Theresia Katharina
klassisches Zitat des Hl. Johannes Chrysostomos: der Boden der Hölle ist gepflastert mit den Köpfen der schlechten Bischöfe. Könnte sein, weil diese aufgrund ihrer höheren Verantwortung auch strenger zur Rechenschaft gezogen werden.
jonatan
@TuK ist halt logisch, je würdiger das Amt desto höher die Verantwortung.
MarionKS
Vielleicht hat ihm das der hl. Paulus eingesagt. Im Brevier steht geschrieben (Lesung am 27. Januar): "Die Zahl, der fromme Inhalt und die glänzende Form seiner Predigten und übrigen Schriften, seine geistreiche und dabei doch sinngemäße Art der Erklärung der heiligen Schriften erregt noch heute allgemeine Bewunderung. Man glaubt es gerne, daß ihm, wie erzählt wird, der Apostel Paulus, den er …More
Vielleicht hat ihm das der hl. Paulus eingesagt. Im Brevier steht geschrieben (Lesung am 27. Januar): "Die Zahl, der fromme Inhalt und die glänzende Form seiner Predigten und übrigen Schriften, seine geistreiche und dabei doch sinngemäße Art der Erklärung der heiligen Schriften erregt noch heute allgemeine Bewunderung. Man glaubt es gerne, daß ihm, wie erzählt wird, der Apostel Paulus, den er in bewundernswerter Weise verehrte, beim Schreiben und Predigen vieles eingesagt hat. " Quelle
Tradition und Kontinuität
Ach, das sind so Sprüche. Woher will er das denn wissen?
jonatan
Klassisches Zitat des Hl. Johannes Chrysostomos: der Boden der Hölle ist gepflastert mit den Köpfen der schlechten Bischöfe.
Irapuato