Clicks8.4K

Stille Nacht - zum Mitsingen, alle 6 Strophen von Joseph Mohr (1816)

Hatzenstein
4
Das wohl bekannteste Weihnachtslied - in allen sechs Strophen von Joseph Mohr (1816) - Ein Tipp für Eltern, Großeltern, "Leih-Omis" usw: Wünschen Sie sich doch einfach zum Weihnachtsfest, dass die …More
Das wohl bekannteste Weihnachtslied - in allen sechs Strophen von Joseph Mohr (1816) - Ein Tipp für Eltern, Großeltern, "Leih-Omis" usw:
Wünschen Sie sich doch einfach zum Weihnachtsfest, dass die Kleinen für Sie den Text dieses Liedes in ihrer Handschrift niederschreiben (die Stopp/Play-Taste kann man ja leicht bedienen) und mit einigen Bildchen verzieren. Es können für Nicht-Mal-Begabte ja auch Collagen sein, wenn sich z. B. die (computerbegeisterten) Kinder) einen Bildschirm-Ausdruck machen (die Kleinen lernen das sehr früh...)
Erklären Sie Ihnen dann die Weihnachtsgeschichte, warum Jesus auf die Welt kam.

Und für die größeren, die vielleicht diesen aktuellen Katastrophenfilm 2012 von Emmerich kennen oder von ihm gehört haben: Erklären Sie ihnen, warum Sie selbst ruhig bleiben; denn erstens kennt nicht einmal der SOHN den Tag und die Stunde... und zweitens: wenn es so weit ist, dann hat ER uns vor 2000 Jahren den Weg gezeigt: Glaube, Hoffnung (auf seine Barmherzigkeit) und die absolute Liebe zu ihm.

Dieses Lied ist doch ein schöner Anlass für ein solches Gespräch, oder?

Den Text gibt es ab Mitte Dezember, wenn ich alle christlichen Weihnachtslieder aufgenommen habe, zum Download unter
www.kirchenlieder.name

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit!
Liebe Grüße!
Ihr Benno Bulitta
Rita 3
Einfach schön, danke vielmals
Hatzenstein
Lieber Sonnengesang,
das ist kein Narrengewand, sondern die Kleidung eines Minnesängers aus der Zeit von Walther von der Vogelweide.

Ich habe ganz bewusst dieses Lied in die Adventszeit gesetzt, damit Eltern / Großeltern sich etwas wünschen können - siehe meine Becshreibung!
Advents-Fortsetzung folgt.
Liebe Grüße!
pina
schön......aber jetzt erst mal advent. 👏 🤗
Deus semper major
Ein bisschen früh - oder?