Clicks8.9K

Corona11, bitte verteilen und verbreiten !!!

Hermias
315
"Die Sterbestatistik zeigt, dass weniger Menschen sterben als in Vergleichszeiträumen. Frankreich betreibt aktive Sterbehilfe. Das New England Journal of Medicine, bestätigt, dass Covid 19 kein Kille…More
"Die Sterbestatistik zeigt, dass weniger Menschen sterben als in Vergleichszeiträumen.
Frankreich betreibt aktive Sterbehilfe.
Das New England Journal of Medicine, bestätigt, dass Covid 19 kein Killervirus ist".
Ein Schweizer Arzt zu Covid-19 swprs.org/covid-19-hinweis-ii/
Video-Quelle: Youtubekanal: Schwindelambulanz Sinsheim / Dr. Bodo Schiffmann www.youtube.com/watch
DrMartinBachmaier
Im Compact-Video wollte man Interviews von Autoritäten zeigen, die ebenfalls von der Harmlosigkeit dieses "Virus" berichten sollten, doch sie trauten sich nicht, weil sie Angst um ihre Stellung hatten. Die lassen lieber das Volk verrecken, als ihren eigenen Job zu riskieren, den es eh bald nicht mehr gibt. Armselige Leute.
Maria Meiser shares this
meiser.maria@gmx.de
Freiheitsdenken
Danke für das Video 👍
Maria Katharina
Ich verlasse mich hier ganz und gar auf den Glauben und auf die Führung unseres HERRN Jesus Christus. Es ist unnötig Angst zu haben, wenn man den HERRN an unserer Seite weiß.
Weltliche Vorsorge ist gut. Aber der HERR steht über allem. Das war immer so und das wird sich auch nie ändern!
Dixit Dominus
Das Corona-Virus scheint tatsächlich milder zu sein als andere Virenstämme. Das Problem ist nur, dass es eine extrem lange Inkubationszeit von bis zu vier Wochen hat, in denen der Patient möglicherweise noch gar nichts merkt, er aber bereits ansteckend ist. Das führt zu einer hohen Durchseuchungsrate, was für die Krankenhäuser über ihre Belastungsgrenze geht. Deshalb auch die rigiden Maßnahmen, …More
Das Corona-Virus scheint tatsächlich milder zu sein als andere Virenstämme. Das Problem ist nur, dass es eine extrem lange Inkubationszeit von bis zu vier Wochen hat, in denen der Patient möglicherweise noch gar nichts merkt, er aber bereits ansteckend ist. Das führt zu einer hohen Durchseuchungsrate, was für die Krankenhäuser über ihre Belastungsgrenze geht. Deshalb auch die rigiden Maßnahmen, die darauf zielen, einen zu schnellen Anstieg der Ansteckung zu vermeiden. Dafür wird sich der Ausnahmezustand aber ziemlich in die Länge ziehen. Von einer Rücknahme der Maßnahmen jetzt schon zu reden ist abartig. Für manche ist "die Wirtschaft" ein Götze. Das kann aber nicht auf Kosten der Gesundheit gehen.
PeterPascal
gestern noch zig tausendfache Abtreibungen und heute Euthanasie 😭 zu heulen.... und alles unter dem Mantel der Freiheit!
Ischa
„Die Leichen stapeln sich in Krankenhäusern und Altenheimen“, berichtet ein Sprecher der Bestattungsbranche. Wegen Überfüllung der Depots wurde deswegen der Madrider Sportpalast mit seiner Olympia-Eispiste zum Zwischenlager umfunktioniert – die größte Leichenhalle der Nation." www.tagesspiegel.de/…/25693082.html
Freiheitsdenken shares this
Mutiger Arzt gibt wichtige Infos
Maximilian Schmitt
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; @michael7 ; @Don Reto Nay ; Billy Six - Mediziner gegen Medien - Corona keine gefährliche Pandemie- 45 Min. Doku - Download

anonfile.com/TfU2e7k6oe/Mediziner_gegen…

Billy Six sollte den meisten bekannt sein.
Spätestens seit dem die deutsche Botschaft ihn in Venezuela im Gefängnis am liebsten vergessen hätte.
www.nzz.ch/…/fall-billy-six-…
Schon in der …More
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; @michael7 ; @Don Reto Nay ; Billy Six - Mediziner gegen Medien - Corona keine gefährliche Pandemie- 45 Min. Doku - Download

anonfile.com/TfU2e7k6oe/Mediziner_gegen…

Billy Six sollte den meisten bekannt sein.
Spätestens seit dem die deutsche Botschaft ihn in Venezuela im Gefängnis am liebsten vergessen hätte.
www.nzz.ch/…/fall-billy-six-…
Schon in der Flüchtlingskrise und im Ukraine-Konflikt hat er sich mit kritischen Reportagen einen Namen gemacht.
Hier hat er wohl mal wieder in ein Wespennest gestochen, die Reportage wird kurz nach Erscheinen fleißig gelöscht, ebenso reuploads.
Fabianp
Quatsch
nujaas Nachschlag
Corona ist vermutlich für Gesundheitssyteme gefährlicher als für Individuen und Gesellschaften.
Das nützt nur bei dem Problem wenig. Die Oma schläft unter Corona, versorgt mit einem wirkungslosem Antibiotika leider nicht im Kreise ihrer Lieben friedlich ein, sondern bei der mangelhaften ambulanten palliativen Versorgung in Deutschland stirbt sie über eine Woche einen qualvollen Erstickungstod. …More
Corona ist vermutlich für Gesundheitssyteme gefährlicher als für Individuen und Gesellschaften.
Das nützt nur bei dem Problem wenig. Die Oma schläft unter Corona, versorgt mit einem wirkungslosem Antibiotika leider nicht im Kreise ihrer Lieben friedlich ein, sondern bei der mangelhaften ambulanten palliativen Versorgung in Deutschland stirbt sie über eine Woche einen qualvollen Erstickungstod. Das Anzusehen halten Angehörige und Pfleger nicht allzu lange aus. Die meisten Coronapatienten mit schwerem Verlauf hätten wir auch in den Krankenhäusern, wenn keiner je von Corona gehört hätte.
viatorem
@nujaas Nachschlag
"Das Anzusehen halten Angehörige und Pfleger nicht allzu lange aus."

Gestern zeigten sie im TV einige Krankenschwestern und -Pfleger , in einer Klinik in Italien ,die gerade einmal eine ganz kurze Pause machten , ohne Maske.

Diesen war der Schrecken und die Überlastung wahrhaft ins Gesicht geschrieben.

Ich war wirklich betroffen, das so zu sehen.
Mk 16,16
@nujaas Nachschlag: Die Leute, die im Krankenhaus sterben, die sterben nicht alle auf der Intensivstation.
nujaas Nachschlag
Natürlich nicht. Sie sterben meist palliativ versorgt an allem möglichen. Auch heute sterben die meisten unabhängig von Corona.
Aber es liegen jetzt ungefähr 1000 Corona-Patienten auf deutschen Intensivstationen und noch mal zwei-bis dreimal so viele im Krankenhaus in Isolierstationen. So wie geräumt wurde, darf sich das alles verdreifachen. Es wird zugekauft und gebaut, aber das Fachpersonal, …More
Natürlich nicht. Sie sterben meist palliativ versorgt an allem möglichen. Auch heute sterben die meisten unabhängig von Corona.
Aber es liegen jetzt ungefähr 1000 Corona-Patienten auf deutschen Intensivstationen und noch mal zwei-bis dreimal so viele im Krankenhaus in Isolierstationen. So wie geräumt wurde, darf sich das alles verdreifachen. Es wird zugekauft und gebaut, aber das Fachpersonal, das man für all das braucht, gibt auch eine Obergrenze vor. Wo die liegt, müssen wir hoffentlich nicht herausfinden.
michael st.
Auf YouTube gelöscht!
Millionenmensch shares this
Da, bei gloria.tv