Clicks4.3K
J.Neidert
7
Euer Herz lasse sich nicht verwirren. Gebetstag in Bad Soden-Salmünster am 8. November 2009 Sr. Margaritha: Euer Herz lasse sich nicht verwirrenMore
Euer Herz lasse sich nicht verwirren.

Gebetstag in Bad Soden-Salmünster am 8. November 2009
Sr. Margaritha: Euer Herz lasse sich nicht verwirren
J.Neidert
Euer Herz lasse sich nicht verwirren!
Jeder möge selber prüfen, ob Gott durch die Wort des Vortrags von Sr. Margaritha zu ihm redet.
Üben wir uns gemäß des 2. Korintherbriefes zu prüfen, ob nach dem Hören oder Lesen eines Textes unser Glauben an Gott gestärkt wurde und ob Jesus Christus in uns erfahrbar ist.

2. Korinther 13:
5 Fragt euch selbst, ob ihr im Glauben seid, prüft euch selbst! Erfahrt…More
Euer Herz lasse sich nicht verwirren!
Jeder möge selber prüfen, ob Gott durch die Wort des Vortrags von Sr. Margaritha zu ihm redet.
Üben wir uns gemäß des 2. Korintherbriefes zu prüfen, ob nach dem Hören oder Lesen eines Textes unser Glauben an Gott gestärkt wurde und ob Jesus Christus in uns erfahrbar ist.

2. Korinther 13:
5 Fragt euch selbst, ob ihr im Glauben seid, prüft euch selbst! Erfahrt ihr nicht an euch selbst, dass Christus Jesus in euch ist? Sonst hättet ihr ja (als Gläubige) schon versagt.
6 Ich hoffe aber, ihr werdet erkennen, dass wir nicht versagt haben.

www.inspirit.tv
Tina 13
Wer das Wort Gottes lebt, ist auf gewisse Weise ein „Exorzist“. Wer vom Heiligen Geist erfüllt ist, und das Wort Gottes lebt, ist für den Feind wie „glühende Kohle“, die er nicht anzufassen wagt. (Num. 23,23)
Tina 13
Mt 17,20 Er antwortete: Weil euer Glaube so klein ist. Amen, das sage ich euch: Wenn euer Glaube auch nur so groß ist wie ein Senfkorn, dann werdet ihr zu diesem Berg sagen: Rück von hier nach dort!, und er wird wegrücken. Nichts wird euch unmöglich sein
One more comment from Tina 13
Tina 13
„Es gibt Seelen, welche ohne reuige Herzen Sünden gegen den Heiligen Geist begehen und denen nicht vergeben werden kann. Wenn ihr euch nicht öffnet und um Vergebung bittet und eure Sünden bereut, könnt ihr nicht gerettet werden. Deshalb ist es für Meine Evangelisten wichtig, jene Menschen auf einem nichtweltlichen Weg aufzuwecken, denn sie müssen bereuen, oder sie werden der Hölle verfallen.“

"…More
„Es gibt Seelen, welche ohne reuige Herzen Sünden gegen den Heiligen Geist begehen und denen nicht vergeben werden kann. Wenn ihr euch nicht öffnet und um Vergebung bittet und eure Sünden bereut, könnt ihr nicht gerettet werden. Deshalb ist es für Meine Evangelisten wichtig, jene Menschen auf einem nichtweltlichen Weg aufzuwecken, denn sie müssen bereuen, oder sie werden der Hölle verfallen.“

"Die Offenbarung Unserer Vereinten Herzen"
Klaus 25.09
"Schön die Gebetstage in Bad Soden sind voll! An den Früchten werdet ihr es erkennen!"

Das stimmt: an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!

Doch ich würde gerne alle Früchte sehen und nicht nur die Besucherzahlen.

Für mich ist sie ein Selbsternannter Prophet.

Sicher können einige hier nebst "Studicolo" meine Meinung mit Fakten untermauern!
Tina 13
danke für den Beitrag.

„Euer Herz lasse sich nicht verwirren.“ Wie wahr!

Im Haus Raphael in Bad Soden ist der Himmel ein Stück offen.
👍 👍

(Der Weg ist breit und viele gehen auf ihm, aber er führt nicht in den Himmel! Nehmt den schmalen, hört das Wort Gottes und lebt danach)

Schön die Gebetstage in Bad Soden sind voll! An den Früchten werdet ihr es erkennen!

Preiset den Herrn.


"Exerzitien"…More
danke für den Beitrag.

„Euer Herz lasse sich nicht verwirren.“ Wie wahr!

Im Haus Raphael in Bad Soden ist der Himmel ein Stück offen.
👍 👍

(Der Weg ist breit und viele gehen auf ihm, aber er führt nicht in den Himmel! Nehmt den schmalen, hört das Wort Gottes und lebt danach)

Schön die Gebetstage in Bad Soden sind voll! An den Früchten werdet ihr es erkennen!

Preiset den Herrn.


"Exerzitien"

👏 👏 👏 👏 👏 👏 👏
Studicolo
Was hat Sr. M. Valappila bei gloria.tv zu suchen?
Abgesehen davon, dass sie die Bibliomantik praktiziert, eine Form der heidnischen Wahrsagekunst, die bereits auf der Synode von Vennes (465 n. CHR.) mit der Strafe der Exkommunikation belegt wurde, weshalb aus diesen und anderen Gründen das von Sr. Valappila gegründete und geleitete Evangelisationszentrum in Bad-Soden-Salmünster - laut krichlichem…More
Was hat Sr. M. Valappila bei gloria.tv zu suchen?
Abgesehen davon, dass sie die Bibliomantik praktiziert, eine Form der heidnischen Wahrsagekunst, die bereits auf der Synode von Vennes (465 n. CHR.) mit der Strafe der Exkommunikation belegt wurde, weshalb aus diesen und anderen Gründen das von Sr. Valappila gegründete und geleitete Evangelisationszentrum in Bad-Soden-Salmünster - laut krichlichem Amtsblatt Fulde von 2004 - nicht kirchlich anerkannt ist und sich nicht katholisch nennen darf.
Zahlreiche Besucher ihrer Veranstaltungen haben nachweislich gesundheitliche Schaden behalten - das wird auch von Leitern der Sektenreferate bestätigt.
Wer mehr wissen möchte, soll mir eine private Anfrage mailen