Clicks1.7K
Elista
24
Andreas Popp schwer bestürzt :"Unfassbar, alle Lagerbestände sind leer .... !!! " Mit Lieferkette (engl. supply chain [səˈplaɪ tʃeɪn]) wird das Netzwerk von Organisationen bezeichnet, die über vor- …More
Andreas Popp schwer bestürzt :"Unfassbar, alle Lagerbestände sind leer .... !!! "

Mit Lieferkette (engl. supply chain [səˈplaɪ tʃeɪn]) wird das Netzwerk von Organisationen bezeichnet, die über vor- und nachgelagerte Verbindungen an den verschiedenen Prozessen und Tätigkeiten der Wertschöpfung in Form von Produkten und Dienstleistungen für den Endkunden beteiligt sind. Das Konzept der Lieferkette gehört zum Standardrepertoire der Wirtschaftswissenschaften. Insbesondere ist es Gegenstand des Supply-Chain-Managements (Lieferkettenmanagement). Abzugrenzen ist die Lieferkette von der Wertkette und der Transportkette. In Lieferketten werden häufig Waren- (und Dienstleistungs-), Informations- und Finanzflüsse unterschieden: Waren und Dienstleistungen fließen in der Lieferkette vom Hersteller zum Verbraucher. Geld fließt in der Lieferkette in der Gegenrichtung: vom Verbraucher zum Hersteller. Die zu dieser Kette gehörenden Informationen fließen zuerst vom Verbraucher zum Hersteller (z. B. Bestellung eines Buches im Geschäft. Dieses bestellt es dann beim Verlag, der wiederum für die Produktion seine Mittel bestellt usw.). Die warenbegleitenden Informationen fließen entweder mit ihnen (z. B. Lieferschein) oder gehen diesen voraus (z. B. Lieferavis). Wird die Lieferkette vom Rohstoff bis zum Verbraucher verfolgt, so lässt sich erkennen, in welchem Maße und wofür der Rohstoff gebraucht wird. Außerdem wird deutlich, wie weitreichende Konsequenzen Preisveränderungen des Rohstoffs haben können. Wird die Lieferkette vom Verbraucher zum Rohstoff zurückverfolgt, so lässt sich erkennen, was alles für die Erzeugung eines Endprodukts verbraucht wurde. Damit lassen sich auch Auswirkungen von Nachfrageänderungen abschätzen. Ein Lieferengpass (englisch supply bottleneck) ist in der Wirtschaft eine Unterbrechung der Lieferfähigkeit und Lieferbereitschaft oder eine plötzlich deutlich vermehrte Nachfrage, die nicht angemessen befriedigt werden kann. Lieferengpässe gehören zu den Verfügbarkeitslücken. Lieferengpässe können konkret eine Angebotslücke darstellen, aber auch auf einen Nachfrageüberhang zurückzuführen sein[3] und alle denkbaren Produkte betreffen. Derartige Engpässe sind von besonderer Bedeutung, wenn keine Substitutionsgüter als Alternative vorhanden sind oder wenn durch den Engpass lebensbedrohliche oder schwerwiegende Erkrankungen oder Mangelerkrankungen entstehen oder bereits vorhandene verschlechtert werden. Lieferengpässe werden durch Regallücken sichtbar. Ein Notvorrat ist eine Reserve (Vorratshaltung), die für längerdauernde Notfälle bereitgehalten wird. Notfälle unterschiedlichster Art, vom Ausfall technischer Anlagen, über Unfälle bis hin zu Naturkatastrophen können den massiven Einsatz von Gütern erforderlich machen, die sonst nur wenig benötigt werden, oder die Versorgung mit alltäglichen Bedarfsgütern verringern, bzw. unterbrechen. Staaten wie Deutschland legen im Rahmen der nationalen Krisenvorräte (als Teil des Zivilschutzes) umfangreiche Reserven an. So besteht die Zivile Notfallreserve aus Reis (Lang- und Rundkorn), Hülsenfrüchten (Erbsen und Linsen) sowie aus Kondensmilch und Vollmilchpulver. Sie dient einer Versorgung der Bevölkerung vor allem in Ballungsräumen. Die sogenannte Bundesreserve Getreide besteht aus Brotgetreide (Weizen) und Hafer. Sie dient der Aufrechterhaltung der Mehl- und Brotversorgung. Auf Grund der erforderlichen Weiterverarbeitung werden diese in der Nähe von Mühlen gelagert. Das Ernährungssicherstellungsgesetz (ESG) dient der Versorgung der Zivilbevölkerung und der Streitkräfte mit land- und ernährungswirtschaftlichen Erzeugnissen im Spannungs- und Verteidigungsfall sowie im NATO-Bündnisfall. Auf Grund der Katastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 wurde das Ernährungsvorsorgegesetz (EVG) erlassen. Es ist anwendbar bei sonstigen Versorgungskrisen. Charakteristisch für Dosenbrot ist neben der langen Haltbarkeit auch der etwas süßliche Geschmack, der durch den Sterilisationsvorgang bewirkt wird. Daher enthalten Dauerbrote in der Regel auch keine Konservierungsstoffe. Typische Verwendungszwecke für Dauerbrot sind: Notbrot bei Katastrophenfällen, Schiffsbrot und Soldatenbrot.
01Juli
Eins dürfen wir nicht vergessen: Geweihte Kerzen und Weihwasser im Haus haben 🙂. Wird immer gern vergessen bei der Vorbereitung. Und falls noch nicht geschehen Wohnung/Haus weihen lassen, denn das, die Muttergottes, die Barmherzigkeit und Gebet wird das einzige sein was uns wirklich beschützen kann und wird.
Elista
Weihwasser 👍, aber auch überhaupt Wasser 🚿🚽🏺🍼🍵
nujaas Nachschlag
Das ist örtlich sehr verschieden. Es gibt Wasserwerke, die mit Strom den nötigen Druck in den Leitungen erzeugen und andere. Da habe ich mal Glück.
Elista
Aus Interesse habe ich gerade mal bei Kopp nachgeschaut. Dosenbrot ist dort erst wieder in voraussichtlich 11 Tagen lieferbar.
gennen
Amazon gibt es auch viel Auswahl.
nujaas Nachschlag
Jetzt kaufe ich bestimmt nicht. Bei dem auch von Popp geförderten run zahlt man Mondpreise. Das ist wie beim Clopapier.
viatorem
Man sollte auch überlegt einkaufen. Pro Person reicht es, meiner Meinung und Erfahrung nach aus,von den Grundnahrungsmitteln
( Zucker, Salz, Mehl , Öl , Reis ,Nudeln, Knödelpulver,Dosenbohnen, (Trockenbohnen auch) ,Erbsen etc.),

je ein oder Zwei Teile in Reserve zu haben, das reicht für eine lange Zeit
Alles andere , außer Wasser , das man reichlich in Vorrat haben sollte, da gibt es auch im …More
Man sollte auch überlegt einkaufen. Pro Person reicht es, meiner Meinung und Erfahrung nach aus,von den Grundnahrungsmitteln
( Zucker, Salz, Mehl , Öl , Reis ,Nudeln, Knödelpulver,Dosenbohnen, (Trockenbohnen auch) ,Erbsen etc.),

je ein oder Zwei Teile in Reserve zu haben, das reicht für eine lange Zeit
Alles andere , außer Wasser , das man reichlich in Vorrat haben sollte, da gibt es auch im Internet pro.Personen Angaben, die ich jetzt aber nicht suchen will, kann eh nur frisch gekauft werden , ist aber zur Not auch entbehrlich.

Zu viel einlagern bringt nicht viel, denn vieles wird verderben und für alle Ewigkeit, kann ja auch nicht alles eingelagert werden.
Und Klopapier...auf keinen Fall vergessen 🤭
Faustine 15
Dauerbrot. de
Tina 13
Wacht auf und bereitet euch vor!!!

Das sind Zeichen, die Elite deckt sich ein, für die Bevölkerung wird nix bleiben. Aber das ist gewollt, lasst euch ja nicht einlullen. Schaltet den Satansfunk ab, es verdirbt eure Familien durch Götzendienst und Lügen.

Die Hungersnot kündigt sich an. Bezugsscheine für die Bevölkerung, was für ein Witz, alles um den Ball flach zu halten, damit die deutsche …More
Wacht auf und bereitet euch vor!!!

Das sind Zeichen, die Elite deckt sich ein, für die Bevölkerung wird nix bleiben. Aber das ist gewollt, lasst euch ja nicht einlullen. Schaltet den Satansfunk ab, es verdirbt eure Familien durch Götzendienst und Lügen.

Die Hungersnot kündigt sich an. Bezugsscheine für die Bevölkerung, was für ein Witz, alles um den Ball flach zu halten, damit die deutsche Bevölkerung weiter Ruhe gibt, im Untergrund wird es sicher alles in Hülle und Fülle geben, auch Strom.

Wird der Stromentzug zu einer weiteren Folter nach der Gesichtswindel werden?!
gennen
Bei uns gibt es kein Dosenbrot, habe ich noch nie gesehen.
Elista
Manchmal gab es ein Angebot mit Dosenbrot (z.B. bei Aldi)und da habe ich einen gewissen Vorrat gekauft. Ich habe es noch nie probiert, da es immer eine Art Notreserve sein soll.
viatorem
@Elista
Ich hatte mir auch einen Vorrat zugelegt und im Laufe der Zeit auch verzehrt. Es schmeckte ganz gut , ist allerdings ein Dunkelbrot und etwas bitter.
Elista
Warum hast du es schon verzehrt, die Not kommt doch erst? 😉
nujaas Nachschlag
Ich kenne dieses Brot aus Bundeswehrbeständen, die manchmal auch in den Handel kommen. Es ist ein grobes, dunkles Vollkornbrot. Man kann es mögen.
gennen
In Belgien habe ich es noch nie gesehen.
Waagerl
Pumpernickel gibt es in Dosen zu kaufen.
Elista
Wenn die Supermarktregale leer sind, geht nicht mehr vorrangig darum, ob man es mag oder nicht!
Wie schnell mal was leer sein kann, haben wir im Frühjahr gesehen. Das hätten wir uns vorher auch nicht träumen lassen, dass das bei uns so schnell passieren kann.
Nicky41
Mittlerweile gibt es das in allen möglichen Variationen.
Stefan Marcel
Sehen Sie, werte @Nicky41, Sie können doch auch emotionslos diskutieren. Das freut mich, wenn Sie das wenigstens bei solchen Themen können. 😇 😉
01Juli
Supermärkte haben halt keine Lager mehr so wie früher. Die sind drauf angewiesen, dass die LKWs pünktlich kommen und es wird direkt verräumt.
Pumpernickel gibt es auch eingeschweißt. Hält zwar nicht so lang wie Dosenbrot, aber immerhin
Faustine 15
Der LKW ist jetzt das Lager.
Faustine 15
Beim Klopapier fehlten die LKW zur Auslieferung.
One more comment from Faustine 15
Faustine 15
Bei EDEKA gibt es Vollkornbrot in Folie eingeschweißt ist 3 Monate haltbar.
Elista