Latina
Mister X:
ich sehe diesen Fall schon anders, weil ihre Gewissensprobleme ja offensichtlich von ihrem Chef geteilt wurden...deshalb wundert mich diese Entlassung im nachhinein....also ich denke , hier hat vor allem ihr Chef sein Fähnlein in den Wind gehängt..das war meine Kritik
Latina
und wieso wurde sie dann entlassen???? Stand ihr Chef nicht hinter ihr?? Sie ist doch keine Staatsbeamtin...ich hoffe sie findet anderweitig wieder eine Arbeit.