Santiago_
Der Kulturrelativismus erhebt sich zum Stützpfeiler des angesagten multikulturellen Bewusstseins. Fourest sichtet diesen fatalen Partikularismus besonders im Umgang der Linken mit den Vertretern des [...] Islams: «Ob sie nun vergewaltigen, verschleiern oder enthaupten, in dieser kruden Wahrnehmung sind sie vor allem eines: Rebellen und Verdammte dieser Erde, die versuchen, sich selbst zu …More
Der Kulturrelativismus erhebt sich zum Stützpfeiler des angesagten multikulturellen Bewusstseins. Fourest sichtet diesen fatalen Partikularismus besonders im Umgang der Linken mit den Vertretern des [...] Islams: «Ob sie nun vergewaltigen, verschleiern oder enthaupten, in dieser kruden Wahrnehmung sind sie vor allem eines: Rebellen und Verdammte dieser Erde, die versuchen, sich selbst zu dekolonisieren.» Mit dem Verweis auf die alles bestimmende Herkunft kann alles verniedlicht werden.

Generation Beleidigt: Wie die Linke den Universalismus entsorgt
Santiago_
Erich Foltyn
wenn sie nicht alle klar sehen, was der Islam ist, kann man nix machen, müssen sie eines Tages die Macht an die Islamisten übergeben und müssen sich dann täglich auf den Boden hauen und den Fußboden küssen, sonst Todesstrafe. Und alle müssen so tun, als wären sie in der saudischen Wüste, dürfen kein Fleisch mehr essen, kein Bier mehr trinken uvm. Was glauben die Leute ? Glauben sie etwa, der …More
wenn sie nicht alle klar sehen, was der Islam ist, kann man nix machen, müssen sie eines Tages die Macht an die Islamisten übergeben und müssen sich dann täglich auf den Boden hauen und den Fußboden küssen, sonst Todesstrafe. Und alle müssen so tun, als wären sie in der saudischen Wüste, dürfen kein Fleisch mehr essen, kein Bier mehr trinken uvm. Was glauben die Leute ? Glauben sie etwa, der Islam wird wegen ihnen eine Ausnahme machen ?
Santiago_
Hier die Kundgebung in voller Länge: youtube.com/watch?v=xl1u6oHFAq4
Ad Orientem
Hier werden ganz schön die Worte nach Belieben verdreht! Tatsache ist und bleibt und dies wollte der Referent deutlich machen. Der Koran ist und bleibt das Problem des Islams da er voller Gewalt ist und zu dieser aufruft. Der Islam ist alles andere als eine friedlich Religion sondern eine politische Ideologie der Gewalt und Unterdrückung. Wer dieser Realität wiederspricht verschliesst die Augen …More
Hier werden ganz schön die Worte nach Belieben verdreht! Tatsache ist und bleibt und dies wollte der Referent deutlich machen. Der Koran ist und bleibt das Problem des Islams da er voller Gewalt ist und zu dieser aufruft. Der Islam ist alles andere als eine friedlich Religion sondern eine politische Ideologie der Gewalt und Unterdrückung. Wer dieser Realität wiederspricht verschliesst die Augen vor der Realität. Anbei bemerkt genauso wie gegenüber der Realität was Corona in Wirklichkeit ist...nämlich eine starke Grippe und die Masken sollen uns dauernd an Corona und die vermeintliche Gefährlichkeit erinnern. Die Maske ist ein Maulkorb...dies nur am Rande....
SCIVIAS+
Die Jugendlichen haben keine Führung mehr, sie sind sich mehr oder weniger sich selbst überlassen, und das ist auch so gewollt. Hier entsteht also gerade eine Marktlücke, also geeignetes Personal bitte vortreten, aber allzu großer Andrang wird dabei nicht herrschen, mal sehen wie es weitergeht.
Gottfried von Globenstein
Was spräche er, dieser H.L., käme er unter den Hammer der Politmoslems ???
Maximilian Schmitt
Der ist einfach nur seinen neuen Herren gehorsam!
Maximilian Schmitt
Also mal ganz ehrlich, Herr Stürzenberger, der Islam ist schlecht, weil er gegen Homosexualität ist?