HerzMariae

„Mit solchen Pseudosegnungen macht man den Leuten etwas vor“

Für den 10. Mai 2021 haben rebellische Priester, Seelsorger und Seelsorgerinnen zu einem bundesweiten Aktionstag „Segnungsgottesdienste für Liebende“…
alfredus
Man will es nicht glauben : ... auch Pseudosegnungen haben ihre Wirkung und zwar zum Bösen hin ! Jeder Bischof und jeder Priester, der diese Sünde segnet, hat sofort ein Merkmal an seiner Seele, dass er nur durch eine Generalbeichte beheben kann. Denn das Segnen einer Sünde, hier die Homo-Paar-Segnung, ist eine große Beleidigung Gottes ! Der Mensch der in Sünde lebt, vermag das nicht…More
Man will es nicht glauben : ... auch Pseudosegnungen haben ihre Wirkung und zwar zum Bösen hin ! Jeder Bischof und jeder Priester, der diese Sünde segnet, hat sofort ein Merkmal an seiner Seele, dass er nur durch eine Generalbeichte beheben kann. Denn das Segnen einer Sünde, hier die Homo-Paar-Segnung, ist eine große Beleidigung Gottes ! Der Mensch der in Sünde lebt, vermag das nicht mehr zu erkennen und meint auch noch, ein gutes Werk zu tun !
Sin Is No Love
Sie fordern ein Gottesurteil: "Ich kann machen, was ich will!"
Lichtlein
man könnte auch sagen: Segnungsgottesdienste der Sünde!!!
War gestern doch im Evangelium: Freunde habe ich Euch genannt, wenn Ihr tut was ich auftrage!!!
Escorial
Das sind keine Segnungen, sondern sie laden sich von diesen falschen pharisäischen und freimaurerischen Pfarrern und Bischöfen einen Fluch auf, da wichtigste Gebote Gottes und der Kirche gebrochen und mit Füßen getreten.