Die Liturgie soll die Gläubigen von der Welt wegführen

Der folgende Blog von Peter Kwasniewski auf LifeSiteNews ist von so starker Erklärungskraft, dass ich ihn übersetzt habe. Er gibt einem ein Gefühl, dass man endlich, nach vielen Jahren der Lüge …
Salzburger
Ja, die GOeTTliche Liturgie ist eine GegenWelt in, aber nicht von dieser Welt.
Darum sind FürBitten für Kreti&Plethi völlig inakzeptabel und am Anfang/Ende der Homilie die Termine für ChorProben/KaffeeKränzchen anzusagen ist schlicht ... Atem-beRaubend!
Salzburger
Dieser Artikel ist ehrlichgesagt nicht imposant - im GegenSatz z.B. zum VorTrag vom hw. @Don Reto Nay in Hohenfurth 2019, als Hw. schön ausführte, daß die Hl.Messe eine unio mystica ist (ab dem Sanctus im HimmelReich).
Und man sollte nicht das SederMahl am GrünDonnerstag wider die Kreuzigung am KarFreitag ausspielen: Wahrscheinlich feierten die Pharisäer (und somit die VolksMassen) schon am …More
Dieser Artikel ist ehrlichgesagt nicht imposant - im GegenSatz z.B. zum VorTrag vom hw. @Don Reto Nay in Hohenfurth 2019, als Hw. schön ausführte, daß die Hl.Messe eine unio mystica ist (ab dem Sanctus im HimmelReich).
Und man sollte nicht das SederMahl am GrünDonnerstag wider die Kreuzigung am KarFreitag ausspielen: Wahrscheinlich feierten die Pharisäer (und somit die VolksMassen) schon am DonnersTag, was die Sadduzäer erst am FreiTag (und die Essener nachweislich am DiensTag) begingen, d.h. ER war beim Letzten AbendMahl gewissermaßen schon geopfert (darum konnte ER es auch bereits einsetzen).
Erich Foltyn
die Liturgie ist wichtig, aber wenn das Kirchenvolk nicht einen wesentlichen Teil der Bibel kennt und entsprechende Zusatzliteratur und den Katechismus, was alles unverändert bleiben muß, dann fehlt dem Glauben die Substanz. Man steht in der Messe jahraus jahrein und weiß nicht, um was es sich handelt, danach torkelt man mit betäubten Sinnen aus dem Dom und glaubt man ist ein Apostel.
Moselanus
Sehr guter Vortrag von Peter Kwasniewski, wie man es von ihm erwartet. Allerdings muss ich am Ende entweder im Orginal oder in der Übersetzung ein Irrtum eingeschlichen haben, die Messorte der FSSPX sind infolge von SP nicht so stark gewachsen. Das sind die ehemaligen Indultmessen. FSSPX hat schon lange im deutschen Sprachraum nichts mehr neu gegründet, sogar Kleve und Krefeld geschlossen.
Tesa