3
4
1
2
Clicks18

Dieses kräftige und für alle Menschen heilsame Gebet vom heiligen Kreuz Christi

Zweihundert
Dieses kräftige und für alle Menschen heilsame Gebet vom heiligen Kreuz Christi wurde im Jahre 1505 auf dem Grabe unseres Herrn gefunden. Als Kaiser Karl zu Felde zog, erhielt er es vom Papst zum …More
Dieses kräftige und für alle Menschen heilsame Gebet vom heiligen Kreuz Christi wurde im Jahre 1505 auf dem Grabe unseres Herrn gefunden. Als Kaiser Karl zu Felde zog, erhielt er es vom Papst zum Geschenke und schickte es nach St. Michael in Frankreich, wo es auf einem Schilde in goldenen Buchstaben wunderschön ausgedruckt zu lesen ist. Wer dieses Gebet täglich betet oder beten hört oder bei sich trägt oder täglich fünf Vaterunser und ebenso viele Ave-Maria zu Ehren des bitteren Leidens und Sterbens unseres Herrn Jesu Christi betet, wird nicht den jähen Tod sterben, in keinem Wasser ertrinken, in keinem Wald verbrennen, in keiner Schlacht umkommen und von keinem Gift Ungemach haben. Eine Frau in Kindesnöten, wenn sie dieses Gebet betet oder hört, wird sogleich entbunden und eine fröhliche Mutter sein, und das neugeborene Kind wird, wenn man ihm dieses Gebet in die rechte Seite legt von vielem Unglück und Ungemach befreit sein. Seht ihr einen mit Komeliuskrankheit behafteten Menschen auf der Straße fallen und legt ihm dieses Gebet in die rechte Seite, so wird er gleich aufstehen und sich seiner Genesung freuen.
Wer dieses Gebet von Haus zu Haus bringt, wird von mir gesegnet, und darüber spottet, wird verflucht. Das Haus, worin sich dieses Gebet befindet, wird vom Blitz keinen Schaden leiden, und dieses Gebet täglich betet, wird drei Tage vor seinem Tod ein Zeichen von Gott sehen, nämlich dieses ist dein Sterbetag.

Anrufung zu Gott und dem Heiligen Kreuz Christi:
Gebenedeit sei der Herr Jesus Christus,
der an dem Holz des heiligen Kreuzes für alle unsere Sünden gestorben ist.
Oh, heiliges Kreuz Christi, sei mit mir.
Oh, heiliges Kreuz Christi, sei mit meinem Vertrauen.
Oh, heiliges Kreuz Christi, sei mir ein wahrhaftiges Licht meiner Seele und Seligkeit.
Oh, heiliges Kreuz Christi, wende von mir alle feindlichen Waffen.
Oh, heiliges Kreuz Christi, wende von mir alles Übel.
Oh, heiliges Kreuz Christi, gieße mir ein alles Gute.
Durch Dich komme ich auf den Weg meiner Seligkeit.
Oh, heiliges Kreuz Christi, bewahre mich vor aller körperlichen Not.
Oh, gekreuzigter Jesus von Nazareth, erbarme Dich meiner, damit der böse Feind von mir weichen möge, sichtbar und unsichtbar, von nun an bis in Ewigkeit. Amen,

Zur Ehre des Leidens Jesu,
zur Ehre seines teuren Blutes,
zur Ehre seines schmählichen Todes,
zur Ehre seiner heiligen Menschwerdung und Auferstehung, wodurch er uns unsere Seligkeit hat bringen wollen.
So wahr wie Jesus in der heiligen Christnacht ist geboren worden, so wahr wie Jesus ist beschnitten worden, so wahr wie die heiligen drei Könige in dreizehn Tagen Geschenke gebracht, so wahr wie Jesus am heiligen Karfreitag ist gekreuzigt worden, so wahr wie Jesus und Nikodemus Jesus vom Kreuz genommen und ins Grab geleget,
so wahr wie Jesus gen Himmel gefahren ist, ebenso inbrünstig hoffe ich, daß der Herr Jesus mich bewahren wolle gegen alle meine sichtbaren und unsichtbaren Feinde, von nun an bis in alle Ewigkeit.
Oh, himmlischer Vater, in Deine Hände befehle ich meinen Geist.
Jesus, Maria, Josef,
Jesus, Maria und Josef und Anna,
Jesus, Maria und Joachim begleitet mich zur ewigen Freude.
Amen,