEILIGE DEN HEILIGEN!"
www.wigberti.de
Pfarrer, die in der Messe Karneval feiern, versündigen sich schwer.
Elista
😡 Die Büttenrede! in der Bütt und die Predigt in der Kirche!
Alles an seinem Ort und zu seiner Zeit! 🤫