Führende Kardinäle im nächsten Konklave: Warum Sarah nicht dabei ist

Entgegen mancher Erwartung hat Franziskus keine wesentlichen "Änderungen" in Bezug auf Zölibat, Frauenordinationen oder Homosexualität vorgenommen, bemerkte der Londoner Journalist Damian …
GOKL015
@nujaas Nachschlag
Mit silbernen Tablet meinte ich,: Die Kirche wird gerade so vorbereitet das ganz gravierende Änderungen die in der Vergangenheit quasi unmöglich waren, in sehr naher Zukunft möglich sein werden. Und mit Vollmacht meinte ich;. Den Missbrauch der Päpstlichen "(Voll) Macht", der die Kirche als gesamtes zum Opfer fallen könnte, wenn es denn jemand wollte. Und es sieht ganz genau …More
@nujaas Nachschlag
Mit silbernen Tablet meinte ich,: Die Kirche wird gerade so vorbereitet das ganz gravierende Änderungen die in der Vergangenheit quasi unmöglich waren, in sehr naher Zukunft möglich sein werden. Und mit Vollmacht meinte ich;. Den Missbrauch der Päpstlichen "(Voll) Macht", der die Kirche als gesamtes zum Opfer fallen könnte, wenn es denn jemand wollte. Und es sieht ganz genau danach aus das dies geschehen wird. Und es gibt da jemand der genau diese Aufgabe hat, nichts zu verändern sondern nur Wege zu ebnen! Kommt einem das nicht bekannt vor ? Wege ebnen? Für einen andern etwas Vorbereiten? Jeder Jesus hat auch einen Täufer Johannes, der eben Wege ebnet.
Mission 2020
Gott alleine kennt die Herzen und das gut, die Menschen irren nur im Trug und Wahn.
GOKL015
Franziskus hat nicht wesentliches "Geändert" sondern wesentliches zur Änderung "Vorbereitet" ! Der nächste Papst bekommt DIE Kirche auf einem silbernen Tablett serviert, mit allen Vollmachten ausgestattet ihr, so er möchte, den Gnadenstoß zu versetzten. Wie so ein Vorhaben endet, ist bekannt.
nujaas Nachschlag
Mit allen Vollmachten sind alle Päpste ausgestattet, ausdrücklich seit dem ersten Vaticanum.
sedisvakanz
Die gültigen, @nujaas Nachschlag - nur die gültigen!
nujaas Nachschlag
Wer hat das Recht, sie zu sortieren?
sedisvakanz
@nujaas Nachschlag
Katholische Bischöfe und wahrhaft katholische Theologen und Professoren haben das Recht dazu. Anhand der völlig anderen vorkonziliaren Lehre der katholischen Kirche und der Anweisungen der päpstlichen Bullen haben sie die Konzilspäpste als Putativpäpste erkannt und zu Recht verurteilt.
Papst Paul IV. mit seiner Bulle "Cum ex.." gab uns Katholiken das Recht dazu. Seit 1559....
nujaas Nachschlag
Das sehen Sie nicht im Widerspruch zum Vaticanum I ?
sedisvakanz
Nein, @nujaas Nachschlag, kein Widerspruch. Denn das Vaticanum I steht nicht im Widerspruch zu einer für immer gültigen päpstlichen Bulle , die es schon lange vor dem Vaticanum I gab.
Miserere_nobis
Ich denke, Franziskus ist der letzte und wird keine mehr sein...
sedisvakanz
Ja, er ist der "krönende "Abschluss der Abfallkirche. Ich denke das Gleiche.
Es wird jetzt wohl einige Zeit dauern.Erst wird Gott der Herr selber eingreifen.
Es ist sonst keine Heilung mehr möglich.
Zu verirrt und abgefallen ist der Klerus.
viatorem
@Pazzo
Wer sollte das denn sein? Er müsste ja jetzt schon in den Startlöchern stehen.

Wehe dem nächsten Papst, wenn solche Spekulationen um sich greifen.
Wir werden sehen, noch ist es ja nicht soweit und vielleicht auch noch lange nicht.
Eugenia-Sarto
Den kommenden Papst hat Gott schon im Auge. Es wird ein Aufräumer sein.
Kreidfeuer
Hat er es Ihnen gesagt?
Eugenia-Sarto
Nach den Fatimaaussagen kann es gar nicht anders sein. Das ist meine Meinung. Vorausgehen oder zugleich erfolgen wird die Russlandweihe an das Unbefleckte Herz Mariens.
Miserere_nobis
Aber das zu spät...
Eugenia-Sarto
Ja, spät. Aber dann kommt ein neuer Frühling.
sedisvakanz
@Eugenia-Sarto, @Miserere_nobis
Der Tag des Herrn ist Kälte und Frost. Wir sollen diesen Tag nicht herbeisehnen, so schrecklich wird er sein. Da wird sich der Herr setzen um Gold und Silber zu reinigen.
So steht es in der Heiligen Schrift.
Danach wird der Frühling kommen . Erst nach diesem erschreckenden Ereignis.
Eugenia-Sarto
@sedisvakanz Ja, ich weiss. Ich sehne den Tag des Herrn auch nicht herbei, vielleicht überlebe ich ihn gar nicht. Aber auf den Frühling danach hoffe ich trotzdem.
Pazzo
Dieser "Frühling" kommt ganz gewiß - i r g e n d w a n n
Goldfisch
Warum sich den Kopf über etwas zerbrechen, was weder spruchreif noch unser Eingreifen fordert!? - Wir werden abwarten und Tee trinken - zwischenzeitlich beten - damit dem ganzen Treiben bald ein Ende gesetzt wird.....
CollarUri
Ich liebe Eure Karrikaturen : ) 3x hoch!
Mission 2020
Ottaviani
Es ist schwerer den je über das nächste Konklave etwas zu sagen das sich seit Oktober 1978 eine Konstante nach der Anderen aufgelöst hat und buchstäblich jetzt bei jedem Konklave alles möglich ist
Ischa
Hoffentlich wählen sie keine Frau! 😎 😎 😎