Gerry Michel
71.4K
Heilwasser
@Josef aus Ebersberg Die Zombie-Abteilung ist ganz bei Ihnen zu finden: FDP. Die stehen nämlich für den transhumanistischen Zombie-Menschen.
************************
Sie pappen anderen gerne eine Negativetikette auf, die Sie selber vertreten. Bemerken Sie schon, dass Sie damit jedes mal Ihr eigenes Urteil sprechen?
Josef aus Ebersberg
Es hört nur keiner zu. So wie bei uns im Deutschen Bundestag, wenn bestimmte AfD-Zombies ans Rednerpult gehen. Bei denen wird das Rednerpult doppelt desinfiziert.
Takt77
Schön, dass sie reden.
Haben sie schon Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof eingebracht?
Haben sie schon Juristen aufgetrieben, die nicht im Allerwertesten der Regierung stecken?
Nein.
Sie reden.
Hlodowech
Schön, dass sie schreiben.
Haben sie schon Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof eingebracht?
Haben sie schon Juristen aufgetrieben, die nicht im Allerwertesten der Regierung stecken?
Nein.
Sie schreiben.
Takt77
Die Beschwerde eines einzelnen wiegt nicht so schwer als wenn eine Oppositionspartei wirklich ernstzunehmenden Widerstand leistet. Sonst ist das ganze nur Stimmenfang.
Die Staatsbürger, denen dieser ganze Zwang, die Erpressung und die endlosen Repressalien gegen den Strich gehen sind doch in den Augen der Politik und der Medien nur Schwurbler, Rechte, Esoteriker und die wahren Schuldigen an der …More
Die Beschwerde eines einzelnen wiegt nicht so schwer als wenn eine Oppositionspartei wirklich ernstzunehmenden Widerstand leistet. Sonst ist das ganze nur Stimmenfang.
Die Staatsbürger, denen dieser ganze Zwang, die Erpressung und die endlosen Repressalien gegen den Strich gehen sind doch in den Augen der Politik und der Medien nur Schwurbler, Rechte, Esoteriker und die wahren Schuldigen an der Krise, weil sie sich nicht impfen lassen.
Ich durfte mir anhören, wie in meinem Betrieb über die Demonstranten gesprochen wurde: Abwertend und Schuld zuweisend!
In Salzburg sind Tausende friedlich durch die Straßen gezogen und haben für "Friede, Freiheit und Demokratie" demonstriert. Dafür wurden sie als unsolidarische Egoisten, die schuld am Lockdown sind, diffamiert.
Da müsste eine starke Opposition eingreifen!
Immaculata90
Großartig!
elisabethvonthüringen
Bischof an Kanzler Schallenberg: Bitte Schluss mit Folterrhetorik!

vor 19 Minuten in Österreich, keine Lesermeinung

Wiener Weihbischof Turnovszky übt am Mittwoch scharfe Kritik an der Rhetorik von Bundeskanzler Schallenberg, weil dieser bei den ungeimpften Österreichern die "Daumenschrauben" anziehen möchte.