Das sind die Lügen hinter dem im Labor gezüchteten Fleischimitat

Die GVO-Industrie – die von der Technologie- und Chemieindustrie finanziert, gestützt und verteidigt wird – versucht nun, Rindfleisch, Geflügel, …
Elista
Kultiviertes Fleisch (Fleisch auf Zellbasis) wird aus tierischen Gewebezellen hergestellt, die in Rinderserum (FBS) aus dem Blut von Rinderföten gezüchtet werden. Für die Herstellung von kultiviertem Rindfleisch werden also sowohl Kühe als auch ungeborene Kälber geschlachtet, denen bei lebendigem Leib das Blut abgezapft wird.
Pflanzliche Fleischalternativen enthalten keine tierischen Fette, sond…More
Kultiviertes Fleisch (Fleisch auf Zellbasis) wird aus tierischen Gewebezellen hergestellt, die in Rinderserum (FBS) aus dem Blut von Rinderföten gezüchtet werden. Für die Herstellung von kultiviertem Rindfleisch werden also sowohl Kühe als auch ungeborene Kälber geschlachtet, denen bei lebendigem Leib das Blut abgezapft wird.
Pflanzliche Fleischalternativen enthalten keine tierischen Fette, sondern nur industrielle Samenöle, die mit Linolsäure (LA) angereichert sind. Der übermäßige Verzehr von Linolsäure in der modernen Ernährung ist bereits eine der Hauptursachen für chronische Krankheiten, und pflanzliche Fleischersatzprodukte werden die Situation nur noch verschlimmern.

😭😡 🙏