aron>
1747

Deutsche Minderheit in PL sagt JA zur Reparationen von Deutschland

14.09.2022 18:00

Reparationsforderungen: Polen plant diplomatische Note Anfang Oktober

Polen will bis Anfang Oktober eine diplomatische Note vorbereiten, um Berlin über die Forderung nach Reparationen für die im Zweiten Weltkrieg von Deutschland angerichteten Schäden zu informieren. Die Note werde nicht lang sein, sagte Außenminister Zbigniew Rau am Mittwoch der Nachrichtenagentur PAP.


Zbigniew Rau

Vor zwei Wochen hatte eine Parlamentskommission in Warschau ein Gutachten vorgelegt, in dem die Weltkriegs-Schäden in Polen auf mehr als 1,3 Billionen Euro beziffert werden.

Das polnische Parlament forderte am Mittwoch die Bundesregierung in einem Beschluss auf, "die politische, historische, rechtliche und finanzielle Verantwortung für alle Folgen zu übernehmen, die durch die Auslösung des Zweiten Weltkriegs verursacht wurden." Für die Resolution stimmte eine überwältige Mehrheit von 418 der 437 anwesenden Abgeordneten. Das Dokument erhielt damit sowohl die Zustimmung der nationalkonservativen Regierungspartei PiS als auch der Opposition. Auf Antrag eines oppositionellen Abgeordneten wurde allerdings aus der Resolution das Wort "Reparationen" gestrichen und durch "Wiedergutmachung" ersetzt.

dpa/IAR/jc
aron>
Das polnische Parlament forderte am Mittwoch die Bundesregierung in einem Beschluss auf, "die politische, historische, rechtliche und finanzielle Verantwortung für alle Folgen zu übernehmen, die durch die Auslösung des Zweiten Weltkriegs verursacht wurden." Für die Resolution stimmte eine überwältige Mehrheit von 418 der 437 anwesenden Abgeordneten.
Die deutschen Abgeordneten stimmten auch dafür …More
Das polnische Parlament forderte am Mittwoch die Bundesregierung in einem Beschluss auf, "die politische, historische, rechtliche und finanzielle Verantwortung für alle Folgen zu übernehmen, die durch die Auslösung des Zweiten Weltkriegs verursacht wurden." Für die Resolution stimmte eine überwältige Mehrheit von 418 der 437 anwesenden Abgeordneten.
Die deutschen Abgeordneten stimmten auch dafür.🥴