Sunamis 49
es erinnert an die zeit als gewisse stoff abzeichen "in" waren,
gelbe sterne ... für leute die man zum sündenbock erklärte
Klaus Elmar Müller
Ob es nun eine Klarstellung des Bistums Fulda gibt? Ein Hinweis etwa, dass Ungeimpfte von der Kirche wertgeschätzt werden? Das Bistum Trier ging da doch voraus 🥴.
Turbata
Dieser skandalöse Eintrag ist VERSCHWUNDEN!!!! Hoffen wir nun, dass auch in Wirklichkeit christlich gehandelt wird, wie es sich gehört.
De Profundis shares this
7
Nach Bekanntwerden der Meldung hat die Pfarrei die Vorschrift sang- und klanglos entfernt. Buße? Sühne?
gennen
Ich habe gerade eine E-Mail dorthin geschrieben. Bin mal gespannt wie die Antwort ist oder ob ich überhaupt eine bekomme.
Waagerl shares this
35
Diese Verbote und neuen Gebote, sind genau das Gegenteil, von dem was Jesus Christus gepredigt hat.

Wenn Kranken die Krankenkommunion verweigert wird und homosexuelle Paare gesegnet werden und im Rampenlicht stehen, wo steht dann Jesus Christus? Ist er dort überhaupt noch anwesend. Müsste man solchen Pfarren nicht entsagen?
nujaas Nachschlag
Bei kath.net funktioniert der link, auf den der Bericht beruht, nicht mehr.
Waagerl
nujaas Nachschlag
Dieser link funktioniert, die Weiterleitung von dort zu youtube funktioniert nicht mehr,, jedenfalls bei mir.
Waagerl
Waagerl
nujaas Nachschlag
st-elisabeth-fulda.de/fuldastelisabeth/
Sieht genauso aus, enthält aber die unglaubliche Regelung zur Krankensalbung nicht.
Waagerl
Ja, wahrscheinlich wegen der Beschwerden herausgenommen. Da wird es weiterhin mündliche Absprachen geben.
Waagerl
Wurden Sie vom Ordinariat als Verharmloserin in diesem Forum eingesetzt? @nujaas Nachschlag
nujaas Nachschlag
Nein, Sie als Verleumderin von wem auch immer?
Waagerl
Wir werden ja sehen, wie lange Sie noch den Atem haben Ihre Verleumdungen aufrecht zu erhalten und dem Virusgespenst zu Kreuze kriechen! PAUKENSCHLAG – Neue Peer-Review-Studie bestätigt: KEIN VIRUS nötig, um an SARS-CoV-2 zu erkranken!
Waagerl
Oenipontanus
@Waagerl "Wir werden ja sehen, wie lange Sie noch den Atem haben Ihre Verleumdungen aufrecht zu erhalten und dem Virusgespenst zu Kreuze kriechen!"

Ich bin da ehrlich gesagt nicht sehr zuversichtlich, denn der Großteil der Menschheit ist einfach notorisch realitätsresistent und dagegen ist kaum ein Kraut gewachsen 😫
michael7
Und solche Leute wollen "Priester" oder Christen sein??
Michael Karasek
Was für ein satanischer Priester? Dieser angebliche Priester samt seiner Gemeinde wird dies vor seinem höchsten Richter in Bälde bereuen,die ewige Verdammnis ist allen sicher.
Carlus shares this
9351
Nun schreitet unter den angeblich deutschen Bistümern Fulda voran und alle anderen folgen. Satan muss siegen und wie verhilft man dem zu Siege? Richtig indem den Gläubigen der Zugang zu den Sakramenten verboten wird.
Satan hat treue und ihm ergeben Diener überall auch und besonders in der Nachäfferkirche Besetzter Raum.
Turbata
Ich habe eine Protestmail geschrieben, u. a. wie folgt: "Der Staat verweigert seinen Bürgern nicht das tägliche Brot; sie setzen die Maske auf und kaufen es, auch ohne Impfung. Doch Christi Diener verweigern den Gläubigen das Brot des ewigen Lebens, weil diese nicht geimpft sind? -
Bevor ich stärkeren Protest erhebe, erbitte ich eine klare Antwort, wie es gehandhabt wird! - Wir sind KATHOLISCH…More
Ich habe eine Protestmail geschrieben, u. a. wie folgt: "Der Staat verweigert seinen Bürgern nicht das tägliche Brot; sie setzen die Maske auf und kaufen es, auch ohne Impfung. Doch Christi Diener verweigern den Gläubigen das Brot des ewigen Lebens, weil diese nicht geimpft sind? -
Bevor ich stärkeren Protest erhebe, erbitte ich eine klare Antwort, wie es gehandhabt wird! - Wir sind KATHOLISCHE KIRCHE - darum geht es uns alle an! Wenn die Bischöfe und Priester keine Hirten mehr sind, müssen wir sie erinnern!
Solimões
Da sieht man doch klar, dass sie nicht an die Sakramente glauben.
Rosalia
Wenn man wissen will, mit wem man es im Leben zu tun hat, muss man nur ihre TATEN ansehen. Typisch: Das sind auf gar keinen Fall gute Priester, die so etwas tun. Der heilige Karl Borromäus oder Papst Pius V. hätten solche Priester nicht geduldet.
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Immaculata90
@Eine arme Sünderin "Unsere Kirche kann darf und muß sich verändern sonst geht sie zugrunde." 😂 😂 😂Vielen Dank für diesen Witz des Tages, wenn es nicht so traurig wäre, müßte man sich totlachen!!! Steht das in Ihrer Lutherbibel, daß unser Herr gesagt habe "verändert euch, paßt euch eurer heidnischen Umwelt an, damit ihr nicht zugrunde geht"? Ich kenne nur, was der hl. Paulus gesagt hat: "Selbst,…More
@Eine arme Sünderin "Unsere Kirche kann darf und muß sich verändern sonst geht sie zugrunde." 😂 😂 😂Vielen Dank für diesen Witz des Tages, wenn es nicht so traurig wäre, müßte man sich totlachen!!! Steht das in Ihrer Lutherbibel, daß unser Herr gesagt habe "verändert euch, paßt euch eurer heidnischen Umwelt an, damit ihr nicht zugrunde geht"? Ich kenne nur, was der hl. Paulus gesagt hat: "Selbst, wenn euch ein Engel vom Himmel ein anderes Evangelium verkündet, als ich es euch verkündet habe, er sei verdammt!" Umso mehr gilt das für den Freimaurerapostaten Bergoglio, der alles andere als ein Engel vom Himmel ist. Im Übrigen: wenn Sie letzten Sonntag in der hl. Messe (nicht in der zweitvatikanischen Mahlfeier) waren, dann werden Sie sich ja noch des Evangeliums von den falschen Propheten und den Früchten ihres Tuns erinnern: Die faulen Früchte der abgefallenen Konzilssekte nicht zu erkennen zeugt von geistig - geistlicher Erblindung, der man erliegt, wenn man keinen klaren Trennungsstrich zu der zweitvatikanischen Neu"kirche" zieht!
Oenipontanus
@Eine arme Sünderin "Da muß man in seiner Ausdrucksweise nicht ausfällig und beleidigend werden."

Die Propheten waren beleidigend, Christus war beleidigend, die Kirchenväter waren beleidigend, viele Heilige waren beleidigend... Warum also sollte nicht auch ein Katholik unserer Zeit einmal starke Ausdrücke benutzen dürfen? Lieber kernige Worte als blumig-schleimiges pseudo-frommes Gewäsch!
Pretorius
Was für ein schrecklicher Gedanke was jene Priester für eine schwere Schuld der Unterlassungssünde vor Gott zu verantworten haben
Carlus
@Eine arme Sünderin bevor Sie den Mund aufmachen erst einmal überprüfen;
1. was sind das Fundament der Einen Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, das sind die drei Säulen, Tradition, geoffenbarte Glaubenswahrheiten, Bibel und die Dogmatik der Heiligen Mutter Kirche,
2. wer eine dieser Säulen angreift, der greift die Heilige Mutter Kirche an und verlässt die Gemeinschaft mit dem …More
@Eine arme Sünderin bevor Sie den Mund aufmachen erst einmal überprüfen;
1. was sind das Fundament der Einen Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, das sind die drei Säulen, Tradition, geoffenbarte Glaubenswahrheiten, Bibel und die Dogmatik der Heiligen Mutter Kirche,
2. wer eine dieser Säulen angreift, der greift die Heilige Mutter Kirche an und verlässt die Gemeinschaft mit dem Authentischen und Obersten Lehramt der Kirche mit dem rechtmäßigen Papst, der durch Gott den Heiligen Geist geleitet und geführt wird und von diesem berufen wurde und berufen ist;
3. Die gültige Konklaveordnung gibt unter N° III. vor ein Konklave darf nur einberufen werden zur Papstwahl, das ist nur erlaubt wenn der rechtmäßige Papst verstorben ist.
Ein rechtmäßiger Papst ist verstorben, wenn er biologisch gestorben ist. Will ein rechtmäßiger Papst zu seinen Lebzeiten ein Konklave ermöglichen, dann muss er die Amtsgeschäfte in die Hände der Kardinäle zurück geben, wie beim normalen Tod. Die Papstwürde muss er in die Hände Gottes dem Heiligen Geist zurück legen, indem er den Papstnamen ablegt und seinen bürgerlichen Namen annimmt, keine päpstlichen Kleidungen trägt aber nicht zur Bischofswahl. Auch nicht zur Bischofswahl von Rom. Nur ein rechtmäßiger Papst besetzt die Bischofstühle und auch den von Rom, indem er als Papst davon Besitz ergreift.
3.1. da Papst Benedikt die Papstwürde nicht abgelegt hat, wie dies richtig die Medien mitteilten, siehe auch Tradition der Kirche PP. Cölestin V. und Gregor XII. wurde er von den Medien gefragt,
> warum er die Papstwürde nicht ablegt, seine Antwort; "einmal Papst immer Papst!"
> wenn es zwei Päpste gibt, wer ist der rechtmäßige, seine Antwort; "rechtmäßiger Papst ist immer der, welcher durch ein rechtmäßiges Konklave gewählt wurde!"
4. wurde Bergoglio rechtmäßige gewählt, NEIN
> kein rechtmäßiges Konklave, bereits vor dem nicht rechtmäßigen Konklave Absprachen über die Wahl,
> Bergoglio hat das Recht verloren ein geistliches Amts zu führen, als Rotarier, welcher er ist, verstößt er gegen das Treue- und Keuschheitsgebot der Kirche (1952) "Kleriker und Rotarier"
5. Der Begriff Nachäfferkirche kommt von der Seligen Katharina Emmerich,. und der vom Besetzten Raum von Pfarrer Milch Hattersheim,
6. das angebliche Konzil wurde von Johannes XXIII.(2ter) 1958 bereits angekündigt indem er sagte "er will die Fenster der Kirche öffnen damit der neue Geist einziehen und der alte Mief entweichen kann!" D.h. bis 1058 wirkte Gott der Heilige Geist und der neue Geist ist der Geist der Welt. Für den wollte bereits sein Namensvorgänger Johannes XXIII. (1ter) der hierzu das Konzil von Konstanz einberufen hat und kläglich gescheitert ist. Der als Verbrecher gegen das Papsttum abgesetzt und verurteilt wurde in die Verbannung geschickt wurde.
7. so hat Johannes XXIII. (2ter) erfolgreich ein Konzil einberufen, welches als erstes und als Gründungskonzil der Nachäfferkirche Besetzter Raum einmalig in der Kirchengeschichte dasteht. Die vom Episkopat gewünschten konziliaren Aufgaben wie Aussagen zur Freimaurerei und zum Kommunismus wie auch andere Verirrungen wurden nicht berücksichtigt, dafür wurde der Episkopat im Nasenring durch modernistische Theologen, die bereits ein kirchliches Veröffentlichungsverbot auferlegt bekamen, durch die Arena gezogen.
Bergoglio werde ich nicht Franziskus nennen. Bergoglio hat in freimaurerischer Sprache seinem Auftraggeber mitgeteilt, "ich vollende die Nachäfferkirche im mir auferlegten Auftrag zur neuen Weltreligion!", dies in der Nachäffung Christus / Heiliger Franziskus, der von Christus den Auftrag erhalten hat die Kirche im Geist zu erneuern. Was der Heilige im Geist Gottes, das sein Nachäffer im Geist der Welt. Bergoglio mit dem Namen Franziskus anzusprechen ist ein blasphemischer Akt und eine Beleidigung des Heiligen Franziskus.
Klaus Elmar Müller
Dass @Eine arme Sünderin belehrend auftritt, passt nicht zu ihrem gewählten Namen. Zur Sache: Die Liturgiereform wurde auch einfachen Gläubigen gegen deren Willen und zu deren Trauer aufgezwungen. Es waren katholische Intellektuelle, die vor dem Konzil über dieses und jenes "erhaben" spöttelten (kein seelsorgliches "Bedürfnis"). Der Ausdruck "besetzter Raum" stammt von Pfarrer Hans Milch, der …More
Dass @Eine arme Sünderin belehrend auftritt, passt nicht zu ihrem gewählten Namen. Zur Sache: Die Liturgiereform wurde auch einfachen Gläubigen gegen deren Willen und zu deren Trauer aufgezwungen. Es waren katholische Intellektuelle, die vor dem Konzil über dieses und jenes "erhaben" spöttelten (kein seelsorgliches "Bedürfnis"). Der Ausdruck "besetzter Raum" stammt von Pfarrer Hans Milch, der damit sagen wollte: Die katholische Kirche bleibt trotz einer modernistischen Besatzungsmacht die heilige Kirche Gottes. Liebe angeblich "arme Sünderin": Bischöfe sorgen sich um die Akzeptanz von Transvestiten, die sich selber traurig karikiert zur Schau stellen, lassen die Segnungen von sündhaften Verbindungen zu. Insoweit ist die Kirche nicht mehr erkennbar, sondern besetzt. Da dem Papst Franziskus von den Kardinälen gehuldigt wurde und die Kirche insgesamt ihn als Papst anerkannte, ist er -da stimme ich Ihnen zu- gültiger Papst gewesen, bis er aber wissentlich in die Häresie verfiel, nicht gutgläubig irrend, sondern seine Häresien raffiniert in einer Anmerkung zu "Amoris laetitia" und in verbreiteten, dann geleugneten, dann wieder verbreiteten Interviews mit dem Atheisten Scalfari versteckte und in einem saloppen Satz zwischendurch im Flugzeug ("Wer bin ich, um zu urteilen"), wissend a), dass er für eine solche Zwischenbemerkung nie "haftbar" gemacht werden kann, b) dass dieser Satz kirchenweit ankommt und aufgenommen wird - Letzteres war seine ungute Absicht. - Wenn Ihnen, arme Sünderin, zu viele alte Zöpfe in der Kirche herumbaumeln: die Türen unserer evangelischen Glaubensgeschwister stehen Ihnen weit offen. Da finden Sie schnörkelloses Gotteswort. Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen Schritt wagten. (@Carlus)
Pretorius
@Eine arme Sünderin Es ist erstaunlich was Sie hier schreiben.

Es zeigt auf dass Sie im Grund absolut keine Ahnung davon haben was dank Ihrem Papst welchem Sie huldigend die Füsse Küssen, an schrecklichem sich in der katholischen Kirche entwickelt. Dazu beleidigen Sie gute und ernsthafte Katholiken! Ihr Name ist geheuchelt.

Die Antwort auf Bergoglio ist: Zerstörung und noch einmal Zerstörung. …More
@Eine arme Sünderin Es ist erstaunlich was Sie hier schreiben.

Es zeigt auf dass Sie im Grund absolut keine Ahnung davon haben was dank Ihrem Papst welchem Sie huldigend die Füsse Küssen, an schrecklichem sich in der katholischen Kirche entwickelt. Dazu beleidigen Sie gute und ernsthafte Katholiken! Ihr Name ist geheuchelt.

Die Antwort auf Bergoglio ist: Zerstörung und noch einmal Zerstörung.

Und dieser soll der Kirche gut tun. Worin bitte? Um die Kirche komplett nach dem Motto Luthers zu modernisieren und die Menschen von der Lehre Jesus Christus wegzuführen also in die Irrlehre, inkl Blasphemischer Praktiken. Wow, ein toller Papst dieser Fränzi! Leider nicht nur Theorie sondern schreckliche Realität.

Sie dürfen dann in der neuen Bergoglio Kirche welche nicht mehr die Katholische sondern die Freimaurerische Eine Welt Kirche ist, sich gerne mit Bewunderung die Hände schütteln. Ihr Gott wird dann der Teufel sein.

Ja Bergoglio nimmt eine Veränderung nach der Anderen vor, dies mit dem Zepter der Häresie!

Er soll im Konklave gewählt worden sein? Und Papst Benedikt XVI soll auf den Papstthron verzichtet haben? Tolle Version der Lügner.

Nun, erstens wurde Bergoglio der in weiss gekleidete Kardinal und falsche Papst durch die Überzahl von freimaurerischen Kardinälen, also Verräter der Kirche auf den Papststuhl gehievt und das aufgrund eines ungültigen 5. Wahlgang; 4 Wahlgänge sind an einem Tag die maximal erlaubte Anzahl. Dies ist kein blabla sondern Tatsache.

Was ist die zwingende Voraussetzung einer neuen Papstwahl? Tot oder psychisch unzurechnungsfähig. Eine weitere Voraussetzung gibt es nicht.

Papst Benedikt XVI ist beides nicht! Sie sollten einmal das Schreiben des angeblichen Amtsverzichtes und die letzten Worte von Papst Benedikt XVI lesen, dann wäre auch Ihnen klar, wer der wahre Papst ist und wer Bergoglio ist....

Dazu, Ihre Haltung ist äusserst protestantischer Natur

Alles Gute bei den Antikatholiken
alfredus
Die Pfarrei St. Elisabeth, Fulda zeigt hier wieder, dass sie und damit die Kirche, den Wert der Krankenkommunion als gering ansieht ... ! In der Tat liegt hier einiges im Argen und zeigt durchaus die Kleingläubigkeit eines Priesters, der sich mehr mit der Lehre der Kirche auseinander setzen müßte ! Nach Auffassung diese Priesters, dürfte kein Arzt, keine Krankenschwester diese Kranken betreuen…More
Die Pfarrei St. Elisabeth, Fulda zeigt hier wieder, dass sie und damit die Kirche, den Wert der Krankenkommunion als gering ansieht ... ! In der Tat liegt hier einiges im Argen und zeigt durchaus die Kleingläubigkeit eines Priesters, der sich mehr mit der Lehre der Kirche auseinander setzen müßte ! Nach Auffassung diese Priesters, dürfte kein Arzt, keine Krankenschwester diese Kranken betreuen ? ! Denn für diese ist die Gefahr akut infiziert zu werden, wesentlich höher !
Petros Patrikios
ANATHEMA!
Marienfloss
Solche Pfarrer sollte man nicht mehr konsultieren und sie der Gewissenhaftigkeit wegen dem Bischof als Assistenten zuweisen.
kleineseelejesu
😡 How dare you! How sick are you over there???!! 😫 😷 🤮 Wehe den dafür Verantwortlichen!!!
Damiani13
Die Pfarrei bietet laut Homepage Messen im „ausserord. Ritus“ an - somit ist klar, wogegen sich diese übertriebene Massnahme richtet…gegen die NOMler jedenfalls nicht.
nujaas Nachschlag
Ich habe diese unglaubliche Maßnahme auf der Homepage nicht gefunden.
Maria Katharina
In ähnlichem Zusammenhang:

Weiterer Vorschlag für die Behandlung von Impfunwilligen

11. Juli 2021
204

Teilen auf Facebook

Tweet auf Twitter

Testballon für Merkel? Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Peter Heinz, fordert massive Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte.

Von WOLFGANG HÜBNER | Es mehren sich aus dem gesundgeimpften Volkskörper mit …More
In ähnlichem Zusammenhang:

Weiterer Vorschlag für die Behandlung von Impfunwilligen

11. Juli 2021
204

Teilen auf Facebook

Tweet auf Twitter

Testballon für Merkel? Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Peter Heinz, fordert massive Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte.

Von WOLFGANG HÜBNER | Es mehren sich aus dem gesundgeimpften Volkskörper mit immer größerer Radikalität die Vorschläge, wie mit all den für die Volksgesundheit so schädlichen Impfskeptikern und Impfverweigerern künftig umzugehen sei.

Demnach sollen sie keine Restaurants und Cafés besuchen, keine Hotelübernachtungen und Reisen buchen dürfen; ihre Krankenkassenbeiträge werden um hundert Prozent erhöht; Schwimmbäder wie jegliche Kulturveranstaltungen werden für sie gesperrt; in Supermärkten können sie nur nach 22 Uhr einkaufen.

Der Gebrauch von Bankautomaten wird untersagt, Sex mit Ungeimpften ebenfalls; Haustiere dürfen sie auch nicht mehr halten usw. usw. Ein Vorschlag ist jedoch noch nicht gemacht worden, was nun aber geschieht: Absolutes Arbeitsverbot für Ungeimpfte!

Das mindert nicht nur die Virusgefahr für geimpfte Kolleginnen und Kollegen, sondern schafft auch neue Arbeitsplatzchancen für all jene Fachkräfte, die schon lange genug darauf warten, über Griechenland, Weißrussland oder Italien ins deutsche Wirtschaftsparadies zu gelangen.

Damit auch Ungeimpfte mit Arbeitsverbot in Deutschland nicht verhungern müssen, werden sie, mit dem Nötigsten versorgt, in Lagern konzentriert, über deren Eingangstoren steht: „Impfen macht frei“.
Boni
Brauchen Geimpfte das Viaticum überhaupt? :

achgut.com/artikel/die_spritze_als_kommunion
Joannes Baptista
Ein sehr lesenswerter Artikel!
Sunamis 49
sie benehmen sich ungeheuer-
eines tages fällt die kirchensteuer-
------------------
man muss mehr für die rettung der seelen beten!
auch wir sind dafür mitverantwortlich, durch unsere sünden
das unsere pfarrer ihren Glauben verlieren
Boni
Noch schlimmer aber sind die Sedisvakantisten.
Joannes Baptista
Wie? Befürworten diese die Impfung?
Maria Katharina
Jetzt wird es aber unterirdisch!
Wehe, wehe - wenn die Züchtigung des HERRN kommt!
Ginsterbusch ist zurück
Pfui!!!!