Clicks1.3K

Organraub und Organhandel in China - in Welch einer Welt leben wir? r

Quelle : 3 SAT

(Das Video beginnt mit schwarzem Hintergrund)

Beschreibung:

Grausam ausgeschlachtet- Organe auf Bestellung im Internet Dokumentation Unfassbar, mir fehlen die Worte, diese armen Menschen.

Organraub durch Ausgeschlachten auf Bestellung, Vieles deutet darauf hin, dass in China zehntausende unschuldige Menschen auf Bedarf für einen illegalen Handel mit Transplantations-Organen ermordet wurden und immer wieder neu werden.

Der Teufel schreckt vor nichts zurück.
Mk 16,16
Wir leben in einer bösen Welt. Böse, weil die Menschen gottlos sind. Die Bibel sagt uns, was böse ist:

2Thess 3

2 und daß wir von den gottlosen und bösen Menschen errettet werden; denn nicht alle finden zum Glauben. *
Copertino
In China werden erwachsene gesunde Menschen lebendigen Leibes ausgeschlachtet, im Westen werden ungeborene gesunde Menschen lebendigen Leibes ausgeschlachtet, um Organe und fötale Stammzellen zu "ernten", z.B. für die Entwicklung, Testung und Produktion von Impfstoffen.
Sunamis 49
wenn das mit den grünen zweigen geschieht...
wie im evangelium angedeutet
Tina 13
😭😭😭
Joannes Baptista
Was meinen Sie mit "und immer wieder neu werden"?
Sonia Chrisye
Damit meinte ich: Der Organhandel fordert weitere Opfer.