Ginsterbusch ist zurück
Sehr guter Hinweis. Danke! Es kann auch mit dem geplanten Blackout zusammenhängen. Bereiten wir uns vor.
viatorem
Jede Waffe wurde und wird hergestellt ,um auch irgendwann einmal zum Einsatz zu kommen.

Auch Biowaffen.

Diese Arbeitshypothese zeigt ein gutes Bild, wie es werden könnte.

"Pandemie der Ungeimpften". Wenn man manchen Menschen lange genug ewas vorkaut, schlucken sie es auch.

Bei uns in der Region ist nichts von einer Pandemie zu bemerken jedoch einiges an Impfnebenwirkungen,diese halten …More
Jede Waffe wurde und wird hergestellt ,um auch irgendwann einmal zum Einsatz zu kommen.

Auch Biowaffen.

Diese Arbeitshypothese zeigt ein gutes Bild, wie es werden könnte.

"Pandemie der Ungeimpften". Wenn man manchen Menschen lange genug ewas vorkaut, schlucken sie es auch.

Bei uns in der Region ist nichts von einer Pandemie zu bemerken jedoch einiges an Impfnebenwirkungen,diese halten sich
aber auch noch im sogenannten Rahmen.

Bleibt der Winter abzuwarten, was dieser uns bringen wird.

Angst sollte nicht noch befeuert werden, die Corona -Panik hat schon viel zerstört , vor allem im Zusammenleben der Gesellschaft, jetzt noch Angst vor Biowaffen, dann wird eine Gesellschaft komplett arbeitsunfähig werden und wartet nur noch auf den Untergang.

So soll es nicht sein.
Guntherus de Thuringia
@viatorem, zu Ihrem letzten Absatz. Das stimmt einerseits. Doch dieser Artikel soll eine Warnung sein, um nicht auf eine weitere große Täuschung hereinzufallen, wenn sie kommt.
Melchiades
Auch wenn der Vergleich hinkt, so denke ich, nachdem was man in den Geschichtsbüchern lesen kann, ständig an den Beginn der Verfolgung der Menschen mit jüdischen Glauben und an alle, die Hitler/ Stalin usw., und seinen Volksgenossen widersprachen. Nur, dass dieses Mal die ganze Welt von diesem Virus befallen ist.