😈DIESE SEITE WAGT ES, SICH "KATHOLISCH.DE" ZU NENNEN!!!😡🤬
kleineseelejesu

Pro und Contra: Impfpflicht für Gottesdienstbesucher

Steigende Infektionszahlen und mangelnde Impfbereitschaft Die Corona-Inzidenzzahlen steigen wieder, der Impfeifer hat dagegen deutlich nachgelassen. …
Wolfi Pax
Zitat aus dem Artikel: "Die Impfung ist ein großer Faktor bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Auch wenn noch nicht abschließend bestätigt ist, ob man mit einer Impfung "nur" sich selbst oder auch andere schützt: Selbst wenn sich Geimpfte anstecken, geht von ihnen eine geringere Ansteckungsgefahr aus als von Ungeimpften – das schätzt das RKI derzeit so ein. In jedem Fall ist die Gefahr eine…More
Zitat aus dem Artikel: "Die Impfung ist ein großer Faktor bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Auch wenn noch nicht abschließend bestätigt ist, ob man mit einer Impfung "nur" sich selbst oder auch andere schützt: Selbst wenn sich Geimpfte anstecken, geht von ihnen eine geringere Ansteckungsgefahr aus als von Ungeimpften – das schätzt das RKI derzeit so ein. In jedem Fall ist die Gefahr einer schweren Erkrankung bei Geimpften deutlich geringer. Auch dadurch werden andere geschützt, denn wer Zuhause im Bett liegt, sorgt nicht für eine Überlastung der Intensivstationen"
"Selbst bei steigenden Infektionszahlen könnten Gottesdienste lebendig bleiben, mit singenden Chören, einem Handschlag beim Friedensgruß und einem sorgenfreien Kommunionempfang – auf welche Art auch immer."

Ich habe in meinem Leben schon viel gelesen und gehört. Diese Worte gehören für mich zum Abstoßendsten, was ja an mich herangekommen ist.

Ich empfehle und rufe hier auf, katholisch.de eine Mail zu schreiben.
Waagerl
Waagerl
Die Kirchen kuschen, distanzieren sich von den Kritikern und propagieren das Impf-Experiment anstatt Christus zu verkünden und den Menschen beizustehen. Sie haben völlig versagt! Jesus Christus selbst war hingegen kein angepasster Systemling, sondern ein Revolutionär, dem wir nachfolgen müssen. Es gilt, die politische gezielt beseitigte Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit wieder zurückzuerober…More
Die Kirchen kuschen, distanzieren sich von den Kritikern und propagieren das Impf-Experiment anstatt Christus zu verkünden und den Menschen beizustehen. Sie haben völlig versagt! Jesus Christus selbst war hingegen kein angepasster Systemling, sondern ein Revolutionär, dem wir nachfolgen müssen. Es gilt, die politische gezielt beseitigte Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit wieder zurückzuerobern. Nur dann, kann die „alte“ Normalität, die die zentrale Voraussetzung für Selbstbestimmung und Menschenwürde ist, wieder hergestellt werden.
Wolf Rabe
Wie Recht du hast. Alle die diese Impfung propagieren tragen das Zeichen des wilden Tieres an ihrer Stirn und Hand!
Lutrina
Die Frage ist doch nicht ob sondern wann die Impfpflicht für Meßbesucher kommt.
Viel interessanter ist es wie die Piusbruderschaft damit umgehen wird. Die Petrusbruderschaft wird die Impfpflicht wie üblich willfährig durchsetzen schätze ich mal....
St.Martin
Schwierig, kann sein es geht in den Untergrund.
kleineseelejesu
@St.Martin Ganz bestimmt!
kleineseelejesu
@Lutrina Wer sich bis jetzt noch nicht für die WAHRHEIT GOTTES und gegen die Lüge Satans entschieden hat, wird es jetzt tun müssen! Wer dem Impfzwang nachgibt, entscheidet sich - bewusst oder unbewusst - für den Teufel und seine Pläne!
Lutrina
Sie sagen es @kleineseelejesu!
kleineseelejesu
Wenn ihr euch diese Giftspritze Satans mit seinem Malzeichen verabreichen wollt, then go right ahead, for you refuse to listen to the TRUTH!!! Aber verschwindet damit aus dem Haus des HERRN!!! 😡 😷 😤
Advocata
Das wäre der Tipp für die Redakteure von katholisch.de, die doch sehr von Homosexualität und Frauenpriestertum geleitet sind.