Vertröstung
oe24.at

Corona-Experte gibt Hoffnung für das Jahr 2021

Der Schweizer Epidemiologe Marcel Salathé glaubt, dass man die Pandemie bald in den Griff bekommen werde.
Theresia Katharina
Diesen selbst ernannten Experten glaube ich auch nichts. Alles nur haltlose Beruhigungspillen. Solange die Handlanger der NWO an der Macht sind, wird Corona fortgeschrieben, denn nächstes Jahr kommt zwar die Zwangsimpfung , aber der Maskenzwang soll bleiben, wurde ja schon verkündet. Wegen der hohen Mutatiosrate des Coronavirus wird eine mindestens jährliche Neu-Impfung verordnet werden.
simeon f.
Solimões
Dieser "Experte"schrie als einer der ersten nach allgemeinem Maskenzwang.
Solange Gott ausgeschlossen wird, glaube ich denen nichts.
Zweihundert
Von einem zehn jährigen Jungen.
Zweihundert
Wenn ein "Corona-Experte"Hoffnung gibt, dann bedeutet dass nichts Gutes, gelinde ausgedrückt, ein Heuchler, wiegt alle im sanften Schlaf, wie hieß es noch im März? Und im April waren schon drastische Maßnahmen!
Vered Lavan
Funktioniert eigentlich der Impfstoff, der in Rußland vor einiger Zeit großartig proklamiert wurde?? 🤔 🤔
Sunamis 49
sarkastisch:
bestimmt erfüllt er den zweck, für den dieser kreiert wurde
smily-xy
Geplante Impfungen: kann mir bitte mal jemand erklären, wie die angebliche Betrügerin (die Seherin aus Irland) das bereits in 2010 und 2014 voraussagen konnte? Und nach und nach alles eintritt?

dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1221.htm

1221. Mutter der Erlösung: Betet um Meines Sohnes Barmherzigkeit, damit alles Leid abgemildert werden kann.
Donnerstag, 18. September 2014, 15:30 Uhr


More
Geplante Impfungen: kann mir bitte mal jemand erklären, wie die angebliche Betrügerin (die Seherin aus Irland) das bereits in 2010 und 2014 voraussagen konnte? Und nach und nach alles eintritt?

dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1221.htm

1221. Mutter der Erlösung: Betet um Meines Sohnes Barmherzigkeit, damit alles Leid abgemildert werden kann.
Donnerstag, 18. September 2014, 15:30 Uhr


Mein liebes Kind, du musst alle bitten, sie mögen in all jenen Angelegenheiten, bei denen es um die Zerstörung der Menschheit geht, um Gottes Barmherzigkeit bitten. Ich meine damit die bösen Pläne, die mit Kriegen zu tun haben, die Pläne, einen globalen Impfstoff einzuführen — vor dem ihr in der Botschaft vom 26. November 2010 gewarnt wurdet —, den Völkermord und die Ermordung von Christen wie auch von Mitgliedern anderer Religionen durch die Hände böser Menschen.

Wenn eine Seele von Satan verseucht ist, dann ist sie zu intensivstem Hass auf Gottes Kinder fähig. Wenn Gruppen von Menschen zusammenarbeiten, in völliger Unterwerfung unter den Teufel, zeigt sich ihre Bosheit in jeder Handlung, um Tod und Zerstörung jenen zu bringen, über die sie Kontrolle haben.

Ihr müsst alle beten, um die Pläne der bösen Menschen aufzuhalten, deren Wunsch es ist, zum eigenen Vorteil die Weltbevölkerung zu reduzieren. Jene, denen dieses Übel erspart bleibt, werden sich unter der Kontrolle einer unsichtbaren Gruppe wiederfinden. Ich rufe jeden Einzelnen von euch auf, zu Meinem Sohn, Jesus Christus, zu beten, damit diese Tragödien und Bosheiten abgemildert werden können. Einige dieser Gräuel können abgemildert werden, aber nicht alle. Eure Gebete aber werden die Auswirkungen dieser schrecklichen Taten, die von Anhängern des Teufels durchgeführt werden, abmildern. Bitte betet dieses Kreuzzuggebet, um zu helfen, den Mord an Unschuldigen in Grenzen zu halten.

Kreuzzuggebet (166): „Um die Ermordung von Unschuldigen einzuschränken“

„Liebste Mutter der Erlösung, bitte bring diese unsere Bitte, die Ermordung von Unschuldigen einzuschränken, vor Deinen geliebten Sohn, Jesus Christus.

Wir bitten, dass Er in Seiner Barmherzigkeit jede Form von Bedrohung durch Völkermord, Verfolgung und Terror gegen Gottes Kinder abwendet.

Wir bitten Dich flehentlich, liebe Mutter der Erlösung, höre unseren Ruf nach Liebe, Einheit und Frieden in dieser traurigen Welt.

Wir bitten Jesus Christus, den Menschensohn, uns alle zu beschützen in diesen Zeiten voller Schmerz und Leid auf Erden. Amen.“


Kinder, wenn die Prophezeiungen eintreffen, ist es wichtig, dass ihr um Meines Sohnes Barmherzigkeit betet, damit alles Leid abgemildert werden kann und damit böse Taten gegen die Menschen verringert werden können.

Geht hin in Frieden und Liebe, um dem Herrn zu dienen.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung

dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2010/0020.htm

20. Globaler Plan zum Abbau der Weltbevölkerung und Sturz der Führer der Welt,
Freitag, 26. November 2010, 3 Uhr


Meine geliebte Tochter, dir wird bald Führung durch einen Seelenführer gesandt werden. Aber vergiss (dabei) nicht: Viele Meiner Anhänger werden von Mir berufen, aber nicht alle stimmen zu. Ich kann nicht, wie du weißt, in den freien Willen eingreifen, der ein Geschenk an den Menschen ist. Unabhängig davon ist es jetzt wichtig, mit dieser dringenden Aufgabe weiterzumachen, sodass Meine Kinder zuhören und gerettet werden.

Die Zeichen

Täusche dich nicht: Veränderungen sind im Gange und in Kürze wird es so viele Zeichen dafür geben, dass es nur wenige Menschen auf dieser Erde geben wird, die nicht imstande sein werden, sie zu bemerken. Die Zeichen, von denen Ich spreche, wie jene, welche durch Meine Visionäre aufgrund der Erscheinungen Meiner Seligen Mutter in Europa gegeben werden. Viele Menschen, die ihren Geist öffnen und ihre gefangene Seele befreien, werden verstehen, dass diese Mitteilungen vom Himmel kommen. Wenn Meine Kinder die Wunderzeichen sehen, welche durch die Sonne sichtbar sein werden, dann werden sie die Wahrheit kennen.

Ignoriere die Verachtung, den Spott und den Hass, die gezeigt werden, wenn die Menschen den Inhalt dieses Manuskripts lesen. Das gleiche passierte Meinen Aposteln, die mit der Gabe des Heiligen Geistes ihre Arbeit vollbrachten. Auch Dir, Meine Tochter, wurde dieses Geschenk gegeben. Lehne es niemals ab oder zweifle nicht daran. Es ist real, und du weißt das jetzt. Deine Zweifel haben endlich begonnen zu verblassen.

Ich werde dir Hilfe senden, wie Ich es dir gesagt habe. Der Beweis dieser Verheißung beginnt jetzt sich zu entfalten. Ich werde dir auch Informationen über zukünftige Ereignisse geben, welche du allen enthüllen musst, einschließlich der Nichtgläubigen. Was macht es, wenn sie zunächst nicht glauben? Denn wenn die Ereignisse sich entfalten, werden sie keine andere Wahl haben, als die Wahrheit anzuerkennen.

Die Verschwörung, einen Krieg zu inszenieren

Es ist eine ruchlose Verschwörung der Weltmächte im Gange, einen Krieg zu inszenieren — die Absicht ist, die Bevölkerung der Welt zu dezimieren. Betet, betet jetzt, um zu helfen, den Umfang des Schadens einzudämmen, welchen diese bösen Menschen auf der Erde verursachen wollen. Ihre dumme Treue gegenüber dem Betrüger bringt es mit sich, dass sie — durch die satanischen Kräfte, die sie unter seinem Einfluss empfangen — fest entschlossen sind, diese Aufgabe um jeden Preis auszuführen.

Die Verschwörung, Papst Benedikt zu Fall zu bringen

Es sind auch Pläne im Gange, über Kirchen und verschiedene Religionen einschließlich des Vatikans die Führung zu übernehmen. Mein Papst, Mein geliebter Papst Benedikt, ist von jenen umringt, die seinen Sturz planen. Andere Führer der Welt, welche sich der zugrunde liegenden Kräfte, die in ihren eigenen Reihen versteckt sind, nicht bewusst sind, werden ins Visier genommen, mit dem Ziel, sie zu stürzen.

Meine Kinder, wacht auf und kämpft. Dies ist ein sehr realer Krieg, anders als irgendein Krieg, den man auf der Erde erlebt hat. Es ist ein Krieg gegen euch, gegen jedes einzelne Meiner Kinder. Ihr seid das Ziel. Das Problem ist, dass ihr den Feind nicht sehen könnt. Da sie Feiglinge im Herzen sind, haben sie nicht den Mut, sich zu offenbaren.

Geheimtreffen

Von sich selbst besessen, treffen sie sich im Geheimen innerhalb eurer eigenen Gemeinschaft und sie haben sich über alle Lebensbereiche verstreut. Ihr werdet sie nicht nur in den Korridoren eurer Regierung finden, sondern auch in der Justiz, in der Exekutive, in der Wirtschaft, im Bildungssystem und beim Militär.

Lasst diese Leute euch nicht diktieren, wie ihr beten sollt. Beobachtet, wie sie versuchen werden, euer Leben zu verwalten, und beginnt, euch jetzt auf das vorzubereiten, was vor euch liegt.

Warnung vor globalen Impfungen

Vor allem betet in Gruppen. Betet für diejenigen Menschen, die glühende Verehrer Satans sind. Das Gebet wird helfen, einige dieser Katastrophen abzuwenden. Hütet euch vor den Gräueln, die sie euch durch Impfungen zuzufügen suchen. Traut keiner plötzlichen weltweiten Impfkampagne, auch wenn sie in ihrer Absicht mitfühlend erscheinen mag. Seid auf der Hut. Von Land zu Land treffen sie Absprachen, um so viele Menschen wie möglich zu beherrschen.

Fürchte euch nicht; denn Ich werde Meine Anhänger, die zu Mir beten, schützen. Betet auch für jene tapferen Seelen unter euch, die sich entschieden haben, die Wahrheit zu verbreiten. Viele dieser Menschen werden ausgelacht, aber sie sprechen zum größten Teil die Wahrheit.

Einlagern von Lebensmitteln

Vertraut nicht den Nahrungsmittellieferanten. Bereitet euch jetzt auf die Zukunft vor. Beginnt mit dem Sammeln von Nahrungsmitteln und fangt an, selber etwas anzubauen. Lagert ein, als ob ein Krieg kommen würde. Denjenigen, die das tun, wird es gut gehen. Gebet und Andacht wird eure Seelen stärken und euch vor den bösen Wegen dieser Leute bewahren. Lasst sie niemals euren Geist oder eure Überzeugungen beherrschen, und zwar durch ihr Drängen auf die Einführung von Gesetzen, die auf die Zerstörung der Familie ausgerichtet sind. Sie werden bestrebt sein, Familien auseinanderzubringen, indem sie zur Trennung ermutigen, was beinhaltet, dass sie die Scheidung und sexuelle und religiöse Freizügigkeit fördern.

Ermorden von Führern der Welt

Sie werden den Hass zwischen den Nationen fördern, Politiker von Weltrang ermorden, durch Attentate, und die Freiheit der Menschen knebeln, indem sie ihnen ihre Diktatur aufzwingen.

Der Zorn Gottes wird in Kürze zu sehen sein, da Er ihre Bosheit nicht viel länger dulden wird, es sei denn, diese Leute, die sich entschieden haben, ihren satanisch inspirierten Organisationen zu folgen, kehren diesem üblen Gräuel den Rücken. Betet für sie.

Seid vorsichtig, welchen Leuten ihr in euren Ländern eure Wählerstimme gebt. Schaut, wie sie euch präsentiert werden, durch die Worte, die sie sprechen. Hört auf diejenigen, die versuchen, euch zu warnen. Ich fordere euch dringend auf, für diejenigen zu beten, die dies nicht tun, damit auch sie bereit für eine Bekehrung sind, um gerettet werden zu können

Diese Ereignisse, von denen Ich spreche, werden in Kürze einzutreten beginnen. Haltet fest zusammen, haltet eure eigenen Nahrungsmittelvorräte bereit, trachtet danach, euer eigenes Gemüse anzubauen und andere Dinge, die ihr zum Überleben braucht, bei der Hand zu haben. Dies ist ein Krieg gegen euch, aber es wird nicht danach aussehen. Doch seid auf der Hut.

Die Kirchen werden verboten

Diejenigen von euch, die den Mut aufbringen, zu eurer Kirche zurückzukehren, habt niemals Angst, zu beten oder euren Glauben offen zu zeigen. Denn das tun diejenigen, die Meine Kirche für selbstverständlich hinnehmen, eben nicht. Denn erst, wenn euch genau dieses besondere Geschenk, das euren Glauben frei repräsentiert, genommen sein wird, wird euch die Wahrheit dämmern. Und dies wird euch zornig machen.

Meine Tochter, sage Meinen Menschen, sie sollen nicht in Panik verfallen. Sie, Meine Anhänger, werden gerettet und mit Mir in die Wolken gehoben werden, um Mein neues Paradies auf Erden zu erwarten. Sie werden Mein neues Paradies genießen und werden sich mit den Verstorbenen aus ihrer Familie in diesem neuen Ewigen Leben wiedervereinen. Sie müssen stark bleiben, beten und einander Liebe zeigen. Betet, betet, betet vor allem für jene verlorenen, getäuschten Seelen, die keine Ahnung haben, was ihr Handeln für ihre Zukunft im nächsten Leben bedeuten wird.

Diejenigen mit lauen Seelen

Betet auch für Meine anderen Kinder, diejenigen mit lauen Seelen. Sie müssen zu Mir umkehren, und zwar bald. Kinder, zögert um der euch verbindenden Liebe willen nicht, diese Menschen bezüglich der Wahrheit zu warnen. Zeigt ihnen durch euer Beispiel die Bedeutung des Gebets, so werden auch sie nicht verloren gehen.

Bleibt stark. Kapituliert niemals vor der Armee des Betrügers. Niemals. Steht für das auf, woran ihr glaubt. Schützt jetzt eure Familie. Kehrt um zu Mir. Betet jeden einzelnen Tag den Barmherzigkeitsrosenkranz. Für die Christen überall: Betet den Rosenkranz. Lasst Meine Mutter euch durch Ihre Fürsprache zu Mir zurückbringen.

Meine Kinder, Ich weine um euch alle. Ich brauche meine Anhänger, damit sie sich jetzt mit Mir im Kampf gegen das Böse vereinen. Das Gebet ist die Antwort.

Euer geliebter Erlöser Jesus Christus
smily-xy
@Heraldine. Aber Sie selbst können es mir nicht erklären, oder? Kein Reich kann Bestand haben, wenn es gegen sich selbst kämpft (oder so ähnlich, Sie kennen das ja aus dem Evangelium). Wird etwa Satan den Satan austreiben? Oder steckt Bill Gates dahinter, der der Seherin aufgetragen hat, vor seinem eigenen Plänen zu warnen?
Magdalena C
@heraldine
Ich glaube nicht dass Satan die Zukunft voraussehen kann
smily-xy
@Heraldine. Das versiegelte Buch der Wahrheit, angekündigt in der Offenbarung des Johannes, das nur das Lamm Gottes öffnen darf, darf uns also nichts neues verkünden? Schreiben Sie Gott das vor?
smily-xy
Nochwas: im BdW wird zu sehr viel Gebet aufgerufen. U. a. täglich den Barmherzigkeitsrosenkranz und den Rosenkranz, die stärkste Waffe die wir haben gg. Satan und seine Dämonen. Macht Ihre Theorie wirklich Sinn?
SvataHora
Sein Wort in Gottes Ohr! 😇