Elista
13935

Die Kriegsmangelwirtschaft rückt näher

Die Kriegsmangelwirtschaft rückt näher von Florian Güßgen, Max Haerder und Jürgen Salz 23. Juni 2022 Was kann eingespart werden, etwa im BASF-…
michael7
🤔 In Wirklichkeit hat nicht Putin an den Gashahn gegriffen, sondern die westlichen Politiker!
martin
Ich versuche einmal die Situation als Kindermärchen zu erklären .
Es war einmal ein kleines friedliches Dorf.
In dem Dorf lebte auch ein Lebensmittelhändler, der war zerstritten mit seinem Nachbarn. Sie stritten schon lange um eine Sache von der der Lebensmittelhändler meinte sie gehöre ihm und der Nachbar weigere sich sie ihm zurückzugeben.
Irgendwann ist der Lebensmittelhändler bei seinem Nachb…More
Ich versuche einmal die Situation als Kindermärchen zu erklären .
Es war einmal ein kleines friedliches Dorf.
In dem Dorf lebte auch ein Lebensmittelhändler, der war zerstritten mit seinem Nachbarn. Sie stritten schon lange um eine Sache von der der Lebensmittelhändler meinte sie gehöre ihm und der Nachbar weigere sich sie ihm zurückzugeben.
Irgendwann ist der Lebensmittelhändler bei seinem Nachbarn eingebrochen und hat sich sein vermeintliches Eigentum genommen.
Das hat den anderen Dorfbewohnern nicht gefallen und sie haben beschlossen den Lebensmittelhändler zu bestrafen indem Sie ihm nicht mehr abkaufen.
Der Lebensmittelhändler verkaufte seine Sachen jetzt online wo anders hin, aber das Dorf hungerte, den niemand hatte ein Auto um woanders einkaufen zu fahren.
Der Bürgermeister meinte nur: Wir müssen hungern für den Frieden. Und wenn sie nicht verhungert sind dann hungern sie noch heute.
Nach der Geschichte meinte das kleine Kind zum Erzähler des Märchens: Aber das ist doch dumm das alle hungern und der Händler noch genauso viel verdient wie vorher. Sollten wir nicht den bösen Händler und seinen Nachbarn gemeinsam einladen und herausfinden wer wirklich recht hat. vielleicht schaffen wir es auch das sich die zwei wieder vertragen.
Nein, meinte darauf der Bürgemeister, wir wissen wer die ganze Schuld hat und wer völlig unschuldig ist. Mit dem Händler darf nicht mehr geredet werden und wir müssen weiter hungern.
Das kleine Kind schüttelte traurig den Kopf und meinte nur: Wenn erwachsen sein bedeutet, so dumm zu sein, dann will ich lieber nicht erwachsen werden.
Elista
Denn den Kindern erklärt man immer, dass sie sich wieder vertragen sollen, dass sie reden sollen und nachgeben, Kompromisse schließen sollen, sich entschuldigen sollen.. @martin
martin
Russland liefert an manche Länder kein gas mehr weil sich diese Länder weigern in Rubel zu zahlen (DAS sagt aber niemand !)
Warum sollte Russland auch den Dollar oder Euro akzeptieren.
Amerika+ die Nato-Arschkriecher haben Russlands Devisen-Auslandsvermögen "eingefroren" d.h. de facto: gestohlen. Warum sollte Russland wieder in einer Währung verkaufen die ihm der Westen wieder stehlen kann? Ich …More
Russland liefert an manche Länder kein gas mehr weil sich diese Länder weigern in Rubel zu zahlen (DAS sagt aber niemand !)
Warum sollte Russland auch den Dollar oder Euro akzeptieren.
Amerika+ die Nato-Arschkriecher haben Russlands Devisen-Auslandsvermögen "eingefroren" d.h. de facto: gestohlen. Warum sollte Russland wieder in einer Währung verkaufen die ihm der Westen wieder stehlen kann? Ich finde das Verhalten Russlands richtig . Wir, der Westen, haben uns den Mist eingebrockt und schreien jetzt: Haltet den Dieb !
Rodenstein
Leider kann man hier nur ein Likedaumen vergeben und dabei haben Sie mindestens drei Dutzend verdient.
martin
Danke Rodenstein.
Sonia Chrisye
@Erich Foltyn
Was für erschreckende Aussichten. Zur Zeit kann man sich solche Zustände noch gar nicht ausdenken.
Erich Foltyn
die Menschen werden auf den Straßen dahin sterben und man wird sie nicht abtransportieren, weil man kein Gas mehr hat.
viatorem
Noch fahren die meisten Autos und LKW mit Benzin oder Diesel
nujaas Nachschlag
Was in zumindest den nächsten zwei Jahren ein Segen ist.
Erich Foltyn
wenn man den Individualverkehr abschafft, wird man vielleicht doch noch ein paar Lieferautos für die Lebensmittel beibehalten ?
viatorem
Wir werden nicht verhungern
Erich Foltyn
ich befürchte, es wird eine Inflation gemacht werden, die mich vor meinem Tod noch verarmen läßt (und viele andere auch). Scholz ist auf direktem Kriegstreiberkurs gegen Russland.