Clicks1.6K
marthe2010
Papst Benedikt: "Wer glaubt ist nicht allein." Predigt unseres Heiligen Vaters im Berliner Olympiastadion , 22.09.2011"...In Christus bleiben heißt, wie wir bereits gesehen haben, auch in der Kirche …More
Papst Benedikt: "Wer glaubt ist nicht allein."

Predigt unseres Heiligen Vaters im Berliner Olympiastadion
, 22.09.2011"...In Christus bleiben heißt, wie wir bereits gesehen haben, auch in der Kirche bleiben. Die ganze Gemeinschaft der Gläubigen ist in den Weinstock Christus fest hineinverfügt. In Christus gehören wir zusammen. In dieser Gemeinschaft trägt er uns und zugleich tragen alle Glieder sich gegenseitig. Wir halten gemeinsam Stand gegen den Sturm und geben einander Schutz. Wer glaubt ist nicht allein. Wir glauben nicht alleine, wir glauben mit der ganzen Kirche aller Orten und Zeiten, mit der Kirche im Himmel und auf der Erde.
Die Kirche als Verkünderin des Wortes Gottes und Spenderin der Sakramente verbindet uns mit Christus, dem wahren Weinstock. Die Kirche als „Fülle und Ergänzung des Erlösers“, wiePius XII.sie genannt hat (Pius XII.,Mystici corporis, AAS35 [1943] S. 230: „plenitudo et complementum Redemptoris“), ist uns Unterpfand des göttlichen Lebens und Vermittlerin der Früchte, von denen das Gleichnis des Weinstocks spricht. So ist die Kirche das schönste Geschenk Gottes. ..."
Public domain