swr.de

"Desinfektionsmittel sind extrem gesundheitsschädlich" | SWR Aktuell

Der wissenschaftliche Leiter des Hamburger Umwelt Instituts (HUI), Michael Braungart, warnt vor dem massiven Gebrauch von Desinfektionsmitteln. …
Stelzer
Seh schon eine Allergien-Pandemie auf uns zukommen
michael7
"So sei Isopropanol zum Beispiel viel schädlicher als Trinkalkohol. Er trockne die Haut aus, das könne die Grundlage für Dermatosen und Entzündungen sein. Die Haut an den Händen werde spröde und rissig, die gesunde Hautflora ruiniert, das sei bester Nährboden für Viren. Mikroorganismen auf der Haut würden getötet und Resistenzen gefördert. Am Ende erreiche man genau das Gegenteil dessen, was …More
"So sei Isopropanol zum Beispiel viel schädlicher als Trinkalkohol. Er trockne die Haut aus, das könne die Grundlage für Dermatosen und Entzündungen sein. Die Haut an den Händen werde spröde und rissig, die gesunde Hautflora ruiniert, das sei bester Nährboden für Viren. Mikroorganismen auf der Haut würden getötet und Resistenzen gefördert. Am Ende erreiche man genau das Gegenteil dessen, was gewollt sei.

Dazu komme, dass Lösungsmittel in den Desinfektionsflüssigkeiten Asthma auslösen und die Lunge schädigen könnten. Überdies enthielten manche Mittel Geruchsstoffe, die Krebs erzeugten; flüchtige organische Kohlenwasserstoffe seien nervenschädigend."

Wichtig, dass das endlich auch einmal so klar gesagt wird!
Waagerl
Und dient noch der Wundheilung!
Anno
Wasser und Seife reicht, ich empfehle Kernseife.