Pythia
Ein schönes Bild, doch leider kann auch der beste Maler die Heiligkeit Jesu nicht abbilden.
Eremitin
warum hat man keine Ikone genommen?
luna1
pio molaioni
Sie haben mich nicht verstanden,
dieses Bildnis verweist deutlich zuerst auf seinen Körper. JESUS aber brauchte nicht dieses irdische EGO um Stärke zu beweisen.
luna1
Schade das diese Künstler nicht mehr von GOTT inspiriert sind. JESUS braucht nicht mit nackten Oberkörper und Muskeln zu protzen. Er war ein reiner Geist auf Erden und lehrte den Menschen den wahren GLAUBEN.
piakatarina
Das Gesicht und Aura sind nicht schlecht, leider zieht der nackte muskulöse Körper fast ganze Aufmerksamkeit an sich - Absicht oder einfach schlechte Komposition... leider,leider.
Theresia Katharina
@Matthias Lutz Auf dem Bild wirkt unser Herr Jesus Christus aber gar nicht göttlich, sondern wie ein Sixpacktyp, der geistig gar nichts drauf hat und das weiße Band schlingt sich auch komisch herum! Das ist eine Verunstaltung unseres Herrn und seiner Auferstehung, einfach greulich! PF tut auch alles, um den Herrn auf eine niedrige menschliche Ebene herabzuziehen und um ihn seiner Göttlichkeit …More
@Matthias Lutz Auf dem Bild wirkt unser Herr Jesus Christus aber gar nicht göttlich, sondern wie ein Sixpacktyp, der geistig gar nichts drauf hat und das weiße Band schlingt sich auch komisch herum! Das ist eine Verunstaltung unseres Herrn und seiner Auferstehung, einfach greulich! PF tut auch alles, um den Herrn auf eine niedrige menschliche Ebene herabzuziehen und um ihn seiner Göttlichkeit zu berauben! Klar, ist PF für diese Darstellung verantwortlich, der weiß sehr wohl, was in seinem kleinen Staat geschieht! PF ist ein Heuchler wie er im Buche steht! Schon bei der Weihnachtskrippe auf dem Petersplatz war unter dem Feigenblatt des armen Mannes ein nackter Mann fast lebensgroß dargestellt, das war Exhibition! Dadurch wurde auch das Heilige an der Weihnachts-Krippe, die Geburt Christi, entweiht! Diese Pseudo-Darstellung der Auferstehung verfolgt dasselbe Ziel!
jmjilers
ja, da hamse allerdings recht, schaut aus wie ein Sixpacktyp
pro_multis
Schön, wenn man keine anderen Sorgen hat!
Tradition und Kontinuität
@JubilateDeo
Der Papst bestimmt die Richtung, den Geist, die Atmosphäre, gemäß denen im Vatikan gehandelt wird. Die Autoren modernistischer Initiativen wissen, dass sie von diesem Papst (wenn er denn Papst ist) nichts zu befürchten haben, im Gegenteil. Der Papst braucht da gar nicht erst selber einzugreifen. Nach einer gewissen Zeit, und einigen Säuberungen, läuft die Maschine ganz von alleine. …More
@JubilateDeo
Der Papst bestimmt die Richtung, den Geist, die Atmosphäre, gemäß denen im Vatikan gehandelt wird. Die Autoren modernistischer Initiativen wissen, dass sie von diesem Papst (wenn er denn Papst ist) nichts zu befürchten haben, im Gegenteil. Der Papst braucht da gar nicht erst selber einzugreifen. Nach einer gewissen Zeit, und einigen Säuberungen, läuft die Maschine ganz von alleine. Das ganze Kunst besteht darin, die richtige Atmosphäre zu kreieren. Und das hat Franziskus mittlerweile geschafft (außer bei Kardinal Sarah).
SvataHora
@Klaus Elmar Müller - Wie bereits erwähnt wäre wenigstens ein Überwurf über eine Schulter angemessen gewesen. Aus welchem Grund sollte der Auferstandene halbnackt herumgelaufen sein? Stichwort: "homoerotisch". Genau da könnten Spötter wieder ansetzen.
SvataHora
@JubilateDeo - Nun seien Sie mir bitte nicht böse: die Herausgabe einer offiziellen Briefmarke ist etwas anderes, als wenn ein Seminarist schlechte Tischmanieren hat, oder wenn ein Prälat mal ein Glas Wein zuviel getrunken hat.
Klaus Elmar Müller
Zu den Kritikern der Briefmarke: Nun mal halblang! Ich hoffe doch, dass wir bei der Auferstehung einen schönen Körper haben, auch mit Muskeln! Und ganz ehrlich: Bei so mancher traditionellen Christusdarstellung könnte man den Künstlern ein homo-erotisches Feeling unterstellen.
SvataHora
@JubilateDeo - Jaja, der "Heilige Vater" ist von lauter bösen Buben umgeben und hat von nichts eine Ahnung. So schaut's aus. Und wenn dem so wäre, dann gute Nacht, dann muss man sagen, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Solche Fahrer sind lebensgefährlich und gehören sich aus dem Verkehr gezogen.
Theresia Katharina
@JubilateDeo Aber er musste dazu die Billigung geben! Bei den vatikanischen Angelegenheiten hat der Papst das letzte Wort!
Theresia Katharina
Jesus sieht ja hier aus wie ein muskelbepackter Aktionheld! Das Bild ist greulich! PF hat null Geschmack!
SvataHora
Ich finde einen greisen Körper auch nicht lächerlich. Dass eine Blume verwelkt, ist ein Gesetz der Natur. Schon aus Achtung vor der Menschwürde ist ein greiser Oberkörper nicht zur Schau zu stellen. -- Aber "Papst Franzikus" gibt unseren Herrn in ungeziemender Weise dem Spott der Ungläubigen und Andersgläubigen preis. Muslime haben für sowas kein Verständnis und könnten es sogar noch gegen …More
Ich finde einen greisen Körper auch nicht lächerlich. Dass eine Blume verwelkt, ist ein Gesetz der Natur. Schon aus Achtung vor der Menschwürde ist ein greiser Oberkörper nicht zur Schau zu stellen. -- Aber "Papst Franzikus" gibt unseren Herrn in ungeziemender Weise dem Spott der Ungläubigen und Andersgläubigen preis. Muslime haben für sowas kein Verständnis und könnten es sogar noch gegen Verunflimpfung ihres Propheten Isa auslegen. (Wobei sie allerdings nicht an Seine Auferstehung glauben.) Und die Hähme von Schwulengruppen könnte auch noch folgen. Die haben sich letzte Weihnachten eh schon über den nackten Mann an der Krippe auf dem Petersplatz lustiggemacht.
Dewey
@a.t.m
Ich finde den von M.A. auch nicht gelungen.
Amazing grace
Es fehlt die E-Gitarre, ansonsten ist der Heavy-Metal-Frontman gut getroffen.
SvataHora
Recht toll finde ich das auch nicht. Sonst wird der Auferstandene wenigstens mit einem Überwurf gezeigt und nicht mit ein paar Schleifen, die überhaupt keine Funktion erfüllen. Das Bild strahlt nichts Heiliges aus. Ich finde es eher abstoßend. - Eine Briefmarke mit dem nackten Oberkörper von "Papst Franziskus" - das würde ich mir schon eher eingehen lassen. 😀 😀 😀 😀 😀 Ihn mal so richtig "…More
Recht toll finde ich das auch nicht. Sonst wird der Auferstandene wenigstens mit einem Überwurf gezeigt und nicht mit ein paar Schleifen, die überhaupt keine Funktion erfüllen. Das Bild strahlt nichts Heiliges aus. Ich finde es eher abstoßend. - Eine Briefmarke mit dem nackten Oberkörper von "Papst Franziskus" - das würde ich mir schon eher eingehen lassen. 😀 😀 😀 😀 😀 Ihn mal so richtig "bloßstellen" im wahrsten Sinne des Wortes! 😀 😀 😀 Dieser greise Oberkörper hätte schnell die Lacher auf seine Seite. 😀 😀 😀
a.t.m
Habe nun lange Überlegt ob ich nun dieses Bild www.everypainterpaintshimself.com/article/michelangelos_c… das sogar einen noch nackteren noch muskulöseren Auferstandenen Gott dem Herrn Jesus Christus zeigt, einstellen soll oder nicht. Aber ich tue es damit ein Vergleich gezogen werden kann,, ich hoffe nicht das ob meines Bildes jemand einen Kulturschock bekommt.

Gottes und Mariens Segen auf …More
Habe nun lange Überlegt ob ich nun dieses Bild www.everypainterpaintshimself.com/article/michelangelos_c… das sogar einen noch nackteren noch muskulöseren Auferstandenen Gott dem Herrn Jesus Christus zeigt, einstellen soll oder nicht. Aber ich tue es damit ein Vergleich gezogen werden kann,, ich hoffe nicht das ob meines Bildes jemand einen Kulturschock bekommt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen