3
4
1
2
Clicks594

Das Recht und die Ordnung der Papstwahl

Carlus
3
1. möge dieser Text den vielen Suchenden ein Wegbegleiter sein, 2. in der offenen Frage was wählt ein Konklave einen Papst oder einen Bischof 3. in welchem Zustand befindet sich die Kirche heute More
1. möge dieser Text den vielen Suchenden ein Wegbegleiter sein,
2.
in der offenen Frage was wählt ein Konklave einen Papst oder einen Bischof
3. in welchem Zustand befindet sich die Kirche heute

Ergänzung von Papst Benedikt zur Wahlordnung

MOTU PROPRIO NORMAS NONNULLAS ~ ÜBER EINIGE ÄNDERUNGEN DER NORMEN BEZÜGLICH DER WAHL DES RÖMISCHEN PAPSTES
Carlus
APOSTOLISCHE KONSTITUTION
UNIVERSI DOMINICI GREGIS
SEINER HEILIGKEIT
PAPST JOHANNES PAUL II
ÜBER DIE VAKANZ
DES APOSTOLISCHEN STUHLES
UND DIE WAHL
DES PAPSTES VON ROM

w2.vatican.va/…/hf_jp-ii_apc_22…

APOSTOLISCHES SCHREIBEN
IN FORM EINES MOTU PROPRIO
EINIGE ÄNDERUNGEN IN DEN NORMEN
BEZÜGLICH DER WAHL DES PAPSTES

BENEDIKT XVI.
w2.vatican.va/…/hf_ben-…More
APOSTOLISCHE KONSTITUTION
UNIVERSI DOMINICI GREGIS
SEINER HEILIGKEIT
PAPST JOHANNES PAUL II
ÜBER DIE VAKANZ
DES APOSTOLISCHEN STUHLES
UND DIE WAHL
DES PAPSTES VON ROM

w2.vatican.va/…/hf_jp-ii_apc_22…

APOSTOLISCHES SCHREIBEN
IN FORM EINES MOTU PROPRIO
EINIGE ÄNDERUNGEN IN DEN NORMEN
BEZÜGLICH DER WAHL DES PAPSTES

BENEDIKT XVI.
w2.vatican.va/…/hf_ben-xvi_motu…

APOSTOLISCHES SCHREIBEN
IN FORM EINES MOTU PROPRIO

NORMAS NONNULLAS
SEINER HEILIGKEIT PAPST
BENEDIKT XVI.
ÜBER EINIGE ÄNDERUNGEN DER NORMEN BEZÜGLICH
DER WAHL DES RÖMISCHEN PAPSTES

w2.vatican.va/…/hf_ben-xvi_motu…
Carlus
One more comment from Carlus
Carlus
wie und wozu wurde Bergoglio gewählt ?

1.
wie er sagt zum Bischof von Rom!
2. ein Konklave dagegen kann keinen Bischof wählen sondern nur einen Papst!
3. für das Bischofsamt muß der Kandidat im Besitz der Priesterweihe stehen;
4. zum Papst kann ein Laie gewählt werden;
5. Bischofsstühle dürfen nur vom Papst besetzte werden;
6. ein rechtmäßig gewählter Papst besetzt als erstes den Stuhl des Heil…More
wie und wozu wurde Bergoglio gewählt ?

1.
wie er sagt zum Bischof von Rom!
2. ein Konklave dagegen kann keinen Bischof wählen sondern nur einen Papst!
3. für das Bischofsamt muß der Kandidat im Besitz der Priesterweihe stehen;
4. zum Papst kann ein Laie gewählt werden;
5. Bischofsstühle dürfen nur vom Papst besetzte werden;
6. ein rechtmäßig gewählter Papst besetzt als erstes den Stuhl des Heiligen Apostelfürsten Petrus, indem er selbst davon Besitz ergreift;
7. wurde ein Laie zum Papst gewählt muß er sofort alle Weihen empfangen, da er erst nach der Bischofsweihe den Stuhl des Heiligen Apostelfürsten in Besitz nehmen kann

Dies ist die Ordnung der Heiligen Mutter Kirche;

Besetzter Raum unter Rotarius Franziskus besitzt keine Ordnung und auch keine Jurisdiktion!

1. er behauptet er ist zum Bischof gewählt worden;
2. alle an dieser Tat Beteiligten (keiner hat eine Berichtigung abgegeben) haben sich frevelhaft erlaubt eine päpstliche Handlung in der Zeit der Vakanz vorzunehmen (Aktiv /Passiv) zu der sie nicht berechtigt sind die Simulierung des Papstamtes vorzunehmen;
3. wer die Simulierung eines Amtes oder Sakramentes vornimmt verfällt in der Tatstrafe die sofortigen Exkommunikation
4. da der Bischofsstuhl ohne Papst nicht besetzt werden konnte ist es Rotarius Franziskus kirchenrechtlich nicht erlaubt im Lateran seinen Bischofsstuhl neben dem des Apostelfürsten Petrus aufzustellen;,
5. ohne Papstwahl ist er kein Papst (seine juristische Feststellung ist richtig) und als Nichtpapst kann er nicht der Bischof von Rom sein,

A. Rotarius Franziskus selbst gibt eine ehrlche Antwort auf alle offenen Fragen,
B. Wir Gläubigen müssen auf die Mutter Kirche hören und alles was gesagt und gezeigt wird mit ihrer Aussage vergleichen
C RF sagt verdeckt die Wahrheit wir müssen diese nur sehen wollen nicht er, sondern wir lügen, wenn wir ihm Jurisdiktionen und Ämter andichten die er bisher niemals als die seien aufgezeigt.