Zivilcourage

Orbán setzt auf multilaterale Lösung

Ministerpräsident Viktor Orbán dachte wohl nicht, dass seine Prophezeiung so schnell wahr werden würde. Im Januar hatte er auf seiner jährlichen …
Zivilcourage
"Ungarn wisse, was es bedeute, wenn die Landesgrenzen „organisierten Angriffen“ ausgesetzt seien, sagte Szijjártó. Man werde die Grenze „unter allen Umständen verteidigen“ und keinerlei illegale Migranten ins Land lassen. Österreich sagte dabei Hilfe zu: 21 Polizisten und zwei Polizeihunde sollen demnächst helfen, Ungarns südliche Grenze zu kontrollieren."