die-tagespost.de

Neviges: Communauté Saint Martin wird eingeführt

ARCHIV - 03.11.2005, Nordrhein-Westfalen, Velbert-Neviges: Blick auf das Pilgerzentrum (vorne) und dahinter die in eigenwilliger Architektur erbaute …
Waagerl
Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!
Nicky41
SvataHora
Es gibt Hoffnung für diese scheußlichen Betonbauten: immer mehr dieser 60's Monsters müssen abgerissen bzw. gesprengt werden. Und diese Scheußlichkeit hält auch nicht für immer: hier könnte man sagen: Hindu-Tempel meets Azteken-Tempel. Potthässlich! (Da hat irgend solch ein ... Architekt seine ... Einfälle verwirklicht. (Musste zensieren. Lebt noch.) Und die neuerungssüchtige Kirche nickte es ab.…More
Es gibt Hoffnung für diese scheußlichen Betonbauten: immer mehr dieser 60's Monsters müssen abgerissen bzw. gesprengt werden. Und diese Scheußlichkeit hält auch nicht für immer: hier könnte man sagen: Hindu-Tempel meets Azteken-Tempel. Potthässlich! (Da hat irgend solch ein ... Architekt seine ... Einfälle verwirklicht. (Musste zensieren. Lebt noch.) Und die neuerungssüchtige Kirche nickte es ab. (Eine der größten Unanständigkeiten zur Konzils- und Nachkonzilszeit war ja als rückständig zu gelten.)
Nicky41
Er wird gerade umfangreich renoviert. 😉
Waagerl
Das sind Bilder einer primitiven und absteigenden Kultur! Hier fehlt jegliches Gefühl für das Schöne und Sakrale!
Mission 2020
Mission 2020
Die Spinx war nicht nur eine Ägptische Figur wurde vor allen in Sodom und Gomorrah in häufiger Zahl aufgestellt. Auf den ägyptischen Kult baut sich auch die Freimaurerei auf. In der Heiligen Schrift waren die Ägypter immer eine Feind des wahren Gottes Israel.
Mission 2020
Sie auch in meinem Video : Sodom und Gomorrah gab es tatsächlich.
Nicky41
Das sind keine Pyramidendächer 🙄
SvataHora
@Nicky41 - Nicky steht diesem Heiligtum (?) ganz nah - im wahrsten Sinne. 😂 😂
Nicky41
Ja @SvataHora dieser Dom hat mich zum katholischen Glauben geführt .
SvataHora
...was diesen Bau aber keineswegs ästhetischer macht 😉 😉 😉.
Nicky41
Wie schon gesagt. Man muss ihn spüren. Wer ihn nicht mag, okay. Aber das kann man auch normal zum Ausdruck bringen.
Maria Katharina
Hat jedenfalls null mit dem christlichen Glauben zu tun.
Harry-Potter-Bauwerk... 🥳
SvataHora
Aber dieser scheußliche Bau in Wigratzbad im Hindutempel-Stil ist keinen Deut besser. Nach Wigratzbad pilgerten schon immer konservative Gläubige. Und denen wollte man mit einen provokativen Bauwerk so richtig eine vor den Latz knallen: 1973/74 wurde dieses Monstrum erbaut. Und ratet mal von wem? Von dem Kölner Architekten ----, der auch den Totalausfall in Neviges zu verantworten hat. Da sieh …More
Aber dieser scheußliche Bau in Wigratzbad im Hindutempel-Stil ist keinen Deut besser. Nach Wigratzbad pilgerten schon immer konservative Gläubige. Und denen wollte man mit einen provokativen Bauwerk so richtig eine vor den Latz knallen: 1973/74 wurde dieses Monstrum erbaut. Und ratet mal von wem? Von dem Kölner Architekten ----, der auch den Totalausfall in Neviges zu verantworten hat. Da sieh mal an: Googlen macht nicht allwissend aber schlau(er). 😉 😉
Nicky41
@nujaas Nachschlag waren Sie auch auf dem Marienberg mit den Rosenkranzstationen?
nujaas Nachschlag
Ja, aber da sind meine Erinnerungen undeutlicher.
Nicky41
Mission 2020
Mann meint das dies am Anfang eine Sphinx steht. Für eine Gründung einer Gemeinschaft sollte alles stimmen. Auch das Tragen von Mundschutz wird sich negtiv auswirken. Gott schaut eben auch auf die kleinen Dinge. Wenn diese stimmen wird er die Gemeinschaft seine Treue erweisen. Diese Bauweise ist Gotteslästerlich.
Nicky41
Wo sehen Sie eine Sphinx?
Mission 2020
Das dunkle Gebilde im Vordergrund weisen genau auf die Umrisse hin.
Nicky41
Anno
Bei dieser eigenwilligen Architektur kann es passieren, dass man alles mögliche in dieses Gebäude interpretieren kann. Meiner Meinung nach sollte das aber nicht das Ziel eines Gotteshauses sein, es sollte klar auf CHRISTUS hinweisen, oder wie hier auf die Muttergottes. Einen Bezug konnten auch meine Tanten nicht herstellen, daher nannten sie das Gebäude Luftschutzbunker, wobei sich das aber eher …More
Bei dieser eigenwilligen Architektur kann es passieren, dass man alles mögliche in dieses Gebäude interpretieren kann. Meiner Meinung nach sollte das aber nicht das Ziel eines Gotteshauses sein, es sollte klar auf CHRISTUS hinweisen, oder wie hier auf die Muttergottes. Einen Bezug konnten auch meine Tanten nicht herstellen, daher nannten sie das Gebäude Luftschutzbunker, wobei sich das aber eher auf das Innere bezog.
Nicky41
Eigene Erfahrungen zum Innern? @Anno Kennen Sie die Mariensäule mit dem Gnadenbild? Die anderen Heiligenfiguren im Dom? Die Bedeutung der Fenster? Alles Kokolores was Sie von sich geben.
Wilgefortis
@Mission 2020
Wieso gotteslästerlich?
Ich kenne die Kirche nicht, so auf dem Bild finde ich, es gibt Schöneres!
Nicky41
Niedergang 😂 @Anno dafür ist aber in Neviges viel los. Scheinbar haben Sie nicht viel Ahnung vom Wallfahrtsort Neviges.
Nicky41
@Anno
Ich habe doch ganz klar geschrieben, dass er einem nicht gefallen muss. Aber um ein Urteil zu fällen, muss man eben dort gewesen sein.

Also ist ihr "Da hat wieder mal jemand nicht die gleiche Meinung wie Nicky, dass darf natürlich nicht sein." völliger Mumpitz.Meine Güte.
Können oder wollen Sie mein Geschriebenes nicht richtig lesen?!
Anno
Da hat wieder mal jemand nicht die gleiche Meinung wie Nicky, dass darf natürlich nicht sein.
@Theresia Katharina
Ärgern Sie sich nicht, der Dom gilt allgemein als architektonische Fehlleistung.
nujaas Nachschlag
Finde ich nicht und habe ich auch noch nicht gehört.
Anno
@nujaas Nachschlag
Ihr Beistand ist zwar beispielhaft aber selbst die verwitweten Tanten und Schulfreundinnen meiner Großeltern nannten den Dom bereits in den 1980'ern einen Luftschutzbunker. Auch in meiner Gemeinde kommt das Gebäude nicht gut an, man macht die Bauart auch mitverantwortlich für den Niedergang des Wallfahrtsortes.
Zudem schreibe ich keine Unwahrheiten nur um N eins auszuwische…More
@nujaas Nachschlag
Ihr Beistand ist zwar beispielhaft aber selbst die verwitweten Tanten und Schulfreundinnen meiner Großeltern nannten den Dom bereits in den 1980'ern einen Luftschutzbunker. Auch in meiner Gemeinde kommt das Gebäude nicht gut an, man macht die Bauart auch mitverantwortlich für den Niedergang des Wallfahrtsortes.
Zudem schreibe ich keine Unwahrheiten nur um N eins auszuwischen.
nujaas Nachschlag
Letzteres habe ich Ihnen nie unterstellt.
Es ist vielleicht eine Generationenfrage, auch wenn ich Sie nicht für älter als mich halte.
Anno
@nujaas Nachschlag
Ich bin 52 und konservativ, beides ist Teil meiner Meinung. Über Kevelaer hört man nichts negatives und dorthin werden auch Busreisen durch die Gemeinde angeboten.
Nach Neviges möchte niemand.
nujaas Nachschlag
Aus dem Bistum Essen fahren viele nach Neviges und auch nicht wenige nach Kevelaer.
Ich kenne Neviges noch als Kind ohne den Dom. Da war für mich vor allem der Kreuzweg beeindruckend. Heute mag ich am meisten die Kirchenfenster.
Aber das sind keine Glaubensfragen sondern ästhetische, da gibt es für mich keinen Grund, Recht haben zu wollen.
Nicky41
SIE haben mit der Frechheit angefangen, indem Sie die Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens schlecht geredet haben. Bei Ihnen ist alles vom Teufel. Alle müssen des Amtes enthoben werden und Papst Franziskus ist kein Papst.
Theresia Katharina
Zitat von Nicky41:Waren Sie schon dort? Nein? Dann seien Sie still mit Ihrem oberflächlichen Geschwätz.@Theresia Katharina
Den Mariendom muss man fühlen. Nix vom Widersacher Christi gesteuert. Er muss einem nicht gefallen, aber man muss dort gewesen sein um zu urteilen.Heiligkeit strahlt er aus, aber sowas von.- Ende des Zitates


@Nicky41 Sie sind mal wieder selten frech wie schon öfter. Dieser…More
Zitat von Nicky41:Waren Sie schon dort? Nein? Dann seien Sie still mit Ihrem oberflächlichen Geschwätz.@Theresia Katharina
Den Mariendom muss man fühlen. Nix vom Widersacher Christi gesteuert. Er muss einem nicht gefallen, aber man muss dort gewesen sein um zu urteilen.Heiligkeit strahlt er aus, aber sowas von.- Ende des Zitates


@Nicky41 Sie sind mal wieder selten frech wie schon öfter. Dieser sogenannte Dom strahlt keine Heiligkeit aus, denn dafür gibt es überlieferte Kriterien.
nujaas Nachschlag
Jenseits von dem Anlass, können Sie mir sagen, wo ich diese überlieferten Kriterien finde? Danach suche ich schon sehr lange vergeblich.
Nicky41
Waren Sie schon dort? Nein? Dann seien Sie still mit Ihrem oberflächlichen Geschwätz.@Theresia Katharina
Den Mariendom muss man fühlen. Nix vom Widersacher Christi gesteuert. Er muss einem nicht gefallen, aber man muss dort gewesen sein um zu urteilen.Heiligkeit strahlt er aus, aber sowas von.
Theresia Katharina
Diese furchtbare Architektur ist nicht eigenwillig, sondern vom Widersacher Christi gesteuert! Das Heilige soll überall ausgemerzt werden! Auch in der Kirche soll man sich seelisch nicht mehr erholen können!
Anno
@Theresia Katharina
Die verwitweten Tanten meiner Familie nannten den Dom häufig Luftschutzbunker.