Clicks326
Pazzo
1

Die Kirche der neuen Ära wird Satan verehren

Sehr bald werden meine Häuser geschlossen sein, Mein täglicher Gottesdienst abgesetzt und Meine Tabernakel geschändet; viele werden Mich suchen und nicht finden, Ich werde Mich nur von Meinem treuen Volk finden lassen!

Meine Kleinen, die Erde und die Menschheit werden sehr bald mit Feuer vom Himmel gereinigt werden; Feuer, das eure Erde von allem Unkraut der Sünde und Bosheit reinigen wird. Wehe den gottlosen Nationen, denn sie werden die Macht des gerechten Armes Meines Vaters kennenlernen! Wenn sich die Menschheit am sichersten fühlt, werden die Tage der Angst und Züchtigung kommen; in Bruchteilen von Sekunden wird sich alles ändern und das, was ihr heute kennt, wird aufhören zu existieren; dieser Menschheit wird es nicht gelingen aufzustehen, bevor das nächste Unglück kommt.

Es nähern sich die Tage der großen Prüfung, Tage des Mangels, der Hungersnot und der Züchtigung, wie sie bisher auf der Erde noch nie gesehen wurden. Welche Traurigkeit, dass diese Menschheit nur durch Schmerz, Leiden und Reinigung erwacht! Das Schisma wird den Beginn der Leiden markieren. Wehe jenen, die, betäubt durch die Sünde, fortfahren, denn in Wahrheit sage Ich euch, dass es für sie keine Morgenröte mehr geben wird!

Meine Kinder, sehr bald werden Meine Häuser geschlossen sein, Mein tägliches Opfer abgesetzt und Meine Tabernakel geschändet; viele werden Mich suchen und Mich nicht finden; Ich werde Mich nur von Meinem treuen Volk finden lassen. Angst und Verzweiflung werden die lauwarme und sündhafte Menschheit überwältigen; Mein Geist wird sich von der immensen Mehrheit entfernen, die in der Sünde und geistigen Lauheit wandert. Dann wird die undankbare Menschheit erfahren, wie es ist, ohne den Geist Gottes zu leben, der das Leben gibt. Die Dunkelheit und ihr Meister übernehmen die Erde. Es wird so dunkel werden, dass nur die durch das Gebet entzündeten Lampen Meines treuen Volkes wie Glühwürmchen leuchten.

Meine Herde, für Meine Kirche nähert sich Kalvaria, die Skandale in ihrem Innern und die schlechte Interpretation der neuen Reformen werden das Schisma explodieren lassen, das das am meisten zerstörende in der ganzen Geschichte Meiner Kirche sein wird. Meine Kirche wird durch die Peitsche der Spaltung gegeißelt werden, die Rebellen trennen sich von ihr und schleppen eine große Anzahl Seelen mit sich. Eine neue Kirche wird gegründet, die total Meinem Widersacher dient; ein anderer Papst wird ernannt, Rom wird den Glauben verlieren und in seinen sieben Hügeln brennen. Die neue Kirche wird die Kloake der Dämonen sein, wo es keine Moral geben wird, sondern Ausschweifung und Sünde. Alles ist bereit, die Kirche der neuen Ära zu beginnen, angeführt von der kirchlichen Freimaurerei und beraten von Meinem Widersacher. . .

. . . . Die Kirche der neuen Ära wird Satan verehren, ihn anbeten; es wird die Kirche der Ausschweifung und der Sünde sein, wo es keine Verpflichtungen geben wird noch Kreuze, keine Kreuzwege noch Einschränkungen. Alles wird erlaubt sein, niemand wird ein Sünder sein; unter dem Motto der Liebe wird jeder von seinen Sünden freigesprochen.

O Judas, in Purpur gekleidet, viele von euch werden Meine Henker sein; von Neuem werdet ihr den Menschensohn, vertreten in Seiner Kirche, den Händen Meines Widersachers ausliefern! Eure Stunde nähert sich, was ihr zu tun habt, macht es schnell. Wehe jenen, die Meine Kirche, die Ich bin, ausliefern werden, denn in Wahrheit sage Ich euch, euer Lohn wird der ewige Tod sein!

Meine Jünger, kommt Mich zu trösten, die Einsamkeit und die Traurigkeit überwältigen Mich wenn Ich den Verrat sehe, den Ich von denen erleiden werde, die behaupten, Meine Familie zu sein und geschworen haben, Mir treu zu sein. Mein Schmerz ist groß, die Geißel des Verrats zu bekommen, die Dornen der Undankbarkeit und das Kreuz der Spaltung Meiner Kirche; Mein Kalvaria nähert sich, lasst Mich nicht allein. Ich bin der Gefangene der Liebe, der um eure Gesellschaft bettelt. Ich dürste nach tröstenden Seelen, die zu Meinen Tabernakeln kommen, um Mein Leiden zu mildern. Geht nicht von weitem an Meinen Häusern vorbei, besucht Mich; Ich bin der Liebende, der nicht geliebt wird, der euch wie ein Bettler um ein Almosen der Liebe und der Gesellschaft bittet. Ich erwarte euch, zögert nicht.

Euer Geliebter, der Sakramentale Jesus -
Enoch - 2. Oktober 2019, 13.10 Uhr –

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt..