martin fischer
3769

Landwirtevereinigung Nigerias: "Es ist eine Schande für Nigeria, Nahrungsmittelspenden aus der kriegsgeplagten Ukraine annehmen zu müssen"

vanguardngr.com/…-to-accept-food-supply-from-war-torn-ukraine-afan/

November 27, 2022

"Nigeria nimmt für sich in Anspruch, die größte Volkswirtschaft Afrikas zu sein. Wie können wir also rechtfertigen, dass wir Nahrungsmittelhilfe aus einem kriegsgebeutelten Land wie der Ukraine annehmen?

Das ist beschämend für jeden stolzen Nigerianer. Wir müssen unseren Worten Taten folgen lassen, ordentlich in die Landwirtschaft investieren und Leute einstellen, die in der Lage sind, mit unseren Bemühungen gute Ergebnisse zu erzielen."


ABUJA- Während der Hunger die Nigerianer fest im Griff hat, erklärte die All Farmers Association of Nigeria, AFAN, am Wochenende, dass es eine Schande für die nigerianische Regierung und die Nigerianer sei, Nahrungsmittellieferungen aus der vom Krieg zerrissenen Ukraine anzunehmen.

In einem Gespräch mit Vanguard erklärte der nationale Präsident der AFAN, Arc Kabir Ibrahim, dass die Ukraine 125.000 Tonnen Getreide als humanitäre Hilfe an Nigeria, den Sudan, Kenia und den Jemen schicken wird, in Übereinstimmung mit dem Dekret von Präsident Volodymyr Zelensky. Er fragte sich, wie die größte Volkswirtschaft Afrikas Nahrungsmittelhilfe von einem Land annehmen kann, in dem seit Monaten schwere Kämpfe toben und dessen Bürger zu Millionen in verschiedene Länder Europas fliehen, um sich in Sicherheit zu bringen.
Er sagte: "Nigeria nimmt für sich in Anspruch, die größte Volkswirtschaft Afrikas zu sein. Wie können wir also rechtfertigen, dass wir Nahrungsmittelhilfe aus einem kriegsgebeutelten Land wie der Ukraine annehmen?

"Das ist beschämend für jeden stolzen Nigerianer. Wir müssen unseren Worten Taten folgen lassen, ordentlich in die Landwirtschaft investieren und Leute einstellen, die in der Lage sind, aus unseren Bemühungen gute Ergebnisse zu erzielen.

"Es ist eine gute Geste der Ukraine, Nahrungsmittelhilfe an afrikanische Länder zu schicken, was beschämend für Nigeria ist."

Er sagte jedoch, wenn er der Präsident von Nigeria wäre, wäre es besser, die Grenzen des Landes für die Einfuhr von Lebensmitteln zu öffnen, anstatt darauf zu warten, die Körner aus der Ukraine anzunehmen.
"Wenn ich der Präsident von Nigeria wäre, würde ich das Geschenk ablehnen, aber wahrscheinlich zähneknirschend die Türen für die Einfuhr öffnen", erklärte er.
Ursula Wegmann
"beschämend".............Welche Rolle spielt dabei die Afrika-Politik und das Geschäftsgebaren westlicher Staaten?
Schickt man immer noch wie vor Jahren z. B. den Bauern unnütze Maschinen und Traktoren als Hilfe, die im Busch nur entsorgt
werden müssen oder jetzt der Eigenstruktur des Landes angepasste Hilfen?
Und welche Rolle spielen genmanipuliertes und zu teuer patentiertes Saatgut aus den USA …More
"beschämend".............Welche Rolle spielt dabei die Afrika-Politik und das Geschäftsgebaren westlicher Staaten?
Schickt man immer noch wie vor Jahren z. B. den Bauern unnütze Maschinen und Traktoren als Hilfe, die im Busch nur entsorgt
werden müssen oder jetzt der Eigenstruktur des Landes angepasste Hilfen?
Und welche Rolle spielen genmanipuliertes und zu teuer patentiertes Saatgut aus den USA, das kaum
bezahlbar und zu hoch im Wasserverbrauch ist, kleinere Bauern in den Ruin treibt und Krebszellen fördert?
Joannes Baptista
Man sollte für Peter Obi 🙏 beten. Er ist Präsidentschaftsanwärter, Christ und ein sehr kluger Mann in Nigeria.
Das Volk liebt ihn. Doch die Elite wird alles tun, ihn zu verhindern.
Ein Nigerianer, der in unsere Kapelle kommt, sagte mir das.More
Man sollte für Peter Obi 🙏 beten. Er ist Präsidentschaftsanwärter, Christ und ein sehr kluger Mann in Nigeria.
Das Volk liebt ihn. Doch die Elite wird alles tun, ihn zu verhindern.

Ein Nigerianer, der in unsere Kapelle kommt, sagte mir das.
michael7
🙏