Clicks459

Traditionis Custodes - Ist Canon 87 die Lösung?

DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) kommt aus einem Land - Polen - wo man es geradezu in den Genen hat Gesetzeslücken zu finden und Gesetze zu umgehen. Nein, nicht gerade brechen, aber Lücken finden, die das Leben erlauben oder leichter machen. Daher war er recht zuversichtlich, dass man auch Mittel und Wege im Falle der legalen Aushebelung von Traditionis Custodes finden würde. Und siehe da - man fand es und zwar in den USA. So lesen wir, dass Bischof Paprocki (ein polnischer Nachname, daher die richtigen Gene, hö, hö!) seiner Diözese den kanonischen Dispens (Ausnahme von der Kirchenregel) erteilt hat, indem er sich auf Canon 87 § 1 des Kirchenrechts berief.

[...]

Lesen Sie weiter unter: traditionundglauben.com/traditionis-custodes-ist-canon-87-die-loesung/
Jan Kanty Lipski
@Joannes Baptista
Gehen Sie auf die verlinkte Seite, dann können Sie es nachlsesn.
Joannes Baptista
Können Sie bitte Canon 87 hier zitieren, damit man besser versteht?