aron>
21K

Bericht über Kriegsverluste: Deutsche haben absichtlich keine Rüstungsbetriebe, sondern zivile Gebäude …

12.09.2022 20:35 Ihr Konzept sei es gewesen, das Landschaftsbild polnischer Städte samt Denkmälern zu zerstören, um sie später deutschen Städten …
aron>
Die deutschen Besatzer hätten auch den Abbau von Kohle, die Plünderung der Wälder und die Produktion in polnischen Industrieanlagen auf ein Maximum gesteigert. "Schon zu Beginn des Krieges, in den Jahren 1939 und 1940, wurden sie in die Rüstungsindustrie des Dritten Reiches eingegliedert und in den nächsten Jahren bis zum Äußersten ausgebeutet".
aron>
"Am erschreckendsten waren für mich die Dekrete des damaligen Reichspräsidenten Hermann Göring, praktisch ganz Polen zu beschlagnahmen: Staatsmonopole, Industriebetriebe usw.. Alles Eigentum, das sich im Besitz von Privatunternehmen und der Staatskasse befand".