Clicks652
Elista
4

"Sündenbekenntnis" in Coronazeiten:

"Sündenbekenntnis" in Coronazeiten:
- ich habe mir beim Betreten der Kirche nicht die Hände desinfiziert
- ich habe den Rosenkranz in der Kirche ohne Maske gebetet
- ich habe verbotenerweise in der Kirche mitgesungen und kann nicht mal Reue darüber empfinden. Ich fürchte, ich werde es wieder tun
- ich bin sauer auf den Bischof, der strengere Vorgaben als die Politik macht und es fällt mir schwer, ihm das zu verzeihen
- ich stand nach der Messe mit den anderen draußen zusammen, ohne Maske und habe sogar jemanden in den Arm genommen und es tut mir nicht leid.
- ....
alfredus
Ja, ich habe mehr an die Vorschriften, als an Gott gedacht ... ! Denn ich bin ein Gutmensch !
Guntherus de Thuringia
"Ich habe schlecht über den Antichristen geredet"
Heilwasser
Elista
🤔😥🙄