Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks508

Die Pflichtethik von Immanuel Kant

Santiago74
4
Was ist die Logik hinter Kants Pflichtethik? Was ist ein guter Wille? Und welche Rolle spielt der kategorische Imperativ? Das soll hier erklärt werden.
Jan-Erik Stuhldreier
Ich habe gewisse Probleme mit Kant und anderen Vertretern der ,,Aufklärung“.
Santiago74
Ja, geht mir nicht anders. Aber Kants Denken ist heutzutage halt (leider) noch immer so maßgeblich, dass wir ihn studieren müssen, um ihn zu überwinden: Die Aktualität Kants: Alle Wege führen zu ihm zurück
CollarUri
@Jan-Erik Stuhldreier Da sind Sie gewiss nicht alleine! Kant versucht, hinter die Verbindlichkeit der Religion zurückzugehen, alles Erkennen subjektiv zu nennen, also in der Konsequenz eben unverbindlich. Genau wie die Leute, die ein Pflichtfach "Ethik" in den Schulen eingeführt haben. Die werden so jämmerlich auf die Schnauze fallen, dass sie nicht wieder aufstehen.