Mk 16,16
Es reicht schon, daß die Führerin die Deutschen unerträglich bevormundet und tyrannisiert.
Jürgen Wachter shares this
1.6K
Bravo - Frau Merkel lügt wenn sie lügt.. ihr Platz in den Geschichtsbüchern wird ihr sicher sein.. ist nur die Frage wo..
stephanw
Hofer hat völlig recht, was möchte die gegängelte Märkl eigentlich, soll sie doch endlich wach werden, oder fehlt ihr die Intelligenz dazu. Ihre Befehlshaber wollen nicht nur uns, sie wollen auch sie vernichten.
Zivilcourage
Ich verlinke nochmals zu diesem Beitrag Forscher fordern paneuropäischen Plan Wäre diese gesamteuropäische Strategie für die Kanzlerin nicht zugleich auch verlockend als Lösung ihrer Probleme, die sie offensichtlich bei der Durchsetzung ihrer Corona-Politik teils auch innerhalb Deutschlands hat? Wie denkt man darüber als deutscher Staatsbürger?
nujaas Nachschlag
In Deutschland sind Epidemien grundsätzlich Ländersache, sogar mit weitreichenden Kompetenzen der lokalen Behörden. Das ist durchaus sinnig. Was sollen Kinder in Regionen Masken tragen und frieren, solange in ihrer Region das Virus kaum vorkommt? Im Frühjahr zeichnete sich die Lage eines eklatanten Mangels an medizinischer Schutzbekleidung ab, die die normal Zuständigen, Krankenhausträger , …More
In Deutschland sind Epidemien grundsätzlich Ländersache, sogar mit weitreichenden Kompetenzen der lokalen Behörden. Das ist durchaus sinnig. Was sollen Kinder in Regionen Masken tragen und frieren, solange in ihrer Region das Virus kaum vorkommt? Im Frühjahr zeichnete sich die Lage eines eklatanten Mangels an medizinischer Schutzbekleidung ab, die die normal Zuständigen, Krankenhausträger , Arztpraxen und deren vielfältige Organisationsformen nicht stemmen konnten. In der Situation machte es wenig Sinn, die Länder sich gegenseitig preislich überbieten zu lassen, sie haben es also dem Bund übertragen, die Impfstoffbeschaffung ebenfalls, der sich zu diesem Problem mit den anderen Staaten der EU zusammen tat. So weit so richtig, wenn die EU auch dafür ruhig mehr Geld in die Hand nehmen können.
Die jeweiligen Massnahmen gegen die Verbreitung des Virus trifft vernünftigerweise jeder Staat selbst, abhängig von der Infektionslage. Daraus ergibt sich das Problem der Grenzregionen. Wenn Tschechien zum Beispiel wegen seiner Lage die Läden schliesst, ist es höchst unerfreulich, wenn tausende Tschechen in Reisebussen zum Einkaufen nach Sachsen fahren. So gut wie dicht machen wie Polen im Frühjahr hat sich auch nicht bewährt. Die ganzen Pendlerströme will man schon gar nicht unmässig belasten, die werden schliesslich gebraucht. Da müssen europäische Regeln her und wenn man dafür den irrwitzigen Markt für Schnelltests aufräumt, ist das gut. Ein weiteres Problem, das die EU gemeinsam wirkungsvoller angehen kann, sind die ansteckenderen Mutationen. Verhindern wird man deren Ausbreitung nicht können, aber man sollte sie wenigstens so lange verzögern, bis nicht mehr ganze Stationen von Altenheimbewohner in Krankenhäuser umziehen und dort die Intensivstationen wochenlang verstopfen.
Gleiche Coronamassnahmen und das wohlmöglich gleichzeitig von Irland bis Sizilien sind unnütz und will keiner. Die Kanzlerin hat manchmal über den richtigen Zeitpunkt Differenzen mit einigen Ministerpräsidenten, meist mit denen, denen es gerade besser geht als den meisten anderen, aber auch sie glaubt nicht an einen deutschen Zentralstaat, geschweige denn an einen Zentralstaat Europa. Dass Frankreich ein Zentralstaat ist, ist in Sachen Corona kein Vorteil.
Waagerl
GOKL015
Der Mann ist echt gut in seinen Argumenten. Ich denke immer mehr das er recht hat. Die Deutsche Politik scheint nicht so berauschend zu sein wie sie oft dargestellt wird. Vielleicht fehlt da auch ein Bewusstsein für Demokratie da viele ja aus der DDR stammen.
SvataHora
@Immaculata90 - Alter schützt vor Torheit nicht. Warum seid ihr alten Traditionalisten alle so anfällig für rechtslastige Progaganda?!
Immaculata90
@SvataHora Was ist bitte rechtslastig, wenn ich mich gegen die großdeutschen Allmachtsphantasien Ihrer lieben Kanzlerin zur Wehr setze? ÖSTERREICH IST SEIT 1955 FREI, nehmen Sie das bitte zur Kenntnis!
SvataHora
@Immaculata90 - In Österreich gab es schon immer viele braune Nester. Stichwort: Ostmark!
Immaculata90
@SvataHora @Antiguas di Gozo Die braunen Nester haben Sie in Bayern nicht weniger, denken Sie nur an die "Hauptstadt der Bewegung" und die "Stadt der Reichspartitage", aber ich will mich auf Ihre unsachliche Diskussion, die nichts zur Klärung der in Frage stehenden Tatbestände beiträgt, nicht einlassen. Tatsache ist, daß "Mutti" Merkel unseren Kanzlerbuam wie einen Befehlsempfänger behandelt, …More
@SvataHora @Antiguas di Gozo Die braunen Nester haben Sie in Bayern nicht weniger, denken Sie nur an die "Hauptstadt der Bewegung" und die "Stadt der Reichspartitage", aber ich will mich auf Ihre unsachliche Diskussion, die nichts zur Klärung der in Frage stehenden Tatbestände beiträgt, nicht einlassen. Tatsache ist, daß "Mutti" Merkel unseren Kanzlerbuam wie einen Befehlsempfänger behandelt, und das lasse ich mir als Bürger eines souveränen Staates nicht bieten.
Pazzo
Verzeihung, wenn ich mich einmische, aber unser KK ist doch völlig hilflos ohne Mutti!
Immaculata90
Der Anschluß Österreichs an das Deutsche Reich wurde 1945 rückgängig gemacht, und das sollte auch IM Erika alias Angela Merkel zur Kenntnis nehmen!
Wer Bin Ich
@nujaas Nachschlag

Sie hat sich doch durchgesetzt...

Merkel zeigte sich in der Pressekonferenz nach der Einigung zufrieden und sprach von einem "gewaltigen Schritt".

Selbe Quelle wie unten.
nujaas Nachschlag
Merkel zeigt sich am Ende jeder Konferenz zufrieden. Das macht man so. Auch Söder war zufrieden, obwohl kein einziger seine Imofpflicht gut fand. Schwesig war auch zufrieden und der Berliner erst. Und dann fahren sie wieder jeder in sein Land und machen, wie sie können und meinen.
viatorem
@nujaas Nachschlag

Ja, und alles ist gut und ich esse jetzt eine Tafel Schokolade. 😇
Wer Bin Ich
Vielleicht können Sie mir dann erklären, weshalb die Länderchefs zu IM-Erika fahren, um die weiteren Corona-Maßnahmen zu besprechen, wenn diese nichts zu melden hätte?
viatorem
@Wer Bin Ich

Meinen Sie jetzt mich oder @nujaas Nachschlag , vielleicht könnten Sie eine kleine Anrede machen?
Wer Bin Ich
@viatorem ich meine natürlich @nujaas Nachschlag
Mit ihr rede ich doch die ganze Zeit, oder? :-)
viatorem
@Wer Bin Ich
Ja, danke, ich habe das nicht mehr ganz durchgeblickt 😇
nujaas Nachschlag
Sie moderiert und das Kanzleramt organisiert öfters frischen wissenschaftlichen Input. Ausserdem werden Erklärungen gesucht und gefunden, warum Bayern eine Ausgangssperre hat und viele andere nicht, warum im Sommer Mecklenburg-Vorpommern nicht alle deutschen Touristen im Land haben wollte andere aber doch...Das muss nicht logisch oder wenigstens eine Woche haltbar sein, aber ein Hauch von …More
Sie moderiert und das Kanzleramt organisiert öfters frischen wissenschaftlichen Input. Ausserdem werden Erklärungen gesucht und gefunden, warum Bayern eine Ausgangssperre hat und viele andere nicht, warum im Sommer Mecklenburg-Vorpommern nicht alle deutschen Touristen im Land haben wollte andere aber doch...Das muss nicht logisch oder wenigstens eine Woche haltbar sein, aber ein Hauch von Einheitlichkeit wird doch gern versprüht.
Waagerl
@nujaasNachschlag:-Sie moderiert und das Kanzleramt organisiert öfters frischen wissenschaftlichen Input. Zitatende

-Das muss nicht logisch oder wenigstens eine Woche haltbar sein, aber ein Hauch von Einheitlichkeit wird doch gern versprüht. Zitatende
-

Da haben Sie aber wieder ein gucken lassen!
😂 🤪 🥳

Jo so, lässt sich das dumme Volk regieren. Ihr braucht die Richtung nicht zu kennen. …More
@nujaasNachschlag:-Sie moderiert und das Kanzleramt organisiert öfters frischen wissenschaftlichen Input. Zitatende

-Das muss nicht logisch oder wenigstens eine Woche haltbar sein, aber ein Hauch von Einheitlichkeit wird doch gern versprüht. Zitatende
-

Da haben Sie aber wieder ein gucken lassen!
😂 🤪 🥳

Jo so, lässt sich das dumme Volk regieren. Ihr braucht die Richtung nicht zu kennen. Ihr braucht nicht wissen, was sich hinter der Fassade abspielt. Hauptsache ich habe euch an der Leine? Ist das im Sinne Gottes?

In der Bibel steht! Ich kenne meine Schafe und meine Schafe kennen mich.
nujaas Nachschlag
Sie werden von einer föderalen deutschen Regierung doch nicht erwarten, Ihr Hirte zu sein.
Waagerl
Ich erwarte von einem christlichen Europa, eine christliche Lebens- und Denkweise. Eine christliche Regierung. Keine kommunistische, perverse, freimaurerische oder islamische Regierung.
nujaas Nachschlag
Der Herr weiss es vielleicht wirklich nicht besser. Aber die deutsche Coronapolitik wird in den Bundesländern gemacht, was sehr unterschiedlich ausfällt. Jedes pusselige
lokale Gesundheitsamt einer Stadt kann mehr Coronamassnahmen vorschreiben als die Kanzlerin.
Waagerl
Jo, deshalb hat sie auch verlangt, für andere Länder die Grenzen zu schließen, wenn sie sich nicht an die Coronamaßnahmen halten! Was bildet diese Person sich ein! Silvestersause ohne Maske machen, die Menschen einsperren und dann Vorschriften machen was andere zu tun und zu lassen haben. Hauptsache jede Woche kommen Dutzende von Migranten ins Land! Diese Heuchlerin!!
Wer Bin Ich
@nujaas Nachschlag
Sie wissen es leider nicht besser... Das mag ja formal so sein. Faktisch herrscht allerdings IM-Erika. Und wenn die Länderchefs nicht spurten, kracht es! Noch nicht aufgefallen? Es hat doch gerade wieder vorgestern gekracht.

Auf diese Kritik hin soll sich die Kanzlerin dem Bericht zufolge echauffiert haben. "Ich lasse mir nicht anhängen, dass ich Kinder quäle oder Arbeitnehm…More
@nujaas Nachschlag
Sie wissen es leider nicht besser... Das mag ja formal so sein. Faktisch herrscht allerdings IM-Erika. Und wenn die Länderchefs nicht spurten, kracht es! Noch nicht aufgefallen? Es hat doch gerade wieder vorgestern gekracht.

Auf diese Kritik hin soll sich die Kanzlerin dem Bericht zufolge echauffiert haben. "Ich lasse mir nicht anhängen, dass ich Kinder quäle oder Arbeitnehmerrechte missachte", soll sie erklärt haben. Andere CDU-Ministerpräsidenten sollen erklärt haben, dass Merkel "angefressen" sei. Schwesigs Aussagen sollen, so die CDU-Politiker, "unter der Gürtellinie" gewesen sein.

Quelle: de.rt.com/…-lander-gipfel-einigkeit-uber/

Doch am Ende setzt sich IM-Erika immer durch...
nujaas Nachschlag
Sie versucht mit den anderen Staatschefs Regeln auszuhandeln, damit es nicht wie im Frühjahr zu Grenzschliessungen kommt. Damals hatten Polen und einige Bundesländer dicht gemacht, NRW nicht.
viatorem
Frau Schwesig hat hier meine vollste Zustimmung:
nujaas Nachschlag
Merkel hat sich gegen die Ministerpräsidentin eben nicht durchgesetzt und auch nicht, als sie den zweiten Lockdown drei Wochen früher wollte.
Waagerl
@ nujaas Nachschlag: Sie versucht mit den anderen Staatschefs Regeln auszuhandeln. Zitatende

Richtig, besonders mit dem kommunistischen China! Dem gibt sie grünes Licht, während sie andere Länder unterdrückt!

Trump war ihr Feind. Biden nicht! Plötzlich klappt`s auch wieder mit dem Nachbarn.

Jedem der sich nicht von ihr auf der Nase rumtanzen lässt, den fegt sie von Tisch!

Nun, wenn dann die …
More
@ nujaas Nachschlag: Sie versucht mit den anderen Staatschefs Regeln auszuhandeln. Zitatende

Richtig, besonders mit dem kommunistischen China! Dem gibt sie grünes Licht, während sie andere Länder unterdrückt!

Trump war ihr Feind. Biden nicht! Plötzlich klappt`s auch wieder mit dem Nachbarn.

Jedem der sich nicht von ihr auf der Nase rumtanzen lässt, den fegt sie von Tisch!

Nun, wenn dann die Industrie in D. aufgekauft ist, sowie der Mittelstand, haben wir hier dann Made in China.
nujaas Nachschlag
@viatorem ich hoffe nicht für den Angriff unter der Gürtellinie.
viatorem
@nujaas Nachschlag

Da war kein Angriff unter der Gürtellinie, jedenfalls habe ich es nicht so empfunden.

Frau Schwesig hat Rückrad gezeigt und das kann Frau Merkel scheinbar nicht so gut ertragen.

Selbstverständlich ist Frau Merkel für die "Kinderquälerei" verantwortlich, die derzeit in Home-Schooling und durch Kontaktsperren etc. Kindergarten Kinder unter Masken setzen etc.geschieht. Wer …More
@nujaas Nachschlag

Da war kein Angriff unter der Gürtellinie, jedenfalls habe ich es nicht so empfunden.

Frau Schwesig hat Rückrad gezeigt und das kann Frau Merkel scheinbar nicht so gut ertragen.

Selbstverständlich ist Frau Merkel für die "Kinderquälerei" verantwortlich, die derzeit in Home-Schooling und durch Kontaktsperren etc. Kindergarten Kinder unter Masken setzen etc.geschieht. Wer denn sonst soll dafür verantwortlich sein?

Sie, niemand sonst, denn wenn sie dazu nein sagen würde, dann wäre es Bundesweit ein Nein. Soviel Macht hat sie inne.
nujaas Nachschlag
Die Schulschliessungen sind Ländersache und finden durchaus nicht überall in gleicher Weise statt, da liegen die Länder sogar am weitesten auseinander.
Waagerl
Merkel wird D. genau so zersetzen, wie der DeepState die USA zersetzt! Daran gibt es nicht zu rütteln. Und Merkel ist Teil des DeepStates.

Der Zerfall der USA ist unvermeidlich (Valeriy Pyakin 14.12.2020)
youtube.com/watch?v=vhVUsfsO7xs
Erich Foltyn
wenn man sich nur 15 km bewegen darf und ewigen Lockdown, für was bauen sie eine neue U-Bahn-Linie und Eisenbahnen, die 400 kmh fahren ? Wenn die Wirtschaft ruiniert ist, wozu fahren die Menschen dann noch herum ?
DrMartinBachmaier
Man sollte halt auch dazusagen, dass es gar keine Krise gibt, man sich diese ja nur macht.
Heilwasser
Der fällt jeden Tag was Neues ein, was denkt sie, wer sie ist?
Heilwasser
.... dem hier aber auch: Beschämend: Kanzler Kurz belügt die Österreicher!, der ihr hörig ist.
Mk 16,16
Die ist zweifellos größenwahnsinnig.
Zivilcourage