Zwei verschiedene Religionen

Links die aktuelle und rechts der Katholizismus wie er sein soll.
Katholik25
Heutzutage muss der Priester präsent sein. Gerade heute. Es nützt nicht nur im stillen Kämmerlein den Rosenkranz beten.
SvataHora
Etwas Bewegung bewahrt vor allerlei Flausen. Warum darf der Priester keinerlei Freizeitaktivitäten nachgehen? Und der hier bekennt sich sogar noch zu seinem Amt.
Bibiana
Ein Priester muss nicht imponieren, wie auf dem linken Bild.
Besser, er wirkt segensreich wie auf dem rechten Bild.
SvataHora
Das Eine schließt das Andere nicht aus.
Takt77
Die Bilder sagen sehr viel aus: Heute der Priester, der Selbstdarsteller ist und Ruhm und Beifall sucht. Damals der Priester, der Seelsorger und Tröster ist und die Nähe der Gläubigen sucht.
Il Calmo
Sollte man diese "Bilderserie" um einen Episkopus erweitern? Dann einfach mal diesem Link folgen: bistum-regensburg.de/…ster-kreuzgang-gekeltert-7658/
Seidenspinner
Alles eine Show. Spielt den Winzer für die Kamera.
Mission 2020
Ein wunderschönes Bild rechts.
Katholik25
Ich finde beide Bilder gut