Wer flog Benedikt nach Deutschland? Und wer organisierte den Fototermin?

Medienberichten zufolge flog das italienische Militär Benedikt XVI. nach München. Das Flugzeug, das als Italian Airforce 3131 bezeichnet war, verließ am Donnerstag um 10.52 Uhr den römischen Flughafe…
Tina 13
Zeichen über Zeichen 🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Mk 16,16
Man sieht Papst Benedikt an, daß er sich freut, obwohl der Anlass seines Besuches ja eher besorgnisserregend ist. Hoffentlich übersteht er die ganzen Umstände recht gut. Die schönste Reise ist immer die Heimreise!
dlawe
Wünsche dem Heiligen Vater einige schöne Tage mit seinem Bruder!
Goldfisch
möglicherweise vom Flug(hafen)personal persönlich, die die Presse informierten?!? evtl. sogar gut gemeint, damit er auch seine Aufmerksamkeit erhält ...., aber wer weiß das schon!??!??
Mission 2020
Sunamis 49
vielleicht die malteser
so eine meldung steigert die umsätze der bild zeitung und anderer medien
und eignet sich hervorragend zur ablenkung der einheimischen von der wirklichkeit