de.news
121.9K

Drei Kugeln für Franziskus

Ein Umschlag mit drei Projektilen, der an Franziskus adressiert war, wurde im Postverteilzentrum in San Giuliano, Mailand, abgefangen, berichtet Msn.com (9. Juli).

Der Brief enthielt auch eine Nachricht, die sich auf finanzielle Transaktionen im Vatikan bezog. Der Umschlag wurde von der Polizei beschlagnahmt, die nun in dem Fall ermittelt.

Bild: © Cory Denton, CC BY, #newsEtsyhlvmvd

Rosenkranz
Wow, James Bond. Das war ja gefährlich. Mitten im Flug nach Rom. Der arme PP.
Advocata shares this
47
Ein an Papst Franziskus adressierter Umschlag mit drei Kugeln wurde laut italienischen Medienberichten am späten Sonntagabend in Mailand abgefangen.
Goldfisch
Vielleicht wird er nun wach und erkennt, daß er nicht überall der ach so liebe und weltoffene Papst ist.