Clicks984
Recuerdos der paella mexicana mit Gastkoch 'P. Alex' Spontane Begegnungen in der heimeligen Küche von EvT in den Bergen Osttirols zu Ende des Jahres 2012 mit einem gut schmeckenden (mexikanischen) …More
Recuerdos der paella mexicana mit Gastkoch 'P. Alex'

Spontane Begegnungen in der heimeligen Küche von EvT in den Bergen Osttirols zu Ende des Jahres 2012 mit einem gut schmeckenden (mexikanischen) Happy-End.
elisabethvonthüringen
R Richte uns wieder auf, o Gott,
(GL neu 48,1 oder 46,1)
lass dein Angesicht leuchten, dann sind wir gerettet. - R
2ac
Du Hirte Israels, höre!

I. oder II. Ton
Der du auf den Kerubim thronst, erscheine!
3bc Biete deine gewaltige Macht auf,
und komm uns zu Hilfe! - (R)
15
Gott der Heerscharen, wende dich uns wieder zu!
Blick vom Himmel herab, und sieh auf uns!
16 Sorge für diesen Weinstock
und …
More
R Richte uns wieder auf, o Gott,
(GL neu 48,1 oder 46,1)
lass dein Angesicht leuchten, dann sind wir gerettet. - R
2ac
Du Hirte Israels, höre!

I. oder II. Ton
Der du auf den Kerubim thronst, erscheine!
3bc Biete deine gewaltige Macht auf,
und komm uns zu Hilfe! - (R)
15
Gott der Heerscharen, wende dich uns wieder zu!
Blick vom Himmel herab, und sieh auf uns!
16 Sorge für diesen Weinstock
und für den Garten, den deine Rechte gepflanzt hat. - (R)
18
Deine Hand schütze den Mann zu deiner Rechten,
den Menschensohn, den du für dich groß und stark gemacht.
19 Erhalt uns am Leben!
Dann wollen wir deinen Namen anrufen und nicht von dir weichen. - R
6 more comments from elisabethvonthüringen
elisabethvonthüringen
„Gib mir
einen reinen Sinn - dass ich dich erblicke,
einen demütigen Sinn - dass ich dich höre,
einen liebenden Sinn - dass ich dir diene,
einen gläubigen Sinn - dass ich in dir bleibe“
(Dag Hammarskjöld).
elisabethvonthüringen
Mehr als sieben Millionen Guadalupe-Pilger in Mexiko-Stadt

Erneuter Pilgerrekord, aber auch elf Tote bei Wallfahrt ins Marienheiligtum
[mehr]
elisabethvonthüringen
Gedenken an die Jungfrau von Guadalupe
Dieser Tage pilgern Millionen Katholiken in Mexiko zur Marienbasilika in Guadalupe. Denn zwischen 9. und 12. Dezember im Jahr 1531 erschien dort der Überlieferung nach einem Indigenen viermal eine Frau, die sich als Mutter Gottes bezeichnete - die Jungfrau von Guadalupe.
Mehr dazu in religion.orf.at/stories/2882656/
elisabethvonthüringen
Gott sei Dank wurden unsere "Töpfe & Pfannen" auch ohne Strom heiß... 👍

Fast ganz Osttirol hat wieder Strom
Nur noch einige wenige Haushalte in Osttirol sind nach den schweren Schneefällen am Stefanitag weiter ohne Energieversorgung. Die Arbeiten an den defekten Stromleitungen verzögerten sich, weil viele Stellen wegen der Lawinengefahr vorerst nicht erreicht werden können.
Mehr dazu in oeste…More
Gott sei Dank wurden unsere "Töpfe & Pfannen" auch ohne Strom heiß... 👍

Fast ganz Osttirol hat wieder Strom
Nur noch einige wenige Haushalte in Osttirol sind nach den schweren Schneefällen am Stefanitag weiter ohne Energieversorgung. Die Arbeiten an den defekten Stromleitungen verzögerten sich, weil viele Stellen wegen der Lawinengefahr vorerst nicht erreicht werden können.
Mehr dazu in oesterreich.ORF.at
elisabethvonthüringen
Herr der Töpfe und Pfannen,
ich habe keine Zeit,
eine Heilige zu sein
und Dir zum Wohlgefallen
in der Nacht zu wachen,
auch kann ich nicht meditieren
in der Morgendämmerung
und im stürmischen Horizont.

Mache mich zu einer Heiligen,
indem ich Mahlzeiten zubereite
und Teller wasche.
Nimm an meine rauen Hände,
weil sie für Dich
rau geworden sind.

Kannst Du meinen Spüllappen
als einen Geig…More
Herr der Töpfe und Pfannen,
ich habe keine Zeit,
eine Heilige zu sein
und Dir zum Wohlgefallen
in der Nacht zu wachen,
auch kann ich nicht meditieren
in der Morgendämmerung
und im stürmischen Horizont.

Mache mich zu einer Heiligen,
indem ich Mahlzeiten zubereite
und Teller wasche.
Nimm an meine rauen Hände,
weil sie für Dich
rau geworden sind.

Kannst Du meinen Spüllappen
als einen Geigenbogen gelten lassen,
der himmlische Harmonie
hervorbringt auf einer Pfanne?
Sie ist so schwer zu reinigen
und ach, so abscheulich!

Hörst Du, lieber Herr,
die Musik, die ich meine?
Die Stunde des Gebetes ist vorbei,
bis ich mein Geschirr
vom Abendessen gespült habe,
und dann bin ich sehr müde.

Wenn mein Herz noch am Morgen
bei der Arbeit gesungen hat,
ist es am Abend schon längst
vor mir zu Bett gegangen.
Schenke mir, Herr,
Dein unermüdliches Herz,
dass es in mir arbeite statt des meinen.

Mein Morgengebet
habe ich in die Nacht gesprochen
zur Ehre Deines Namens.
Ich habe es im voraus gebetet
für die Arbeit des morgigen Tages,
die genau dieselbe sein wird
wie heute.

Herr der Töpfe und Pfannen,
bitte darf ich Dir
anstatt gewonnener Seelen
die Ermüdung anbieten,
die mich ankommt
beim Anblick von Kaffeesatz
und angebrannten Gemüsetöpfen?

Erinnere mich an alles,
was ich leicht vergesse;
nicht nur um Treppen zu sparen,
sondern, dass mein
vollendet gedeckter Tisch
ein Gebet werde.

Obgleich ich Martha-Hände habe,
hab' ich doch ein Maria-Gemüt,
und wenn ich die schwarzen Schuhe putze,
versuche ich, Herr,
Deine Sandalen zu finden.
Ich denke daran,
wie sie auf Erden gewandelt sind,
wenn ich den Boden schrubbe.

Herr, nimm meine Betrachtung an,
weil ich keine Zeit habe für mehr.
Herr, mache Dein Aschenbrödel
zu einer himmlischen Prinzessin;
erwärme die ganze Küche
mit Deiner Liebe
und erleuchte sie mit Deinem Frieden.

Vergib mir, dass ich mich absorge,
und hilf mir, dass mein Murren aufhört.
Herr, der Du das Frühstück am See
bereitest hast, vergib der Welt,
die da sagt: "Was kann denn
aus Nazareth Gutes kommen?"

(Gedicht: Teresa von Avila zugeschrieben; )
elisabethvonthüringen
Millionen pilgerten zur Jungfrau von Guadalupe in Mexiko
Millionen Katholiken sind gestern zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko-Stadt gepilgert und haben dort dem Marienbild gehuldigt. Die Wallfahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gilt als eine der größten weltweit. Seit Wochenbeginn besuchten 6,8 Millionen Pilger die Kirche, wie die Verwaltung des betreffenden Stadtteils …More
Millionen pilgerten zur Jungfrau von Guadalupe in Mexiko
Millionen Katholiken sind gestern zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko-Stadt gepilgert und haben dort dem Marienbild gehuldigt. Die Wallfahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gilt als eine der größten weltweit. Seit Wochenbeginn besuchten 6,8 Millionen Pilger die Kirche, wie die Verwaltung des betreffenden Stadtteils mitteilte.
Mehr dazu in religion.orf.at/stories/2620230
Iacobus
😊
elisabethvonthüringen
Papst Benedikt XIV. erklärte 1754 die Jungfrau von Guadalupe zur Patronin von Mexiko und zeichnete das Fest am 12. Dezember durch ein eigenes Messformular und Offizium aus. Papst Leo XIII. dehnte die Feier des Festes auf alle lateinamerikanischen Länder aus. In seinem Auftrag krönte der Erzbischof von Mexiko, Alarcón y Sanchez de la Barquera, das Gnadenbild am 12. Oktober 1895. Papst Pius X.More
Papst Benedikt XIV. erklärte 1754 die Jungfrau von Guadalupe zur Patronin von Mexiko und zeichnete das Fest am 12. Dezember durch ein eigenes Messformular und Offizium aus. Papst Leo XIII. dehnte die Feier des Festes auf alle lateinamerikanischen Länder aus. In seinem Auftrag krönte der Erzbischof von Mexiko, Alarcón y Sanchez de la Barquera, das Gnadenbild am 12. Oktober 1895. Papst Pius X. erklärte die Gottesmutter von Guadalupe zur Patronin Lateinamerikas, Pius XI. zur Patronin von (ganz) Amerika.
elisabethvonthüringen
Ja, lieber Animula...so gar nicht veganisch!! 😀
Animula
Mmmmh, und duftet so gut! Am heimischen Herd, was da so alles los ist vor Weihnachten....
👍